13.11.2018, 13:52 Uhr - Dreharbeiten, Film

ZDF dreht Kinokoproduktion "A Pure Place" in Griechenland


Lena Lauzemis (Maria), Wolfgang Czeczor (Lehder), Sam Louwyck (Fust), Nikias Chryssos (Regie), Daniel Sträßer (Siegfried), Claude Heinrich (Paul), Greta Bohacek (Irina)
Copyright: ZDF/Elizabeth Rovit

Derzeit finden in Griechenland die Dreharbeiten für die Koproduktion von ZDF/Das kleine Fernsehspiel "A Pure Place" statt. Der Film des griechisch-deutschen Regisseurs Nikias Chryssos, der das Drehbuch gemeinsam mit Lars Henning Jung schrieb, erzählt von einer bedrohten Geschwisterliebe auf einer abgelegenen griechischen Insel. Neben Sam Louwyck spielen Claude Heinrich, Greta Bohacek und andere.

Nachdem Paul (Claude Heinrich), 12, und Irina (Greta Bohacek),15, als Kleinkinder verschleppt worden sind, wuchsen sie in einer abgesonderten spirituellen Gemeinschaft auf, ohne zu wissen, wo sie herkommen. Das Leben in der Sekte ist in "oben und unten", "gut und böse" und "schmutzig und rein" eingeteilt. Unter Anweisung ihres charismatischen Anführers, des mysteriösen Fust (Sam Louwyck), streben die Mitglieder der Gemeinde danach, "rein" zu werden: an der Oberfläche durch eine besondere Seife, die im Keller hergestellt wird und es ihnen erlaubt, sich von der als verschmutzt angesehenen Außenwelt zu säubern – im Inneren durch die Anbetung ihres Gurus Fust, der ihnen den wahren Weg weist.

Das Leben der Geschwister verläuft in dieser kruden Umgebung halbwegs harmonisch, bis Irina in der Hierarchie aufsteigt und von Fust in die Oberwelt der Sekte geholt wird. Paul verliert seine wichtigste Bezugsperson und wagt die offene Konfrontation mit Fust, bis es zur Eskalation kommt.

"A Pure Place" ist eine Produktion von Violet Pictures (Produzent: Alexis von Wittgenstein) in Koproduktion mit ZDF/ Das kleine Fernsehspiel. Die Redaktion hat Burkhard Althoff. Gedreht wird voraussichtlich bis 11. Dezember 2018. Ein Sendetermin im ZDF steht noch nicht fest.

Ansprechpartnerin: Cordelia Gramm, Telefon: 06131 – 70-12145;
Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12108, pressedesk@zdf.de

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/DaskleineFernsehspiel

http://twitter.com/ZDFpresse

Mainz, 13. November 2018
ZDF Presse und Information