Coronakrise

So arbeitet das ZDF in Corona-Pandemie

Plötzlich Masken, Plexiglas, Abstandsregeln - wie alle Betriebe, Unternehmen und Privathaushalte im Land wurde auch das ZDF von der Corona-Pandemie überwältigt und zum schnellen Umdenken und Handeln gezwungen.

Im Spagat zwischen Mitarbeitersicherung und Sendeverantwortung  erlebte "das Zweite" den Lockdown als journalistische – aber auch als logistische Herausforderung.

Kaum je war das Sammeln und Bündeln verlässlicher Informationen wichtiger – sogar lebenswichtig –  und gleichzeitig so schwierig und riskant und zudem von so vielen Ungewissheiten  geprägt. 

Wie ZDF-Reporter im In-und Ausland diese Aufgabe angingen, wie Moderatoren plötzlich ohne Publikum arbeiten mussten,  wie Filmproduktionen über Nacht zum Stillstand kamen - davon berichtet Autor Gert Anhalt  in seiner Dokumentation "Das Virus und Wir". 

 

Weitere Informationen:

Auswirkungen des Coronavirus auf das ZDF als Unternehmen

Auswirkungen des Coronavirus auf das ZDF-Programm

Peter Frey: Das ZDF und die Krise

 

Ansprechpartner:

Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de