10.08.2018, 10:38 Uhr - Reportagen/Dokumentationen, Magazine/Interviews

"Sag mir, wo die Frauen sind": ZDF-"37°"-Doku über Single-Männer in Ostdeutschland

Olaf lebt auf Usedom und organisiert Ausritte für Touristen. So lernt er viele Frauen kennen, doch die Richtige war noch nicht dabei.
Copyright: ZDF/Thomas Henk Henkel

In manchen ländlichen Regionen Ostdeutschlands leben 25 Prozent mehr Männer als Frauen, und viele Single-Männer sind auf der Suche nach der richtigen Partnerin. So wie Uwe (51) aus Leuna, Olaf (41) von der Insel Usedom und Jungbauer Stefan (29) aus dem Erzgebirge. Die "37°"-Dokumentation "Sag mir, wo die Frauen sind – Single-Männer in Ostdeutschland" zeigt am Dienstag, 14. August 2018, 22.15 Uhr im ZDF, wie die drei Protagonisten ihr Single-Dasein meistern und sich der schwierigen Herausforderung stellen, in ihrer Region eine Partnerin zu finden.

Olaf betreibt ein Sägewerk und züchtet Pferde. Im Sommer organisiert er Ausritte, so lernt er immer viele Frauen kennen. Doch er fragt sich, warum bisher keine länger bei ihm bleiben wollte. Liegt es vielleicht daran, dass er so viel arbeitet und in einem Wohnwagen wohnt? Uwe sammelt und verkauft Ersatzteile für DDR-Oldtimer. Auf Trödelmärkten trifft er Gleichgesinnte. Er versucht, über eine Dating-Sendung im Radio seine Traumfrau zu finden. Bio-Bauer Stefan mag seine Arbeit, hat viele Freunde und lebt gern auf dem Land. Doch wird er eine Frau finden, die zu ihm auf den Hof zieht?

Die "37°"-Sendung steht am Sendetag ab 8.00 Uhr in der ZDFmediathek zur Verfügung.

https://zdf.de/dokumentation/37-grad

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

http://facebook.com/ZDF37Grad

Ansprechpartnerin: Magda Huthmann, Telefon: 06131 – 70-12149;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100,
und über https://presseportal.zdf.de/presse/37grad

Mainz, 10. August 2018
ZDF Presse und Information