Transparenz

Wer sind die Experten in den ZDF-Sendungen?

Wer kommt im ZDF-Programm zu Wort? Copyright: ZDF/Kerstin Bänsch
Wer kommt im ZDF-Programm zu Wort? Copyright: ZDF/Kerstin Bänsch

Ob Politikwissenschaftler, Klima-Expertin oder – wie in der derzeitigen Coronapandemie – Virologinnen und Virologen: In den Informations- und Nachrichtensendungen des ZDF und auf dem Nachrichtenportal ZDFheute.de wird im Laufe eines Jahres eine Vielzahl von Expertinnen und Experten zu den unterschiedlichsten Themen interviewt oder zitiert. Bei der Auswahl der Fachleute achten die Redaktionen neben dem eigentlichen Fachwissen immer auch darauf, dass Vertreter unterschiedlicher Denkrichtungen zu Wort kommen.

Besonders in den Nachrichtensendungen ist es wegen der Kürze der Zeit und des geringen Platzes bei den Namenseinblendungen nicht möglich, mehr als den Namen und die dazugehörige Institution zu nennen. Vielen Zuschauerinnen und Zuschauern reicht dies jedoch nicht aus. Sie wollen mehr über die Expertinnen und Experten erfahren, um deren Aussage besser einordnen zu können. Um das zu ermöglichen und die Auswahl der Fachleute transparenter zu gestalten, bietet das ZDF eine Liste mit den wichtigsten Expertinnen und Experten an – zu finden ist sie hier.

Die Liste konzentriert sich auf diejenigen Expertinnen und Experten, die regelmäßig oder häufiger in den ZDF-Nachrichtenprogrammen zu Wort kommen. Neben dem Namen und einigen Stichworten zum Lebenslauf finden sich auch Links zu den Webseiten der Fachleute bzw. zu den jeweiligen Institutionen, für die sie arbeiten. Die Liste wird immer wieder ergänzt und angepasst.

Weitere Informationen:

Liste der Expertinnen und Experten in ZDF-Sendungen

Berichterstattung im ZDF: So arbeiten wir

Wissenswert: So geht das ZDF mit Fehlern in der Berichterstattung um

Ansprechpartner:

Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de