Biografien

Markus Wenniges

Markus Wenniges
Copyright: ZDF / Philipp Masur

Leiter der Redaktion Dokumentationen in der Hauptredaktion Politik und Zeitgeschehen

 Biografie:

1975 geboren in Dieburg
1996 – 2000 Studium der Geschichte, Publizistik und Spanisch in Göttingen, Granada und Groningen
2000 – 2001 Studium des EU Postgraduate Studiengangs "Euroculture" an der Rijksuniversiteit Groningen, Niederlande
2001 – 2002 Praktika und freie Mitarbeit an der Deutschen Botschaft in Mexiko und am Goethe-Institut Madrid
ab 2003 Reporter, Redakteur und Videojournalist im ZDF. Berichte für Sondersendungen, "auslandsjournal", "heute - in Europa" und "ZDF.reportage"
ab 2010 Stellvertretender Leiter der Redaktion "auslandsjournal"
2015 – 2017 Redaktionsleiter "ZDF-"auslandsjournal"
seit 10/2017 Leiter der Redaktion Dokumentationen in der Hauptredaktion Politik und Zeitgeschehen

Preise und Nominierungen:

2010 Nominierung Adolf-Grimme-Preis für die Dokumentation "Deutschland von A bis Z" (3sat) mit Katrin Bauerfeind
2013 Deutscher Fernsehpreis für "auslandsjournal XXL: Brasilien"

Sonstiges:

Markus Wenniges ist verheiratet und hat zwei Kinder