16.02.2017, 11:47 Uhr - Film

Thriller "Um jeden Preis – I am here" mit Kim Basinger im ZDF


Maria (Kim Basinger, M.) wird von den Prostituierten beschimpft.
Copyright: ZDF/Christian Geisnaes

Maria (Kim Basinger) ist erfolgreich, schön und hat einen tollen Mann. Ihr Glück könnte perfekt sein, wenn ihr nicht ein Wunsch unerfüllt bliebe. Seit Jahren versucht sie vergeblich, ein Kind zu bekommen. Nach neun Fehlgeburten will sie mit aller Macht ihr Glück erzwingen. "Um jeden Preis – I am here", ist am Montag, 20. Februar 2017, 0.05 Uhr, im Kleinen Fernsehspiel des ZDF zu sehen.

Maria jagt seit zehn Jahren verbissen dem Wunsch hinterher, ein Kind zu bekommen. Alle Versuche, sei es auf natürlichem oder "künstlichem" Weg, sind fehlgeschlagen. Auch als sie nach einer Fehlgeburt beinahe verblutet, lässt sie nicht von ihrem Traum von einem Kind ab. Marias Mann Peter (Sebastian Schipper) verwehrt ihr daraufhin seine Unterstützung. In ihrer Verzweiflung fährt sie an die deutsch-tschechische Grenze, in der Hoffnung, dort ihren Wunsch erfüllen zu können. Auf einem Rasthof begegnet sie dem Junkie Christian (Jordan Prentice). Maria bietet ihm 10 000 Euro, wenn er ihr hilft, ein Baby von einer Prostituierten zu kaufen. Sie ahnt nicht, auf was sie sich damit einlässt.

ZDF-Presseportal: http://ly.zdf.de/p0y/

https://daskleinefernsehspiel.zdf.de

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF_DKF

http://facebook.com/DaskleineFernsehspiel

Ansprechpartnerin: Güngör Öztürker, Telefon: 06131 − 70-12145;
Presse-Desk, Telefon: 06131 − 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/umjedenpreis

 

Mainz, 16. Februar 2017
ZDF Presse und Information