12.06.2020, 14:16 Uhr - Magazine/Interviews, Reportagen/Dokumentationen

Magazin "WISO" mit Tipps zum richtigen Entrümpeln


"WISO"-Moderator Marcus Niehaves hält "WISO"-Tipps zum richtigen Entrümpeln bereit.
Copyright: ZDF/Jana Kay

Drei "WISO"-Tipps zum richtigen Entrümpeln in drei Ausgaben des ZDF-Wirtschafts- und Verbrauchermagazins. Am Montag, 15. Juni 2020, 19.25 Uhr im ZDF, gibt "WISO"-Moderator Marcus Niehaves den ersten Tipp: Entrümpeln – richtig sortieren". Die "WISO"-Tipps an den Montagen, 22. und 29. Juni 2020, 19.25 Uhr im ZDF, bieten weitere Service-Infos in Sachen "Entrümpeln – Was ist wertvoll?" und "Entrümpeln – Wegwerfen, verschenken, verkaufen".

Zum Start des dreiteiligen "WISO"-Tipps geht es um die ersten Planungsschritte auf dem Weg zum effektiven Entrümpeln: In jedem deutschen Haushalt lagern rund 200 ungenutzte Gegenstände – doch wie geht man das Entrümpeln am besten an? Mehr als ein Viertel der Deutschen mistet zweimal im Jahr die eigene Wohnung aus, um Ordnung und Platz zu schaffen – eine genaue Planung hilft dabei, was mit den alten Möbeln, Büchern, Kleidern oder Elektrogeräten geschehen soll.

Wie sich wertvolle Gegenstände von billigem Plunder unterscheiden lassen und wo es Hilfe vom Profi gibt, zeigt der zweite "WISO"-Tipp zum Thema "Entrümpeln". Ob es die alte Münzsammlung ist, die Kiste mit Schallplatten oder das alte Porzellanservice – was davon ist wirklich wertvoll und was wertlos? Wer den ungefähren Wert seiner Fundstücke einschätzen will, kann sich einen ersten Überblick auf verschiedenen Internet-Plattformen verschaffen. Doch wie lässt sich der Wert von Entrümplungsgegenständen am besten ermitteln, und welche Plattformen gibt es für welche Gegenstände?

Was von den alten Sachen gehört in die Mülltonne, was könnte ein Geschenk sein, und was bringt noch etwas Geld ein? Diesen Fragen widmet sich der dritte "WISO"-Tipp zum Thema "Entrümpeln". Wenn sich Reparieren nicht lohnt oder nicht mehr möglich ist, gehören kleinere Gegenstände in den Restmüll, Sperriges und Recycelbares auf den Wertstoffhof. Wer seine alten Sachen verschenken will, kann sich unter anderem an gemeinnützige Einrichtungen oder spezielle Gruppen in sozialen Netzwerken wenden. Verkaufen kann man direkt auf dem Flohmarkt oder im Internet auf Marktplätzen, Kleinanzeigen und bei anderen Verkaufsportalen. 

Zur Frage, wohin mit den alten Sachen, gibt es in der ZDFmediathek alles Wissenswerte: https://kurz.zdf.de/hNA/

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 701-3802;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/wiso

Für akkreditierte Journalisten stehen die drei "WISO"-Tipps zum Thema "Entrümpeln" im Vorführraum des ZDF-Presseportals vorab zur Verfügung.

"WISO" in der ZDFmediathek: https://wiso.zdf.de

https://twitter.com/ZDFpresse

Mainz, 12. Juni 2020
ZDF Presse und Information