Biografien

Frank Prywer

Frank Prywer
Copyright: ZDF/Jana Kay

Leiter der Intendanz im ZDF (bis 03/2023) / designierter Leiter der Hauptabteilung Strategische Unternehmensentwicklung und Medienpolitik (ab 04/2023)

Der Leiter der Intendanz koordiniert unter anderem die Beratungen der Geschäftsleitung und unterstützt den Intendanten in strategischen und organisatorischen Fragen.

Zentrale Aufgabe der Abteilung Strategische Unternehmensentwicklung ist die strategische Zielplanung und -entwicklung.Diese umfasst die Beobachtung und Analyse der wesentlichen Unternehmensbereiche des ZDF, die Erstellung von Prognosen und Szenarien über die künftige Medienentwicklung und die Erarbeitung von Zielen, Strategien und Steuerungsinstrumenten für die Unternehmensentwicklung.

Die zum 1.1.2007 eingerichtete Abteilung Medienpolitik ist insbesondere zuständig für die Erarbeitung medienpolitischer Stellungnahmen und Strategien, die Koordination der medienpolitischen Außendarstellung und die Wahrnehmung medienpolitischer Kontakte.

Ferner gehört zur Hauptabteilung Strategische Unternehmensentwicklung und Medienpolitik die Stabsstelle IT-Strategie. Ihre Hauptaufgabe ist die Ableitung der IT-Strategie aus der Unternehmensstrategie und die Erarbeitung IT-strategischer Vorgaben für das ZDF.

Frank Prywer (Jahrgang 1968) studierte Betriebswirtschaftslehre an der J.W. Goethe Universität, die er 1995 als Diplom-Kaufmann verließ. Nach Abschluss seines Studiums war er als Unternehmensberater in verschiedenen nationalen und internationalen Projekten mit den Schwerpunkten Strategie, Organisationsentwicklung und Prozessoptimierung tätig, zuletzt als Senior Manager für ein weltweit tätiges Beratungshaus.

2002 wechselte Frank Prywer zum ZDF, wo er zunächst mit der Leitung der Stabsstelle Effektivitätssteigerung und Aufwandsminderung betraut wurde. Seit 2006 leitete er die Abteilung Strategische Unternehmensentwicklung innerhalb der Hauptabteilung Strategische Unternehmensentwicklung und Medienpolitik. Zu seinen Aufgaben gehörten neben der Strategie- und Führungssystementwicklung auch das Management der Umsetzung übergreifender strategischer Projekte und Maßnahmen im ZDF. Ab November 2019 übernimmt er die Aufgabe des Leiters der Intendanz des ZDF.

Neben seiner Tätigkeit beim ZDF ist Frank Prywer seit 2004 als Lehrbeauftragter an verschiedenen Hochschulen engagiert. Dazu zählten bzw. zählen die University of Applied Sciences Europe in Iserlohn, die Cologne Businesss School sowie die Universität Eichstätt-Ingolstadt.

Biografie:

2. November 1968 geboren in Hanau
1988 – 1989 Studium der Medien- und Wirtschaftsdokumentation an der Fachhochschule Darmstadt, Abschluss: Vordiplom
1989 – 1995 Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Johann Wolfgang-Goethe Universität, Frankfurt am Main, Abschluss: Diplom-Kaufmann
1995 – 1997 The Consulting Company GmbH, Bad Homburg, Position: Senior Associate Consultant
1997 – 2000 Pricewaterhouse Coopers Unternehmensberatung GmbH, Position: Principal Consultant
2000 – 2002 The Consulting Company GmbH & Co KG, Bad Homburg, Position: Principal (Mitglied der Geschäftsleitung)
2002 PWC Consulting (PriceWaterhouseCoopers), Frankfurt/M., Position: Senior Manager
seit 10/2002 Zweites Deutsches Fernsehen, Mainz
2002 – 2005 Leiter der Stabsstelle Effektivitätssteigerung und Aufwandsminderung / Referent im Bereich Unternehmensplanung
2006 – 2019 Leiter der Abteilung Strategische Unternehmensentwicklung
11/2019 – 03/2023 Leiter der Intendanz
ab 04/2023 Leiter der Hauptabteilung Strategische Unternehmensentwicklung und Medienpolitik

 

Lehrtätigkeiten:

seit 2004 Dozent/Lehrbeauftragter für verschiedene Fächer im Bereich Medienmanagement an der University of Applied Sciences Europe in Iserlohn (2004 – 2019), an der Cologne Business School (2010 – 2012) sowie an der Universität Eichstätt-Ingolstadt (seit 2015)