04.12.2016, 09:45 Uhr - Unterhaltung-Show

„Die Helene Fischer-Show“ mit Tom Jones, Gregory Porter, Olly Murs und Grace Capristo / ZDF präsentiert die große Personality-Show am ersten Weihnachtsfeiertag


Helene Fischer auf der Bühne (2015)
Copyright: ZDF/Sandra Ludewig

In ihrer 180-minütigen „Helene Fischer-Show“, die das ZDF am ersten Weihnachtsfeiertag, 25. Dezember 2016, 20.15 Uhr, in Kooperation mit ORF und SRF ausstrahlt, schlüpft die populäre Entertainerin in die unterschiedlichsten Rollen und gibt ihre beliebtesten Hits zum Besten. Die Zuschauer erwartet ein abwechslungsreiches Programm aus Musik, spektakulärer Artistik, überraschenden Duetten und Musicalinszenierungen aus der Düsseldorfer Messehalle.

Helene Fischer hat viele nationale und internationale Stars eingeladen, die gemeinsam mit ihr noch nicht da gewesene Duette präsentieren und für jede Menge Gänsehautmomente sorgen werden. Angekündigt haben sich bereits die Weltstars Tom Jones und Gregory Porter, das Schlager-Trio KLUBBB3, die Popstars Olly Murs und Grace Capristo, Liedermacher Rainhard Fendrich, die Schlager-Legenden Bill Ramsey und Roland Kaiser, die A-capella-Gruppe „Naturally 7“, die Pop-Poeten Tim Bendzko und Gregor Meyle, Schauspieler Mark Keller, Falco – Das Musical, „Bibi & Tina“-Star Lina Larissa Strahl, „Oesch´s die Dritten“-Frontsängerin Melanie Oesch, die Klassik-Rebellen „Symphoniacs“, Puppen-Comedy mit Wiwaldi, Horst-Pferdinand & Co sowie Publikumsliebling Horst Lichter. Auch auf ein eigentlich unmögliches Duett mit Elvis Presley dürfen sich die Zuschauer freuen. Das lässt sich auch Priscilla Presley in Düsseldorf nicht entgehen.

http://twitter.com/ZDFpresse

http://facebook.com/ZDF

Ansprechpartner: Stefan Unglaube, Telefon: 06131 – 70-12186;

Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos aus der Show sind ab 6. Dezember erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/helenefischer

 

Mainz, 4. Dezember 2016
ZDF Presse und Information