09.10.2019, 11:53 Uhr - Serien

"SOKO Leipzig" – Neue Staffel startet im ZDF


Tom Kowalski (Steffen Schroeder), Ina Zimmermann (Melanie Marschke), Jan Maybach (Marco Girnth) und Kim Nowak (Amy Mußul)
Copyright: ZDF/Thomas Leidig

Mit der Folge "Familienteufel" beginnt am Freitag, 18. Oktober 2019, 21.15 Uhr, (Start in der ZDFmediathek: Freitag, 11. Oktober 2019) die Ausstrahlung der 20. Staffel der ZDF-Krimiserie "SOKO Leipzig". Auch in den neuen Folgen sind Melanie Marschke, Marco Girnth, Steffen Schroeder und Amy Mußul als Team der Leipziger Sonderkommission zu sehen, und auch Andreas Schmidt-Schaller ist wieder in einigen Folgen mit von der Partie.

Während Hajo (Andreas Schmidt-Schaller) Klavierunterricht bei Hanna Fröhlich (Emilia Bernsdorf) nimmt, bittet deren Onkel Michael (Christian Näthe) den Ex-Hauptkommissar um Hilfe. Kurz darauf wird Michael von einem Auto angefahren und schwer verletzt. Michael glaubt, dass seine Familie hinter dem Attentat steckt, dass sie ihn umbringen wollte, um weiterhin dubiose Geschäfte im Ausland zu tätigen. Plötzlich findet Hajo sich unversehens in einem Sumpf aus Familienintrigen wieder, die seinen alten Polizisten-Instinkt wecken. So beginnt er, gegen den Willen Inas (Melanie Marschke) auf eigene Faust zu ermitteln, und deckt mit Unterstützung seinen ehemaligen Kollegen familiäre Probleme und Verschwörungstheorien auf. Ausgerechnet beim Geburtstagsfest von Hannas Oma Heidi (Marie Anne Fliegel) eskalieren die Konflikte.

Ansprechpartnerin: Sabine Dreher, Telefon: 030 – 2099-1098;

Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/sokoleipzig

https://twitter.com/ZDFpresse

Mainz, 9. Oktober 2019
ZDF Presse und Information