01.04.2020, 14:23 Uhr - Film, Serien

"girl friends" zur ZDF-Lieblings-Retroserie gewählt

Ab 6. April 2020 in der ZDFmediathek verfügbar


Marie Malek (Mariele Millowitsch, l.) und Ilka Frowein (Tamara Rohloff) sind die "girl friends" der gleichnamigen Erfolgsserie mit Herz.
Copyright: ZDF/Manju Sawhney

Bei einer Voting-Aktion des ZDF haben die Zuschauer "girl friends" zu ihrer Lieblings-Retroserie gekürt. Ab Montag, 6. April 2020, 10 Uhr, stellt das ZDF deshalb zwölf Folgen der Serie mit Mariele Millowitsch, Tamara Rohloff und Walter Sittler zum Binge-Watching in der ZDFmediathek bereit, beginnend mit der Auftaktfolge von 1995. 

Das ZDF hatte am Freitag, 27. März 2020, auf seiner Facebookseite die Voting-Aktion gestartet, bei der die Zuschauer per Like für ihre Lieblings-Retroserie abstimmen konnten. Zur Auswahl stand neben "girl friends" auch "Freunde fürs Leben" sowie "Der Landarzt" mit Wayne Carpendale. 

Fast 4.000 User machten bei der Abstimmung mit und sorgten für eine eindeutige Entscheidung. Zum Ende des Votings am Sonntagabend, 29. März 2020, 23.00 Uhr, hatte "girl friends" 1.981 Stimmen erzielt. "Freunde fürs Leben" kam auf 1.190 Likes und "Der Landarzt" auf 679 Likes. 

Ansprechpartner: Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de 

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100,
und über https://presseportal.zdf.de/presse/retroserien 

Sendungsseite in der ZDFmediathek: https://zdf.de/serien/girl-friends/alles-hat-ein-ende-1-100.html 

ZDF bei Facebook: https://facebook.com/ZDF 

https://twitter.com/ZDFpresse 

Mainz, 1. April 2020
ZDF Presse und Information