10.06.2020, 11:39 Uhr - Reportagen/Dokumentationen

ZDF-Doku "Terra X: Mythos Tahiti – Die Erfindung des Paradieses"


Louis Antoine de Bougainville (Lionel Aknine) bewundert die Tahitianerin.
Copyright: ZDF/Philipp Grieß

Louis Antoine de Bougainville umsegelte von 1767 bis 1769 als erster Franzose die Welt. Sein Bericht über die Inseln des Pazifiks begründet den "Mythos Tahiti" – die Idee vom Paradies auf Erden, von freier Liebe und einem Leben im Einklang mit der Natur. Zum Jubiläum seiner Seereise folgt im ZDF die "Terra X"-Dokumentation "Mythos Tahiti – Die Erfindung des Paradieses" am Sonntag, 14. Juni 2020, 19.30 Uhr, den Stationen der Expedition, die am Vorabend der Französischen Revolution Europas Sicht auf die Welt für immer verändern sollte. Gedreht wurde an Originalschauplätzen in Paris, Brasilien und auf Tahiti.

Bougainvilles Schiffe drangen an Orte vor, die kein Europäer zuvor gesehen hatte. Tahiti war kurz vorher von den Engländern "entdeckt" worden, doch dieses Zusammentreffen war auf beiden Seiten von Unverständnis und Aggression geprägt. Bougainville dagegen sah die Menschen und die Kultur Tahitis mit den interessierten Augen eines Forschers: Er erkundete die Sitten und Lebensgewohnheiten der Menschen, erzählte in seinem Bericht von erotischer Freizügigkeit und bewunderte das harmonische Zusammenleben der Gastgeber. Sein Südsee-Report inspirierte Philosophen und Künstler zu Abhandlungen über die "edlen Wilden" und die menschliche Gesellschaft im Naturzustand. Und er beflügelte Maler wie Paul Gauguin zur Flucht ins vermeintliche Paradies und zu ikonischen Meisterwerken. Der "Mythos Südsee" war geboren – und hält bis heute an.

Der Film steht ab Mittwoch, 10. Juni 2020, in der ZDFmediathek unter terra-x.zdf.de zur Verfügung. Zur Dokumentation gibt es ein Webvideo, das am Sonntag 14. Juni 2020, auf dem YouTube-Kanal "Terra X Natur & Geschichte", https://youtube.com/c/terra-x, veröffentlicht wird. Alle Filme in der ZDFmediathek und bei YouTube sind zum Embedding mit Verweis auf "Terra X" für alle Interessierten freigegeben. Weitere Informationen: https://ly.zdf.de/Lai/.

Ansprechpartnerin: Magda Huthmann, Telefon: 06131 – 70-12149;

Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/terrax

"Terra X" in der ZDFmediathek: terra-x.zdf.de

"Terra X" bei YouTube: youtube.com/c/terra-x

https://twitter.com/ZDFpresse

Mainz, 10. Juni 2020
ZDF Presse und Information