Der Bergdoktor

Winterspecial und sieben neue Folgen

Neue Folgen vom Wilden Kaiser und dem Gruberhof: "Der Bergdoktor" mit Hans Sigl in der Titelrolle startet am Donnerstag, 3. Januar 2019, 20.15 Uhr, mit dem Winterspecial "Der Bergdoktor – Preis des Lebens" in die 12. Staffel. Sieben weitere Episoden werden ab 10. Januar 2019, donnerstags, ausgestrahlt.

  • ZDF, Ab Donnerstag, 3. Januar 2019, 20.15 Uhr

Texte

Der Bergdoktor – Preis des Lebens (Donnerstag, 3. Januar 2019, 20.15 Uhr)

Winterspecial

BuchRainer Ruppert, Tim Krause, Philipp Roth
RegieFlorian Kern
Kamera Heinz Wehsling, Olaf Klein
SchnittClaudia Fröhlich
MusikTobias Hang, Sebastian Peter Bender
TonMarcus Oelschlegel
SzenenbildOliver Hoese
KostümDoris Schmitz
ProduktionsleitungChristian Ronning
Herstellungsleitung   Thomas Bretschneider
Producer Stefan Mütherich
ProduzentMatthias Walther
RedaktionDirk Rademacher
Längeca. 89 Minuten

Eine Produktion der ndF: neue deutsche Filmgesellschaft mbH
im Auftrag von ZDF und ORF

 

Die Rollen und ihre Darsteller

Dr. Martin Gruber   Hans Sigl
Hans GruberHeiko Ruprecht
Lisbeth GruberMonika Baumgartner
Hermine StubbenNadeshda Brennicke 
Heiko Stubben Stephan Kampwirth
Tom OstermaierFrederik Götz
Nina HartingSina Tkotsch
Lilli Gruber Ronja Forcher
Dr. Alexander KahnweilerMark Keller
Dr. Vera FendrichRebecca Immanuel 
KrankenschwesterIsabell Stern
und andere

  

Inhalt

Martin Gruber freut sich über das Wiedersehen mit seinen alten Freunden Heiko und Hermine, mit denen er vor vielen Jahren in New York Zeit verbracht hat. Gemeinsam mit seinem Bruder Hans organisiert Martin eine Skitour, die von dem erfahrenen Bergführer Tom und dessen Freundin Nina begleitet wird. Doch der unbeschwerte Tag endet in einer Katastrophe: Die Gruppe gerät in eine Lawine. Während sich Martin, Hans, Heiko und Nina in letzter Sekunde retten können, fehlt von Hermine und Tom jede Spur. Nach einer verzweifelten Suche können beide schwer unterkühlt gerettet werden.

Hermine geht es schnell wieder gut, doch als sie sich mit ihrem Mann Heiko auf den Heimweg nach München macht, kollabiert sie. Martin stellt fest, dass Hermines Herz rebelliert und nur in Anwesenheit von Tom zur Ruhe kommt. In ihrem eisigen Gefängnis sind bei Hermine, aber auch bei Tom, tiefe Gefühle für den anderen entstanden. Martin verordnet ihnen eine gemeinsame Auszeit auf einer einsamen Berghütte, obwohl er weiß, dass sich Hermine in Tom verliebt hat. Heiko sieht in dem wesentlich jüngeren Mann keine Gefahr für seine Ehe, wird aber schon bald eines Besseren belehrt. Die Situation eskaliert, als Martin die letzten Untersuchungsergebnisse von Tom analysiert.

Der Bergdoktor – Stab und durchgehende Besetzung der neuen Staffel

Sieben neue Folgen ab Donnerstag, 10. Januar 2019, 20.15 Uhr

Buch   Philipp Roth, Marc Hillefeld, Rainer Ruppert, Tim Krause
RegieJorgo Papavassiliou (1-3), Jan Bauer (4-5), Axel Barth (6-7)
Kamera Klaus Liebertz (1-3), Maximilian Lips (4-5), Simon Schmejkal (6-7)
Schnitt Bettina Staudinger (1), Regina Bärtschi (2), Corina Dietz-Heyne (3), Esther Weinert (4, 6), Claudia Fröhlich (5, 7)
MusikSebastian Pille, Tobias Hang
TonMarcus Oelschlegel
SzenenbildCordula Kerner (1, 2, 4, 5), Andrea Lindner (3, 6, 7)
KostümDoris Schmitz
ProduktionsleitungChristian Ronning
HerstellungsleitungThomas Bretschneider
ProducerStefan Mütherich
ProduzentMatthias Walther
RedaktionDirk Rademacher
Längeca. 89 Minuten

Eine Produktion der ndF: neue deutsche Filmgesellschaft mbH
im Auftrag von ZDF und ORF

 

Die durchgehenden Rollen und ihre Darsteller

Dr. Martin Gruber   Hans Sigl
Hans GruberHeiko Ruprecht
Lilli GruberRonja Forcher
Lisbeth GruberMonika Baumgartner
Dr. Alexander KahnweilerMark Keller
Susanne DreiseitlNatalie O'Hara
Ludwig GruberChristian Kohlund
Linn KemperAndrea Gerhard
Anne MeierlingInes Lutz
Sophia GruberLea Marie Eichinger
Dr. Vera FendrichRebecca Immanuel
Franziska HochstetterSimone Hanselmann
und andere

Der Bergdoktor – Ein neuer Anfang (Donnerstag, 10. Januar 2019, 20.15 Uhr)

Die Episodenrollen und ihre Darsteller

Theresa Metzinger   Valerie Niehaus
Chris WeigandAaron Friesz
Robert MetzingerJoachim Raaf
Nina WeigandLeonie Brill
und andere

 

Inhalt

Martin Gruber ist froh, dass er Tochter Lilli an seiner Seite hat, als er nach dem überraschenden Tod von Roman Melchinger erstmals wieder die Praxis betritt. Der Schmerz ist groß, doch Martins Patienten brauchen ihn. So wie die 50-jährige Theresa Metzinger, die nach einem Schwächeanfall erfährt, dass sie schwanger ist – von ihrem halb so alten Liebhaber Chris Weigand. Theresa ist verheiratet und möchte ihr bisheriges Leben mit ihrem Mann und den zwei erwachsenen Söhnen nicht aufgeben. Doch Chris glaubt trotz des großen Altersunterschieds an eine gemeinsame Zukunft. Als er Martin Gruber in der Praxis besucht, erfährt er durch Lillis Unbedachtheit von Theresas Schwangerschaft. Und Martin hat als behandelnder Arzt noch mehr Grund zur Sorge: Theresas Laborwerte weisen mysteriöse Werte auf.

Ludwig Gruber, Martins Onkel, taucht öfter in der Praxis auf. Er kann an der verheißungsvollen Medizinstudie teilnehmen, die seinen Leberkrebs einbremsen könnte. Eine gute Gelegenheit für Martin, mit ihm ein ernstes Wort zu sprechen, denn Ludwig fordert seinen Erbteil am Gruberhof ein.

Der Bergdoktor – Die Andere (Donnerstag, 17. Januar 2019, 20.15 Uhr)

Die Episodenrollen und ihre Darsteller

Kim/Lena Aumüller   Cordula Zielonka
Christian AumüllerSebastian Achilles
Finja AumüllerEve Marie Gleißner
Toni NeureutherWolfgang Müller
Jens-TorbenLuis Immanuel Rost
Markus OhlmüllerWolfram Rupperti
und andere

 

Inhalt

Ein außergewöhnlicher Fall beschäftigt Dr. Martin Gruber nicht nur fachlich: Bei seiner Patientin Lena Aumüller wurde durch eine Hirnhautentzündung eine massive Persönlichkeitsstörung ausgelöst. Seit über neun Monaten lebt sie als "Kim" mit Lenas Mann Christian und deren Tochter Finja. Die Kleine vermisst ihre "richtige" Mutter sehr, versteht sich mit Kim aber auch bestens. Ähnlich geht es Christian, der sich Hals über Kopf in Kim verliebt hat. Doch plötzlich steht das Leben der Familie Aumüller erneut auf dem Kopf: "Kim" ist mit einem Schlag wieder Lena. Die Freude ist zunächst groß, doch bald schon verschlechtert sich Lenas Gesundheitszustand. Martins Untersuchungen ergeben: Die Medikamente, die er "Kim" gegen die Hirnhautentzündung verschrieb, lösen bei Lena massive Herzprobleme aus. Alternativen gibt es nicht, und so muss Martin Lena erklären, dass es nur eine Überlebenschance gibt, wenn Lena wieder Kim wird – für immer.

Als Lisbeth Gruber sich endlich überwinden kann, mit ihrem Schwager Ludwig über seine Erbschaftsforderung zu sprechen, kommt sie fast zu spät. Bewusstlos liegt Ludwig in seiner Hütte.

Der Bergdoktor – Schmerz (Donnerstag, 24. Januar 2019, 20.15 Uhr)

Die Episodenrollen und ihre Darsteller

Ulrich Kretschmar   Rainer Bock
Lennart BreithauptGabriel Raab
Greta BreithauptAmelie Klein
Barbara KretschmarJohanna Liebeneiner
Mona KapplingerKatrin Filzen
Toni NeureutherWolfgang Müller
und andere

 

Inhalt

Die neunjährige Greta soll sich entscheiden, bei wem sie künftig leben möchte – bei ihrem Opa Ulrich oder bei ihrem Vater Lennart. Beide sind Martin Grubers Patienten und nicht bei bester Gesundheit. Der Großvater wirft seinem Schwiegersohn vor, am Unfalltod von Gretas Mutter Schuld zu sein. Lennart hat damals unter dem Einfluss starker Schmerzmittel den Autounfall verschuldet. Dass er nach einem heftigen Sportunfall in die Medikamenten-Abhängigkeit geraten ist, reicht Ulrich als Rechtfertigung nicht. Eine Versöhnung der beiden scheint ausgeschlossen, doch Martin lässt nicht locker. Denn Ulrich hat schon seit einiger Zeit die Diagnose Prostata-Krebs, seine Blutwerte verschlechtern sich massiv. Greta weiß von all den gesundheitlichen Problemen nichts, ist aber hin und her gerissen zwischen der Liebe zu ihrem Opa und der zu ihrem Vater. Dem Mädchen wird das alles zu viel – und eines Morgens ist die Kleine verschwunden.

Auch bei Familie Gruber kehrt keine Ruhe ein. Eigentlich schien der Hof wirtschaftlich endlich in der richtigen Bahn zu sein, doch nun ist ein Großkunde abgesprungen. Ausgerechnet jetzt taucht ein Immobilienmakler auf dem Hof auf und macht den Grubers ein aberwitziges Angebot.

Der Bergdoktor – Dissonanzen (Donnerstag, 31. Januar 2019, 20.15 Uhr)

Die Episodenrollen und ihre Darsteller

Stefanie Heine   Heidrun Pfeil
Jonas KollerAaron Karl
Ricarda BurggrabeSilvina Buchbauer
Ludwig (jung) Pierre Kiwitt
Lisbeth (jung) Barbara Herschbach
und andere

 

Inhalt

Jonas Koller ist ein begnadeter Cellist und Stipendiat am renommierten Konservatorium Schloss Langenfels. Die Professorin Ricarda Burggrabe schätzt und fördert Jonas nach Kräften und prophezeit ihm eine große Karriere. Mit seiner Freundin, der Violinistin Steffi, plant er ein Duett. Doch dann bricht sie während einer Probe zusammen. Martin Gruber vermutet zunächst eine Erkältung, doch Steffi klagt über Taubheitsgefühle an den Händen – ein Hinweis auf eine Nervenerkrankung. Schlechtes Timing, denn in wenigen Tagen findet ein Konzert statt, bei dem Steffi und ihr Freund brillieren wollen.

Lisbeth Gruber löst ihr Versprechen ein und trifft Ludwig zum Abendessen. Sie ist aufgeregt, denn die Erinnerungen an ihre damalige Affäre keimen immer wieder auf. Martin genießt inzwischen seine zwanglose Affäre mit Franziska. Dass sie aber ausgerechnet neben seiner Ex-Freundin Anne wohnt, die gerade schwere Zeiten durchlebt, sorgt kurz für Unstimmigkeiten.

Der Bergdoktor – Ein ganzes Leben (Donnerstag, 7. Februar 2019, 20.15 Uhr)

Die Episodenrollen und ihre Darsteller

Arno Moosbach   Dominic Raacke
Katrin DemmlerAngela Roy
Tanja DemmlerAnnika Olbrich
Arno Moosbach (jung)Lucas Englander
Katrin Demmler (jung)Nina Steils
und andere

 

Inhalt

Martin Grubers neue Sprechstundenhilfe Linn Kemper ist ein echter Segen. Nicht nur, dass sie sich nebenbei um die Räumung und Renovierung von Romans Wohnung kümmert, sie unterstützt ihren Chef, wo sie kann. So auch im Fall des 60-jährigen Arno Moosbach, der mit großen Erinnerungslücken von der Bergrettung zu ihm gebracht wird. Moosbach spricht von einer "Katrin", die am Bahnhof auf ihn wartet. Schnell wird klar, dass die Geschichte von Katrin und Arno viele Jahre zurück liegt. Als Martin besagte Katrin aufsucht, stellt sich heraus, dass Arno ihre Jugendliebe war. Ihrem Vater zuliebe war sie ihm damals nicht in die weite Welt gefolgt. Ihre Liebe flammt neu auf, und schnell werden Lebenspläne überdacht. Martin Gruber muss die Pläne bremsen, denn in der Klinik wird diagnostiziert, dass Arno unter einer beginnenden Demenz leidet. Stutzig macht Martin allerdings, dass sein Patient ganz überdurchschnittlich gut auf ein Medikament reagiert. Er bittet Linn Kemper sämtliche Studien zu diesem Präparat zu besorgen und legt eine Nachtschicht ein. Dabei bemerkt er nicht, dass Arno in seiner Verzweiflung über die erneute Lebensenttäuschung einen Entschluss gefasst hat.

Dicke Luft herrscht auf dem Gruberhof: Hans hat beschlossen, endlich ein neues Leben anzufangen. Er möchte es mit Susanne und der kleinen Sophia nochmal versuchen und den Hof verkaufen. Während Lilli und Hans versuchen, ihn davon abzubringen, hält sich Lisbeth erstaunlich bedeckt.

Der Bergdoktor – Zeit der Wölfe (Donnerstag, 14. Februar 2019, 20.15 Uhr)

Die Episodenrollen und ihre Darsteller

Mario Angerer   Nicholas Reinke
Charlotte AngererChristina Athenstädt
Selma Angerer Clara Veihelmann
Philipp MeixnerTino Mewes
und andere

 

Inhalt

Das Leben von Mario Angerer könnte perfekt sein. Er lebt glücklich mit seiner Frau Charlotte und der gemeinsamen Tochter Selma. Aber Mario leidet schon seit einiger Zeit unter einer Autoimmunerkrankung, und Martin muss ihm mitteilen, dass die neuesten Laborwerte nichts Gutes verheißen: Die Medikamente, auf die er seit einer Weile eingestellt ist, wirken nicht mehr. Nur eine Stammzellenspende könnte ihn noch retten, doch seine seltene Blutgruppe macht die Suche nach einem passenden Spender zu einem geradezu unmöglichen Wettlauf gegen die Zeit. Auch wirtschaftlich droht ein Desaster. Als Schafzüchter bewirtschaftet Mario seinen kleinen Bio-Hof. Über Nacht reißt ein Wolf einige Tiere. Schon lange hat Mario vor der Gefahr gewarnt und will nun Philipp Meixner, den Leiter des Nationalparks, zur Rechenschaft ziehen.

Auf dem Gruberhof herrscht weiterhin Unfrieden. Hans ist entschlossen, den Hof zu verkaufen, und sein Leben fortan gemeinsam mit Susanne und Sophia zu gestalten. Lilli und Martin fürchten um ihr Zuhause. Lediglich Lisbeth hält sich mit ihrer Meinung zurück – sie hat ganz andere Pläne. Vorübergehend lässt Martin Anne über der Praxis in Romans Wohnung einziehen – auch wenn er weiß, dass Franziska das nicht gut findet.

Der Bergdoktor – Zeitenwende (Donnerstag, 21. Februar 2019, 20.15 Uhr)

Die Episodenrollen und ihre Darsteller

Jana Niemeier    Katharina Nesytowa
Anton BruggerJohannes Franke
Markus SäbnerConstantin Lücke
Angelika BruggerClaudia Messner
und andere

 

Inhalt

Jana Niemeier eröffnet Martin erfreuliche Nachrichten: Die attraktive junge Frau ist seit ihrem 11. Lebensjahr blind und hatte erst kürzlich erfolglos an einer neuen Therapie teilgenommen. Doch plötzlich beginnt sich etwas zu verändern. Jana nimmt wieder Licht und Schatten war. Für die begeisterte Klettersportlerin brechen neue Zeiten an. Nur ihr Freund Anton Brugger weiß nicht so recht, ob er sich darüber freuen soll: Er hält sich für nicht sonderlich attraktiv. Ganz im Gegenteil zu dem gut aussehenden Klettertrainer Markus, mit dem sich Jana ein bisschen zu gut versteht. Anton stresst die Situation so sehr, dass er immer wieder nach Kreislaufproblemen zusammenbricht. Martin und Alexander vermuten, dass Anton schwerwiegende Herzprobleme hat.

Privat macht sich Martin Gedanken um die Zukunft seiner Familie. Diese droht wegen des anstehenden Verkaufs des Gruberhofs auseinanderzubrechen. Vertrauliche Informationen, die Martin von Ludwig erhalten hat, könnten nun sein Trumpf sein, um das Ruder noch mal rumzureißen. Martin aber weiß, dass er seiner Mutter damit das Herz brechen würde. Er ist hin und her gerissen und sucht Rat – bei Anne.

Impressum

Fotos über ZDF Presse und Information
Telefon: (06131) 70-16100 oder über
https://presseportal.zdf.de/presse/derbergdoktor

ZDF Hauptabteilung Kommunikation
Presse und Information
Verantwortlich: Alexander Stock
E-Mail: pressedesk@zdf.de
© 2018 ZDF

Ansprechpartner

Name: Lisa Miller
E-Mail: presse.muenchen@zdf.de
Telefon: (089) 9955-1962