15.05.2018, 14:28 Uhr - Reportagen/Dokumentationen

ZDF-Deutschland-Studie: Deutsche träumen vom Leben auf dem Land


Nur 16 Prozent der Bevölkerung in Deutschland wollen in einer Großstadt, wie hier in Berlin, leben.
Copyright: ZDF/Klaus Stuhl

Obwohl die Metropolen in Deutschland in den vergangenen Jahren einen starken Bevölkerungszuwachs verbuchen konnten, wünschen sich 44 Prozent der Deutschen ein Leben in einem Dorf auf dem Land. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage für die Sendung "ZDFzeit: Wo lebt es sich am besten? Die große Deutschland-Studie".

39 Prozent der Befragten favorisieren ein Leben in einer kleineren Stadt, nur 16 Prozent bevorzugen die Großstadt als Wohnort. In Deutschland leben allerdings rund 31 Prozent der Bevölkerung in Großstädten mit mehr als 100.000 Einwohnern.

Von den unter 30-Jährgen bei den Befragten wollte etwa jeder Vierte, 26 Prozent, in der Großstadt leben. So hoch ist dieser Wert in keiner anderen Altersgruppe. Bei den über 70-Jährigen ist dagegen der Wunsch nach einem Leben auf dem Dorf etwas geringer ausgeprägt (39 Prozent).

Die repräsentative Umfrage hat das Meinungsforschungsinstitut "Forschungsgruppe Wahlen" im März 2018 durchgeführt. Befragt wurden 1.214 Personen. Die Befragten sollten ihren Wunschwohnort unabhängig von beruflichen oder privaten Einschränkungen nennen.

Das ZDF startet am Donnerstag, 17. Mai 2018, eine Regional-Datenbank mit Ergebnissen einer großen wissenschaftlichen Studie zu den Lebensverhältnissen in Deutschland. Dafür wurden alle 401 Regionen Deutschlands in 53 verschiedenen Kriterien untersucht. Die Ergebnisse sind abrufbar unter http://deutschland-studie.zdf.de. Das ZDF sendet zudem am Dienstag, 22. Mai 2018, 20.15 Uhr, die Dokumentation "Wo lebt es sich am besten? Die große Deutschland-Studie".                         

https://presseportal.zdf.de/pm/zdfzeit-wo-lebt-es-sich-am-besten/

ZDF-Deutschland-Studie – München hat die meisten Sonnenstunden: https://ly.zdf.de/dkc/

ZDF-Deutschland-Studie – Gleichberechtigung im Osten top: https://ly.zdf.de/4vRV/

ZDF-Deutschland-Studie – schlechteste Luft in Stuttgart: ly.zdf.de/XRB/

http://zeit.zdf.de

http://twitter.com/ZDFpresse

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/zdfzeit

 

Mainz, 15. Mai 2018
ZDF Presse und Information