22.04.2020, 15:54 Uhr - Film, Serien

"Shakespeare & Hathaway"

Zweite Staffel als Deutschlandpremiere in der ZDFmediathek und in ZDFneo


Die Detektive Lu Shakespeare (Jo Joyner, l.) und Frank Hathaway (Mark Benton, r.) arbeiten zusammen mit der Polizistin DI Marlowe (Amber Aga, M.) an einem neuen Fall.
Copyright: ZDF/Gary Moyes

Die Privatdetekive Luella "Lu" Shakespeare und Frank Hathaway gehen wieder auf Verbrecherjagd: Zum Binge-Watching steht die komplette zweite Staffel der britischen Krimiserie "Shakespeare & Hathaway – Private Investigators" ab Samstag, 25. April 2020, 10.00 Uhr in der ZDFmediathek. ZDFneo zeigt alle zehn Folgen am Freitag, 24. April 2020, ab 23.30 Uhr

Der Einsatzort des ermittelnden Dreamteams Shakespeare (Jo Joyner) und Hathaway (Mark Benton) ist das idyllische Stratford-upon-Avon, dem Geburtsort William Shakespeares. Das hübsche Städtchen macht allerdings auch mit Mord und Totschlag, Betrug und anderen kriminellen Delikten Schlagzeilen. Und so haben die Privatdetektive Lu und Frank eine ganze Menge zu tun. 

In Folge 1 der zweiten Staffel, "Unverschämtes Vermögen", suchen Shakespeare und Hathaway nach einem Hund, der auf den Namen Tim hört und der Alleinerbe eines riesigen Vermögens ist. Weil es das Testament angeblich so will, lebt Tim in purem Luxus. Nun ist er aber verschwunden. Wurde er etwa entführt? Das Problem: Tim ist über die Jahre schwer depressiv geworden und benötigt Hilfe. Tatsächlich meldet sich ein Entführer, aber kurz darauf wird der Hund tot aufgefunden. Die Detektive decken auf, dass ein anderes Tier beerdigt wurde. Heißt das, Tim ist noch am Leben? Und wer könnte ein Interesse daran haben, ihn für tot zu erklären? 

Ansprechpartnerin: Christina Betke, Telefon: 06131 – 70-12717;

Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de  

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/shakespeare 

https://twitter.com/ZDFpresse 

Mainz, 22. April 2020
ZDF Presse und Information