Biografien

Dr. Florian Kumb

Dr. Florian Kumb
Copyright: ZDF/Tim Thiel

Leiter der ZDF-Hauptabteilung Programmplanung

Die Hauptabteilung Programmplanung des ZDF umfasst die Medienforschung, die internationale Programmbeobachtung, Programm-IT, Programmwirtschaft, Produktionsplanung, Sendeleitung sowie die Planungsredaktion für das ZDF-Hauptprogramm und die Koordination der Bouquet-Planung für die Programmfamilie des ZDF.

 

 Biografie:

1988geboren in Ehringshausen
2007 – 2010Bachelor-Studium Medien- und Kommunikationswirtschaft
Duale Hochschule Baden-Württemberg Ravensburg
2010 – 2013Master-Studium Medien- und Kommunikationsmanagement
Duale Hochschule Baden-Württemberg, Ravensburg
2013 – 2016Promotion Medienökonomie Universität Bayreuth/Universität Zürich
2007 – 2010Produktionsmanagement Wahlen/Sonderprojekte, Produktionsmanagement fiktionale Programme, Network Movie FFP GmbH und Co. KG
2010 – 2014Produktionsmanagement Programmdirektion, ZDF
2014 – 2015Produktionsleiter fiktionale Programme
2015 – 2017Programmreferent des ZDF-Programmdirektors
2018 – 3/2020Chef vom Dienst der ZDF-Programmdirektion
seit 04/2020Leiter der Hauptabteilung Programmplanung

 

 Veröffentlichungen:

2014"Filmförderung und Subventionskontrolle in Deutschland"
2016"Local Movie Supply in the German Motion Picture Industry: An Industrial Organization Perspective"

 

Florian Kumb ist regelmäßig als Dozent und Lehrbeauftragter tätig, unter anderem an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg und der HFF München.

Florian Kumb ist Mitglied des Aufsichtsrats und der Gesellschafterversammlung der AGF Videoforschung GmbH, Mitglied des Aufsichtsrats der ZDF Werbefernsehen GmbH sowie Mitglied des Aufsichtsrats der NADCON Film GmbH.

Außerdem berät er als Mitglied des Beirats das Erich Pommer Institut in Potsdam und ist Mitglied des Kuratoriums des Hans-Bredow-Instituts. Zudem ist er Mitglied des Beirats "Deutscher Fernsehpreis".