01.07.2019, 13:22 Uhr - Sport

Frauenfußball-WM: Halbfinale England – USA live im ZDF

ZDF-Sportmoderator Sven Voss
Copyright: ZDF/Jan Haeselich, Jens-Ulrich Koch, (m) Dirk Staudt

Kann die Leidenschaft der "Löwinnen" aus England die Titelverteidigerinnen aus den USA auf dem Weg ins Finale stoppen? Englands "Lionesses" treffen am Dienstag, 2. Juli 2019, live im ZDF, auf das Team der USA um Spielführerin Megan Rapinoe. Ab 20.15 Uhr begrüßt Moderator Sven Voss die Zuschauer aus dem Stade de Lyon zu "ZDF SPORTextra". Als Live-Reporterin des Halbfinales ist Claudia Neumann im Einsatz.

England hatte sich im Viertelfinale mit einem 3:0-Sieg gegen Norwegen für das Halbfinale qualifiziert. Topfavorit USA setzte sich gegen Gastgeber Frankreich mit 2:1 durch – diese Partie verfolgten am Freitag, 28. Juni 2019, 4,74 Millionen Zuschauer live im ZDF, bei einem Marktanteil von 21,1 Prozent.

Live im ZDF ist auch das kleine WM-Finale, das Spiel um Platz 3 zu sehen: Am Samstag, 6. Juli 2019, 16.30 Uhr, meldet sich Moderator Sven Voss aus Nizza. Anpfiff dort ist um 17.00 Uhr (Live-Reporterin: Claudia Neumann).

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100,
und über https://presseportal.zdf.de/presse/sport

Weitere Informationen:
https://presseportal.zdf.de/pm/fifa-frauenfussball-wm-2019-bei-ard-und-zdf/

https://zdfsport.de

https://facebook.com/ZDFsport

https://instagram.com/ZDFsport

https://twitter.com/ZDFsport

https://youtube.com/ZDFsport

Mainz, 1. Juli 2019
ZDF Presse und Information