Transparenz

Was kosten die ZDF-Nachrichtensendungen pro Jahr?

Claus Kleber und Marietta Slomka in der Redaktionskonferenz des heute-journal. Copyright: ZDF/Uwe Düttmann
Claus Kleber und Marietta Slomka in der Redaktionskonferenz des heute-journal. Copyright: ZDF/Uwe Düttmann

Der jährliche Gesamtaufwand für die täglichen Nachrichten und tagesaktuellen Informationsmagazine im ZDF beläuft sich auf rund 114,2 Millionen Euro. Davon entfallen auf die unterschiedlichen Fassungen der "heute"-Nachrichten – von der dreiminütigen Kurzausgabe bis zum 30-minütigen Nachrichtenmagazin "heute journal" – rund 60,11 Millionen Euro. In dieser Summe nicht enthalten sind die gut 5,4 Millionen Euro jährlich, die das ZDF für die Kindernachrichten-Sendung "logo!" aufwendet. Sie entsteht unter Nutzung des für die "heute"-Nachrichten hergestellten Materials und wird im ARD/ZDF-Kinderkanal KiKA ausgestrahlt.

 

Weitere Informationen:

Profile, Programmkosten und Ansprechpartner der Nachrichtensendungen und Magazine

Gesamtkosten des ZDF-Programms

ZDF-Transparenzseiten: transparenz.zdf.de.

 

Ansprechpartner:

ZDF Presse und Information
Presse-Desk
Telefon: 06131 – 70-12108
pressedesk@zdf.de