11.11.2019, 13:48 Uhr - Unternehmen

Bewerbungsphase für ZDF-Redaktionsvolontariat startet

Teilnahme an geplantem Masterstudiengang möglich


Bewerbungsphase für ZDF-Redaktionsvolontariat startet.
Copyright: ZDF/iStock.com/Mihailo Milovanovic

Am 1. Oktober 2020 startet ein neues Redaktionsvolontariat des ZDF. Die Bewerbungsphase dafür beginnt am Montag, 11. November 2019, und endet am Mittwoch, 11. Dezember 2019.

Bewerber*innen sollten ein klares Verständnis von der Rolle der sozialen Medien in der redaktionellen Arbeit mitbringen, Freude am Geschichtenerzählen mit den Mitteln des Mediums haben und neugierig sein auf das ZDF und sein Publikum. Kreativität, Lernfreude und Innovationsbereitschaft werden vorausgesetzt.

Bewerben können sich Menschen aus allen Gruppen der Gesellschaft: Sie sollten über vielfältige kulturelle Bezüge und einen breiten Horizont verfügen und ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit Bachelor-Abschluss – gleich welcher Fachrichtung – vorweisen. Zusatzqualifikationen können zum Beispiel Auslandsaufenthalte, Sprachkenntnisse – insbesondere Arabisch, Türkisch, Chinesisch – sowie praktische mediale und crossmediale Erfahrungen sein.

Besonders interessiert ist das ZDF an Bewerber*innen aus den Fachrichtungen Theater-, Film- und Fernsehwissenschaften, Mediendramaturgie und Literaturwissenschaften, Naturwissenschaften, Wirtschafts- und Rechtswissenschaften, Medienwissenschaften und Medienmanagement.

Alle Informationen zum Redaktionsvolontariat: https://redaktionsvolontariat.zdf.de

Zusätzlich zum Redaktionsvolontariat haben Bewerber*innen die Chance, sich für die Teilnahme an einem geplanten Masterstudiengang "Programm- und Redaktionsmanagement" zu bewerben, den das ZDF für ausgewählte Volontärinnen und Volontäre in Kooperation mit dem Institut für Publizistik der Johannes Gutenberg-Universität Mainz zum Winter 2020 plant. Teilnehmer*innen können in dem geplanten Studiengang – neben dem Abschluss als Volontär*in – zusätzlich einen vollwertigen universitären Masterabschluss erwerben.

Ansprechpartner:
Presse-Desk: Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

ZDF Ausbildung, Fortbildung und Personalentwicklung:
Ulrike Koschwitz, Telefon: 06131 – 70-12579, koschwitz.u@zdf.de
Karin Müller, Telefon: 06131 – 70-15456, mueller.kar@zdf.de

Mainz, 11. November 2019
ZDF Presse und Information