19.07.2018, 14:35 Uhr - Film

"Traummann im zweiten Anlauf" mit Sarah Jessica Parker im ZDF


Happy End in Rom für die Amerikanerin Maggie (Sarah Jessica Parker) und ihren italienischen Freund Luca (Raoul Bova)
Copyright: ZDF/Romolo Eucalito; Christina di Paolo Antonio

Bei einer Toskana-Reise erlebt "Sex and the City"-Star Sarah Jessica Parker in der Rolle einer New Yorker Single-Mutter allerhand Überraschungen. Das ZDF zeigt die romantische Komödie "Traummann im zweiten Anlauf" ("All Roads Lead to Rome") am Sonntag, 22. Juli 2018, 14.35 Uhr, als Free-TV-Premiere. In dem Film der schwedischen Regisseurin Ella Lemhagen spielen außerdem Raoul Bova, Claudia Cardinale, Rosie Day und Paz Vega.

Die taffe Single-Mum Maggie (Sarah Jessica Parker) will Teenager-Tochter Summer (Rosie Day) aus dem Dunstkreis schlechter Freunde befreien und ihr wieder näher kommen. Deshalb reist sie mit ihr – mehr oder weniger gegen Summers Willen – in die Toskana. Dort hat Maggie Zeit in ihrer Jugend verbracht. In der idyllisch gelegenen Urlaubsresidenz trifft Maggie zufällig ihren Ex-Lover Luca (Raoul Bova) wieder. Der Künstler lebt mit seiner 80-jährigen Mutter Carmen (Claudia Cardinale) auf dem Anwesen. Die störrische alte Dame will unbedingt ihre Jugendliebe Marcelino (Shel Shapiro) in Rom wieder sehen, Summer will weg von ihrer Mutter, raus aus der Toskana und zurück zu ihrem Freund nach New York. Gemeinsam mit Summer stiehlt Carmen Lucas Auto, und die beiden machen sich auf die Reise. Maggie und Luca nehmen die Verfolgung auf, schwelgen in alten Erinnerungen. Summer gerät in die italienischen Nachrichten – wird als "Nonna-Napperin" (Entführerin einer Oma) berühmt. Erst in Rom kommen alle Beteiligten wieder zusammen.

http://twitter.com/ZDFpresse

http://twitter.com/ZDF

http://facebook.com/ZDF

http://instagram.com/ZDFmediathek

Ansprechpartnerin: Cordelia Gramm, Telefon: 06131 – 70-12145;

Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/traummann

Mainz, 19. Juli 2018
ZDF Presse und Information