30.03.2021, 15:15 Uhr - Film

Komödie "Zum Glück zurück"


Anne (Diana Amft, M.) staunt nicht schlecht: Ihre Eltern Luise (Michaela May) und Kurt (Michael Brandner) wollen zum Glück früherer Jahre zurück und starten eine Hippie-Offensive.
Copyright: ZDF/Susanne Bernhard

Was tun, wenn das Glück abhandenkommt? Das ZDF zeigt am Donnerstag, 1. April 2021, 20.15 Uhr, die Komödie "Zum Glück zurück" mit Diana Amft, Michaela May, Michael Brandner, Maximilian Grill, Marc Benjamin und vielen anderen. Regie führte Dirk Regel, das Drehbuch stammt von Marc Terjung. Vorab ist der Fernsehfilm bereits in der ZDFmediathek zu sehen.

Luise (Michaela May) und Kurt (Michael Brandner) führen als Rentner ein angenehmes Leben. Doch ein Blick in die Vergangenheit bewegt Luise dazu, die eigene Jugend wieder aufleben zu lassen. Zunächst sind die erwachsenen Kinder Anne (Diana Amft) und Sebastian (Marc Benjamin) nur erstaunt über die Eltern, doch dann beginnt der Retro-Trip der Senioren aus dem Ruder zu laufen: Anne, die zwischen Beruf und Alltag sich selbst aus den Augen verloren hat, will ein Wochenende in Paris mit ihrem Mann Nils (Maximilian Grill) planen und ihre zwei Kinder (Luisa Römer und Fabian Ziems) bei den Großeltern unterbringen. Doch Luise hat anderes vor: Sie will plötzlich das Haus verkaufen und auf Reisen gehen, sich treiben lassen oder wildfremde Leute zum Essen einladen. Die Euphorie der Großeltern wird zur Belastungsprobe für die gesamte Familie.

Ansprechpartnerin: Elisa Schultz, Telefon: 089 – 9955-1349;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de  

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/zumglueckzurueck

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/zum-glueck-zurueck/

"Zum Glück zurück" in der ZDFmediathek: https://zdf.de/filme/filme-sonstige/zum-glueck-zurueck-102.html

https://twitter.com/ZDFpresse

Mainz, 30. März 2021
ZDF Presse und Information