08.03.2019, 13:53 Uhr - Dreharbeiten, Film

"Magische Momente": ZDF dreht zweiten Film der Weihnachtsreihe


Ziemlich genervt voneinander: Engel Addi (Katharina Thalbach) und die elfjährige Marie-Louise (Cloé Heinrich)
Copyright: ZDF/Stanislav Honzik

Derzeit entsteht in Prag und im tschechischen Riesengebirge der Weihnachtsfilm "Ein himmlisch fauler Engel" für die ZDF-Reihe "Magische Momente". Vor der Kamera stehen Katharina Thalbach, Detlev Buck, Jeanne Goursaud, Cloé Heinrich, Maxim Mehmet und andere. Regie führt Christoph Schnee, das Buch stammt von Silke Zertz.

Der 60-jährige Engel Addi (Katharina Thalbach) ist genervt: Er wird auf die Erde abgeordnet, um kurz vor Weihnachten die elfjährige Marie-Louise (Cloé Heinrich) auf einer Zugfahrt zu begleiten. Allein beim Stichwort Weihnachtszeit schaudert Addi. Und dann auch noch Kinderbetreuung. Zum Glück will das neunmalkluge Mädchen nichts von seinem unverhofften Begleiter wissen. Addi wähnt sich schon auf einer gemütlichen Reise. Doch da hat der Engel nicht mit seinen himmlischen Arbeitgebern gerechnet: Sie sorgen kurzerhand dafür, dass der Zug im Nirgendwo stehen bleibt, und der Unmut der Passagiere nimmt seinen Lauf. Zu allem Überfluss taucht der immer vorbildliche Engel Emma (Jeanne Goursaud) an Bord auf.

"Magische Momente: Ein himmlisch fauler Engel" ist eine Produktion von Neue Schönhauser Filmproduktion (Produzent: Boris Schönfelder) im Auftrag des ZDF. Ina Werner ist die verantwortliche ZDF-Redakteurin. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis Donnerstag, 4. April 2019, der Sendetermin ist für Weihnachten 2019 geplant.

Ansprechpartnerin: Elisa Schultz, Telefon: 089 – 9955-1349;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de  

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/magischemomente

http://twitter.com/ZDFpresse

Mainz, 8. März 2019
ZDF Presse und Information