06.11.2019, 11:39 Uhr - Kultur, Nachrichten/Aktuelles

ZDF überträgt evangelischen Gottesdienst zur Eröffnung der EKD-Synode


Gottesdienst im ZDF
Copyright: ZDF/Corporate Design

Der Gottesdienst zum Auftakt der EKD-Synode steht unter dem Thema "Frieden muss noch werden". Überall im Kirchenraum hängen Friedensbanner, die Kinder und Jugendliche aus Chemnitz gestaltet haben, und die alle eine Botschaft tragen: den Wunsch nach einem Zusammenleben in Frieden und Vielfalt.

Das ZDF überträgt den Gottesdienst aus der evangelischen Kreuzkirche in Dresden am Sonntag, 10. November 2019, 9.30 Uhr. Die Predigt hält Oberlandeskirchenrat Dr. Thilo Daniel. Der Dresdner Kreuzchor unter der Leitung von Kreuzkantor Roderich Kreile sorgt zusammen mit Kreuzorganist Holger Gering für die musikalische Gestaltung.

Ansprechpartnerin: Magda Huthmann, Telefon: 06131 – 70-12149;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Weitere Informationen zu den Fernsehgottesdiensten im ZDF:

https://presseportal.zdf.de/pm/gottesdienste-im-zdf/

https://zdf.de/gesellschaft/gottesdienste

https://zdf.fernsehgottesdienst.de

https://twitter.com/ZDFpresse

Mainz, 6. November 2019
ZDF Presse und Information