Copyright: ZDF / Julia von Vietinghoff
Copyright: ZDF / Julia von Vietinghoff

Der Kriminalist

Die letzten sechs neuen Folgen

Hauptkommissar Bruno Schumann (Christian Berkel) klärt als Viktimologe Mord- und Kriminalfälle für das LKA im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg auf. Mit Hilfe seines Teams ermittelt der kluge und empathische Kommissar in den unterschiedlichsten Berliner Milieus. 14 Jahre nach dem Sendestart von "Der Kriminalist" zeigt das ZDF jetzt die letzten sechs neuen Folgen.

  • ZDF, Ab Freitag, 28. August 2020, immer freitags 20.15 Uhr
  • ZDF Mediathek, Immer eine Woche vor ZDF-Ausstrahlung, ab 10.00 Uhr.

Texte

Episodentitel und Sendetermine

Freitag, 28. August 2020, 20.15 Uhr (1)
Der Kriminalist: Das Böse in uns

Freitag, 4. September 2020, 20.15 Uhr (2)
Der Kriminalist: Wider das Vergessen

Freitag, 11. September 2020, 20.15 Uhr (3)
Der Kriminalist: Wir haben es nicht besser verdient

Freitag, 25. September 2020, 20.15 Uhr (4)
Der Kriminalist: Horrorclown

Freitag, 2. Oktober 2020, 20.15 Uhr (5)
Der Kriminalist: Roter Schatten

Freitag, 9. Oktober 2020, 20.15 Uhr (6)
Der Kriminalist: Freunde von früher

Stab und durchgehende Besetzung (14. Staffel)

Ab Freitag, 28. August 2020, immer freitags 20.15 Uhr
Der Kriminalist (14. Staffel)
Die letzten sechs neuen Folgen

Buch_____Stefanie Veith (1), Jeanet Pfitzer und Frank Koopmann (2), Jan Cronauer und Krystof Zlatnik (3) Lukas Schepp (4), Dirk Morgenstern (5), Bernd Lange (6),
Regie_____Filippos Tsitos (1,2,4), Thomas Roth (3,5,6)
Kamera_____Ralph Netzer(1,2,4), Arthur W. Ahrweiler (3,5,6)
Schnitt_____Dimitris Peponis (1,2,4), Birgit Gasser (3,5,6)
Szenenbild_____Ralf Küfner
Kostüme_____Petra Fichtner
Musik_____Stavros Markonis (1,2,4), Johannes Brandt (3,5,6)
Ton_____Matthias Pamperin
Produzentin_____Claudia Schneider, Monaco Film
Producer_____Benjamin Schacht
Redaktion_____Jutta Kämmerer
Sendelänge_____6x cirka 59 Minuten

Durchgehende Rollen und ihre Besetzung
Bruno Schumann_____Christian Berkel
Verena_____Johanna Polley
Jan Michalski_____Timo Jacobs
Inge Tschernay_____Antonia Holfelder
Dr. Hildebrandt_____Nils Nelleßen

Gemeinschaftsproduktion von ZDF, SRF und ZDF Enterprises Deutschland 2020

Der Kriminalist: Das Böse in uns

Freitag, 28. August 2020, 20.15 Uhr
Der Kriminalist: Das Böse in uns (1)

Episodenrollen und ihre Besetzung
Günther Ellis_____Hanns Zischler
Rosa Schreiber_____Eva Meckbach
Larry Stein ________Marco Hofschneider
u.a.

Der Reproduktionsmediziner Dr. Robert Marlov erstickt mit einem Taucheranzug bekleidet in einem Schrank. Schnell wird klar: Der erfolgreiche Arzt litt unter massiven Angststörungen. Die Ermittlungen führen Schumann in das Kinderheim, in dem Marlov aufwuchs und zu dessen Heimleiter, Günther Ellis, zu dem er zeitlebens eine starke Bindung hatte. Hier erfahren die Ermittler das dunkle Geheimnis des Arztes, das dessen gesamtes Leben überschattete.

Marlov ist das Kind eines brutalen Mörders und war überzeugt, dass diese Gewalt in den Genen weiter vererbt wird. Marlovs Verhältnis zu seinem eigenen Sohn Lino ist schwierig. Marlov erzieht den Jungen nach denselben strengen Regeln, die er im Heim verinnerlichte und die er als Kind als Rettung empfand. Mit seiner Ex-Affäre, Linos Mutter Rosa Schreiber, lag er im Streit und wollte ihr das Kind entziehen. Ein paar Stunden nach dem Fund des Toten erfahren die Ermittler, dass Lino verschwunden ist. Spielt Rosa ein doppeltes Spiel? Und hat der Verschwörungstheoretiker Larry Stein, der Dr. Marlov seit Jahren erfolglos verklagt, etwa doch Recht mit seinen Vorwürfen, dass Marlov heimlich Experimente an seinen Patienten durchführt? Schumann versteht, dass Marlovs massive Angst vor dem "Erbe" des mörderischen Vaters der Schlüssel sein muss, der ihn zum Mordmotiv und zum Täter führt.

Der Kriminalist: Wider das Vergessen

Freitag, 4. September 2020, 20.15 Uhr
Der Kriminalist: Wider das Vergessen (2)

Episodenrollen und ihre Besetzung
Carola Meffert_____Victoria Trauttmansdorff
Emilia Lombardi____Franziska Walser
Karl Granzow_____Thomas Neumann
Peter Meffert_____ Jan Krauter
u.a.

Schumann leistet bei einem alten Mann, der auf einer Brücke zusammengebrochen ist, Erste Hilfe. Vergebens. Alles sieht nach einem natürlichen Tod aus.
Doch der Leichnam wird obduziert und es zeigt sich: Johannes Lombardi, ein ehemaliger Westberliner Bauunternehmer, der seit mehreren Jahren unter fortgeschrittener Demenz litt und in einem Pflegeheim in der Nähe lebte, wurde vergiftet.

Schumann und sein Team nehmen die Ermittlungen auf. Lombardis Ehefrau Emilia und sein Sohn Ulrich bestreiten, Lombardi auf dessen Wunsch vergiftet zu haben. Hat seine Pflegerin Carola Meffert etwas zu verbergen? Wie kommt es, dass Carolas Sohn Peter Meffert Lombardis Baufirma überschrieben bekommen hat? Und was ist von Lombardis Zimmernachbarn Karl Granzow zu halten, einem ehemaligen DDR-Funktionär, der glaubt immer noch in den 70er Jahren zu leben? Es verdichten sich Hinweise, dass Lombardis Tod mit der Brücke zu tun hat, neben der er gestorben ist und die er 1978 nach Entwürfen seiner Frau selbst gebaut hat.

Der Kriminalist: Wir haben es nicht besser verdient

Freitag, 11. September 2020, 20.15 Uhr
Der Kriminalist: Wir haben es nicht besser verdient (3)

Episodenrollen und ihre Besetzung
Nora Spengler___Devrim Lingnau
Armin Grimm_____Matti Schmidt-Schaller
Linus Kroll_______Manuel Mairhofer
u.a.

Nikolas Ostermann wird erschlagen in einer Waldruine gefunden. Auf seinem Handy findet sich die App "Dedekind", eine eigentlich harmlose Stundenplan-App des Dedekind-Gymnasiums.
Schumann und sein Team ermitteln an Nicolas' Schule und stellen bald fest, dass mehrere Schüler von dieser App bedroht und aufgefordert wurden, anzügliche Videos von sich aufzunehmen. Eine Mitschülerin, Blanka Dubitzky, hat vor einer Woche erst Selbstmord begangen.

Ein Video von ihr wurde online gestellt. In diesem hatte sie dem Lehrer Linus Kroll ihre Liebe gestanden und dabei masturbiert. Mit jedem weiteren Schritt zweifelt Schumann daran, dass der stille Nikolas nur ein Opfer war. Als er feststellt, dass Nikolas selbst die App programmiert und sich damit einen Zugang zu den Handys der ganzen
Mitschüler geschaffen hat, entsteht ein anderes Bild. Nikolas nutzte die App, um eine bestimmte Gruppe Schüler wie Armin Grimm und viele andere zu erpressen und zu terrorisieren. Doch warum? Nora Spengler, ein Mädchen, in das Nikolas verliebt war und die vor einem Jahr ohne Grund die Klasse verlassen hatte, wird der Schlüssel zu einem Fall, in dem Schumann in die brutalen Abgründe der Jugendlichen eintauchen muss.

Der Kriminalist: Horrorclown

Freitag, 25. September 2020, 20.15 Uhr
Der Kriminalist: Horrorclown (4)

Episodenrollen und ihre Besetzung
Margot Bentick_____Stefanie Schmid
Harald Krohnauer___Michele Oliveri
Armin Bentik_______Holger Daemgen
Pascal Lautner_____Max Mauff
u.a.

Timo Bentick wird erdrosselt aufgefunden. Im Moment seines Todes trug der Schüler eine Horrorclown-Maske. In diesem Kostüm erschreckte er wahllos Leute und filmte sie dabei. Schumann und sein Team finden heraus, dass Timo als Horrorclown ein Internet-Star war: Seine Angriffe inszenierte er stets als Gesamtkunstwerk, mit präparierten Tatorten und eigens komponierter Schauer-Musik. Doch ein Video von der Todesnacht taucht nicht auf.

Als Schumann im Umfeld des Jungen ermittelt, erkennt der Kommissar zunehmend, wie isoliert dieser war. Timos Vater Armin bevorzugte offen dessen Bruder Justus, während Timos seltsam distanzierte Mutter Margot einfach zusah. Währenddessen nutzte Pascal Lautner, der Timos Kostüm anfertigte, den Jungen für seine ganz eigenen Zwecke aus. Und dann ist da noch Timos Großvater, der Komponist Harald Krohnauer, von dem Timo sein musikalisches Talent geerbt hat. Je weiter Schumann und sein Team in der Familie Bentick ermittelt, umso mehr kommen sie schließlich einem schrecklichen Familiengeheimnis auf die Spur.

Der Kriminalist: Roter Schatten

Freitag, 2. Oktober 2020, 20.15 Uhr
Der Kriminalist: Roter Schatten (5)

Episodenrollen und ihre Besetzung
Helga Stein_______Dörte Lyssewski
Max Stein________Sven Schelker
Ersun Bayran_____Nicolas Fethi Türksever
Paul Hartmann____Johannes Suhm
Michail Koroljov____Pjotr Olev
u.a.

Anatoli Efimov wird tot in der Nähe des russischen Ehrenmals in Treptow gefunden. Der russische Immobilienspekulant war angeblich wegen eines diffizilen Bauvorhabens in Berlin. Schnell fällt der Verdacht auf den jungen Türken Ersun Bayram, der versucht hat, mit einem Bürgerbegehren das Immobilienprojekt zu verhindern. Auch Paul Hartmann, der Berliner Projektpartner von Efimov, steht unter Druck, falls der Deal mit dem Russen platzt.

Schumann und sein Team finden jedoch Hinweise, dass das Opfer einen persönlichen Grund hatte, nach Berlin zu kommen. Efimov war als junger Soldat der sowjetischen Streitkräfte in Berlin stationiert. Efimovs Militärlaufbahn nahm 1988 ein jähes Ende, als er von seinem Vorgesetzten Offizier Michail Koroljov angeblich wegen Trunkenheit nach Russland zurückgeschickt wurde. Koroljov lebt seit jeher in Berlin. Hatten die beiden eine über 30 Jahre alte Rechnung zu begleichen?
Schumann und sein Team finden schließlich Helga Stein, die als Pfarrerin arbeitet und mit ihrem erwachsenen Sohn Max zusammenlebt. Den alten Akten zufolge soll Helgas Mutter kurz vor Efimovs Entlassung 1.000 Ost-Mark von den sowjetischen Streitkräften erhalten haben. Als Schweigegeld für ein Verbrechen? Was haben Helga und Efimov damit zu tun? Schumann spürt, dass alle Verdächtigen etwas zu verbergen haben und über ihnen der dunkelrote Schatten der Vergangenheit schwebt.

Der Kriminalist: Freunde von früher

Freitag, 9. Oktober 2020, 20.15 Uhr
Der Kriminalist: Freunde von früher (6)

Episodenrollen und ihre Besetzung
Matthias Kaposty_____Hannes Jaenicke
Leo Borchert_________August Zirner
Franziska Borchert____Katrin Bühring
Can Yussef__________Hilmi Sözer
Karl Baumhofer_______Alexander Hörbe
u.a.

Leo Borchert wird tot auf einer abgelegenen Baustelle aufgefunden, nachdem er über zwanzig Jahre im Ausland gelebt und sein Geld mit betrügerischen Machenschaften verdient hat.
Schumann betrifft der Mord persönlich, denn Borchert war in seinen Jugendtagen einer von Schumanns engsten Freunden. Seinen Kollegen gegenüber hält sich Schumann zunächst bedeckt. Er möchte vom Fall nicht abgezogen werden, sondern selber den Täter finden.
Schumann ermittelt, was Borchert nach all den Jahren zurück nach Deutschland geführt hat. Dabei stoßen er und sein Team auf Borcherts Tochter Franziska, die Anwältin in einem Gerichtsprozess gegen ihren eigenen Vater ist. Doch auch alle aus der Clique seiner ehemaligen Freunde hatten ein Motiv, Leo Borchert an den Kragen zu wollen. Sowohl Can Yussef, Matthias Kaposty und Karl Baumhöfer sind in finanziellen Schwierigkeiten. Aber wer von ihnen wusste, dass Leo Borchert eine Tasche voller Geld bei sich hatte, die seit seinem Tod verschwunden ist?

Weitere Informationen

Fotos über (06131) 70-16100, pressefoto@zdf.de und über https://presseportal.zdf.de/presse/derkriminalist

Bitte beachten Sie unsere Pressemeldung >>ZDF-Freitagskrimi-Reihe "Der Kriminalist" wird eingestellt / Christian Berkel: "Aufhören, wenn es am schönsten ist"<<  vom April 2019https://kurz.zdf.de/Zqdww/

Impressum

ZDF Hauptabteilung Kommunikation
Presse und Information
Verantwortlich: Alexander Stock
E-Mail: pressedesk@zdf.de
© 2020 ZDF

Ansprechpartner

Name: Dr. Birgit-Nicole Krebs
E-Mail: presse.berlin@zdf.de
Telefon: (030) 2099 1096