05.08.2020, 11:13 Uhr - Reportagen/Dokumentationen

Abenteuer Freiheit: Dreiteilige "Terra X"-Reihe im ZDF


Für zwei Jahre ist der grüne Lkw "Frosch" das Zuhause der Familie Schmitt.
Copyright: ZDF/Almut Faass

Einfach mal raus, den Alltag hinter sich lassen und auf vier Rädern das Leben in einer fernen Region erkunden – die Sehnsucht nach Abenteuer und Freiheit ist so alt wie die moderne Zivilisation selbst. In drei Folgen begleitet die neue "Terra X"-Reihe "Abenteuer Freiheit" im ZDF abSonntag, 9. August 2020, 19.30 Uhr, drei Familien, die den Sprung ins Ungewisse gewagt haben. Die drei Filme lassen die Zuschauer teilhaben an ihren abenteuerlichen Reisen auf der Seidenstraße, am Polarkreis und auf der legendären Panamericana.

In der ersten Folge "Unterwegs auf der Seidenstraße" am Sonntag, 9. August 2020, 19.30 Uhr, bricht Familie Schmitt – bestehend aus Thorben, Michi und den beiden Kindern Romy (6) und Levi (4) – in einem kleinen Dorf in Oberfranken auf, um mit ihrem selbst ausgebauten LKW die Welt zu entdecken: den Mittleren Osten, Russland, die Mongolei und China – eine Reise auf den Spuren der legendären Seidenstraße. Gut 40.000 Kilometer in zwei Jahren.

In der zweiten Folge "Unterwegs am Polarkreis" am Sonntag, 16. August 2020, 19.30 Uhr, zieht es Jonas und Ellen, zwei junge "digitale Nomaden" aus Thüringen, in den hohen Norden. Mit ihrem ausgebauten Jeep geht es über den nördlichen Polarkreis hinaus ins tiefe Lappland. Eine Reise in die raue Wildnis, die mit atemberaubenden Naturerlebnissen belohnt wird.

Familie von Bargen aus Norddeutschland ist in der dritten Folge am Sonntag,23. August 2020, 19.30 Uhr, "Unterwegs auf der Panamericana". Die Eltern Timm und Michaela mit ihren vier Kindern Lotta (17), Paula (14), Karl (11) und Max (9) wollen von Kanada bis Feuerland fahren. Ein Trip über 18.000 Kilometer durch unwegsames Gelände, voller unvorhersehbarer Hindernisse aber auch unvergesslicher Erlebnisse.

Die ersten beiden Folgen sind bereits in der ZDFmediathek unter terra-x.zdf.de online und die erste Folge ist ab Sonntag, 9. August 2020, auf dem YouTube-Kanal "Terra X Natur & Geschichte" https://www.youtube.com/c/terra-x abrufbar. Alle Filme in der ZDFmediathek und bei YouTube sind zum Embedding mit Verweis auf "Terra X" für alle Interessierten freigegeben.

Ansprechpartnerin: Magda Huthmann, Telefon: 06131 – 70-12149;

Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de 

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/terrax

Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/terra-x-abenteuer-freiheit/

"Terra X" in der ZDFmediathek: terra-x.zdf.de

"Terra X" bei YouTube: youtube.com/c/terra-x

"Terra X" bei Facebook: https://facebook.com/ZDFterraX

"Terra X" bei Instagram: https://instagram.com/terraX/

https://twitter.com/ZDFpresse

Mainz, 5. August 2020
ZDF Presse und Information