09.12.2020, 14:13 Uhr - Nachrichten/Aktuelles, Unternehmen

ZDF-Fernsehrat überträgt Sitzung am 11. Dezember 2020 erstmals per Livestream


ZDF
Copyright: ZDF/Corporate Design

Der ZDF-Fernsehrat tagt am Freitag, 11. Dezember 2020, von 9.00 Uhr bis circa 13.00 Uhr pandemiebedingt per Videokonferenz. Die Sitzung wird für die interessierte Öffentlichkeit erstmals per Livestream übertragen: https://kurz.zdf.de/FRlive/

Auf der Homepage des Fernsehrates werden Zusammenfassungen von Vorlagen, die Gegenstand der Beratung sind, im Vorfeld der Sitzung unter „Dokumente der Sitzungen“ veröffentlicht: https://kurz.zdf.de/FRzsfg/

Der Fernsehrat der XVI. Amtsperiode setzt damit wichtige Transparenzbestimmungen um, die er sich in seiner Geschäftsordnung in der ersten Sitzung am 10. Juli 2020 selbst gegeben hatte.

Vor und nach der Sitzung informiert der Fernsehrat jeweils in einem Newsletter, der von Interessierten abonniert werden kann: https://kurz.zdf.de/FRnlabo/

In der Ausgabe, die am 9. Dezember 2020 erschienen ist, äußern sich einige Fernsehratsmitglieder zu wichtigen Themen der Sitzung: https://kurz.zdf.de/FRnews/

Über den Twitter-Account des Fernsehrates werden außerdem Statements zu zentralen Inhalten der Sitzung zeitnah kommuniziert: https://twitter.com/ZDFfernsehrat

Pressekontakt:
Geschäftsstelle ZDF-Fernseh- und Verwaltungsrat
Jan Holub
Telefon: +49 (0) 6131 701-2011

fernsehrat@zdf.de
https://fernsehrat.zdf.de