Die Finals 2021 im ZDF

18 Sportarten von Basketball bis Triathlon, 140 Deutsche Meistertitel und mehr als 25 Stunden Live-Berichterstattung in ARD und ZDF : Das sind die „Finals“ 2021. Vom 3. bis 6. Juni 2021 findet dieses Multisport-Event nach der erfolgreichen Premiere 2019 zum zweiten Mal statt. Die Austragungsorte liegen in Nordrhein-Westfalen, Berlin und Braunschweig. 

  • ZDF, ab 3. Juni 2021
  • ZDF Mediathek, ab 3. Juni 2021

    Texte

    Von Basketball bis Triathlon – Die Finals 2021

    18 Sportarten von Basketball bis Triathlon, 140 Deutsche Meistertitel und mehr als 25 Stunden Live-Berichterstattung: Das sind die „Finals“ 2021. Vom 3. bis 6. Juni 2021 findet dieses Multisport-Event nach der erfolgreichen Premiere 2019 zum zweiten Mal statt. Die Austragungsorte liegen in Nordrhein-Westfalen, Berlin und Braunschweig. 

    ARD und ZDF präsentieren dem Publikum sportliche Vielfalt in einem kompakten zeitlichen Rahmen und bieten vielen Sportarten, die nicht immer im Blickpunkt der großen Öffentlichkeit stehen, eine mediale Bühne. Für die Athletinnen und Athleten bedeuten „Finals“ aufgrund der vielen abgesagten Wettkämpfe einen wichtigen Leistungsvergleich auf höchstem Niveau und in vielen Fällen auch die Möglichkeit für die Olympia-Qualifikation.

    ZDF-Chefredakteur Dr. Peter Frey: „18 Sportarten zu produzieren und vier Tage lang in den Hauptprogrammen von ARD und ZDF zu übertragen, ist ein wichtiges und tolles Projekt. Wir bilden den deutschen Sport in seiner Vielfalt ab und können aufgrund des Multisport-Formates der ‚Finals‘ ein eigenes, starkes Medienevent schaffen.“

    ARD und ZDF produzieren die „Finals“ mit hohem technischen und personellen Aufwand komplett selbst. An zwölf Produktionsstandorten kommen mehr als 160 Kameras (darunter Drahtlos-Kameras, Schienenkameras, Drohnen und Super-Slomos) zum Einsatz. 16 Regisseure und Regisseurinnen koordinieren und steuern auf 15 Ü-Wagen die Live-Sendungen und Aufzeichnungen für das Hauptprogramm und zahlreiche Streams. 

    ARD und ZDF übertragen die Wettbewerbe von Donnerstag, 3. Juni, bis Sonntag, 6. Juni 2021 live, in Zusammenfassungen in den Hauptprogrammen. Dazu kommt ein umfangreiches Online-Angebot. 

    TV-Sendetage
    ZDF:
    Donnerstag, 3. Juni 2021, 14.20 – 19.00 Uhr
    Samstag, 5. Juni 2021, 10.00 – 16.50 Uhr / 17.10 – 19.00 Uhr / 19.15 – 20.15 Uhr

    ARD: 
    Freitag, 4. Juni 2021
    Sonntag, 6. Juni 2021

    Sportarten und Austragungsorte

      Sportarten:

    • 3x3 Basketball

    • Bogensport

    • Gerätturnen

    • Karate

    • Kanu

    • Kanupolo

    • Klettern (Speed, Bouldern)

    • Leichtathletik

    • Moderner Fünfkampf

    • Radsport Trial

    • Reiten

    • Rhythmische Sportgymnastik

    • Schwimmen

    • Stand Up Paddling (SUP)

    • Taekwondo

    • Tischtennis

    • Triathlon

    • Wasserspringen

    Austragungsorte und Wettkampfstätten:

    In Nordrhein-Westfalen werden Wettkämpfe in zehn Sportarten ausgetragen: Geräteturnen und Rhythmische Sportgymnastik in der Westfalenhalle in Dortmund, Karate, Taekwondo und Tischtennis in der Helmut-Körnig-Halle in Dortmund, Kanu, Kanupolo und Stand-Up-Paddling auf der Regattabahn im Sportpark Duisburg, Reiten auf Schloss Wocklum in Balve sowie Klettern (Speed und Bouldern) integriert in die Ruhr Games in Bochum. 

    Das Sportprogramm in Berlin umfasst Wettkämpfe in sieben Sportarten: Bogensport, Moderner Fünfkampf und Triathlon im Olympiapark Berlin (mit dem Triathlon-Start im Strandbad Wannsee), 3x3 Basketball und Radsport Trial im Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark sowie Schwimmen und Wasserspringen in der Schwimm- und Sprunghalle im Europasportpark (SSE).

    Braunschweig: Die Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften werden im Rahmen der „Finals 2021“ im Braunschweiger Eintracht-Stadion ausgetragen.

    In den Sportarten Bogensport, Tischtennis und Triathlon sind Para-Athletinnen und -Athleten integriert bzw. werden Para-Wettbewerbe ausgetragen.

    Bei allen Wettbewerben gelten Corona-bedingt strenge Hygieneauflagen. In den Stadien und Hallen sind Zuschauer nicht zugelassen.

    ZDF-Programmablauf Donnerstag, 3. Juni 2021

    Moderation: Katrin Müller-Hohenstein

    Kanusprint (ca. 14.20 Uhr)

    Canadier Damen/Kajak Herren

     

    Rhythmische Sportgymnastik (ca. 15.05 Uhr)

    Mehrkampf Einzel

     

    Kanusprint (ca.15.20 Uhr)

    Finale: K2 Mixed

    Finale: Canadier Para

    Finale: Stand Up Paddling, Männer

     

    Triathlon (ca.16.50 Uhr)

    Finale: Mixed Staffel

     

    Schwimmen (ca.17.10 Uhr)

    Finale: 400 m Lagen Männer

    Finale: 400 m Lagen Frauen

    Finale: 100 m Schmetterling Männer

    Finale: 100 m Schmetterling Frauen

    Finale: 200 m Rücken Männer

    Finale: 1500 m Freistil Frauen

     

    Turnen (ca.17.35 Uhr)

    Finale: Mehrkampf Frauen

     

    Handball Final Four (ca. 17.50Uhr)

    Halbfinale 2. Halbzeit Lemgo Lippe – THW Kiel

     

    Turnen (ca.18.35 Uhr)

    ZDF-Programmablauf Samstag, 5. Juni 2021

    Moderation: Katrin Müller-Hohenstein

    Triathlon (ca. 10.00 Uhr)

    Finale: Sprint Frauen

     

    Basketball, Pokal (ca. 11.20 Uhr)

    Finale: 3x3 Frauen

     

    Rad (ca. 11.40 Uhr)

    Finale: Trial 20" Männer

     

    Kanu-Polo (ca. 12.15 Uhr)

    Finale: Frauen

     

    Klettern (ca. 12.25 Uhr)

    Finale: Speed Männer und Frauen

     

    Turnen (ca. 12.50 Uhr)

    Finale: Boden Männer / Sprung Frauen

     

    Bogen Deutschlandcup (ca. 13.15 Uhr)

    Recurve Frauen

     

    Leichtathletik (ca. 13.35 Uhr)

    Finale: Stabhochsprung Männer

    Finale: Kugelstoß Frauen

    Halbfinals: 800 m Männer

    Halbfinals: 1500 m Frauen

     

    Karate (ca. 14.05 Uhr)

    Finals: Kumite Team Frauen

    Finals: Kumite Team Männer

     

    Bogen Deutschlandcup (ca. 14.25 Uhr)

    Finale: Recurve Männer

    Turnen (14.55 Uhr)

    Finale: Pauschenpferd Männer 

    Finale: Stufenbarren Frauen 

    Finale: Ringe Männer 

    Rad (ca. 15.30 Uhr)

    Finale: Trial 20/26" Frauen

     

    Wasserspringen (ca. 15.55 Uhr)

    Finale: 3-m-Brett Männer

    Finale: 3-m-Brett Synchron Frauen

     

    Moderner Fünfkampf (ca. 16.10 Uhr)

    Finale: Frauen

    Reiten (17.10 Uhr)

    Finale: Springen 

     

    Schwimmen (ca. 17.55 Uhr)

    Finale: 200 m Lagen Frauen

    Finale: 200 m Brust Männer

    Finale: 200 m Freistil Frauen

    Finale: 200 m Freistil Männer

    Finale: 200 m Rücken Frauen

    Finale: 200 m Schmetterling Männer

    Finale: 50 m Rücken Männer

    Finale: 50 m Brust Frauen

    Finale: 50 m Freistil Frauen

    Finale: 1500 m Freistil Männer

     

    Leichtathletik (ca. 18.30 Uhr)

    Halbfinals: 110 m Hürden Männer

    Halbfinals: 100 m Hürden Frauen

    Finale: 3000 m Hindernis Frauen

    Finale: 110 m Hürden Männer

    Finale: 100 m Hürden Frauen

    Halbfinals: 100 m Männer

    Finale: Speerwurf Frauen

    Finale: Dreisprung Männer

    Finale: Hochsprung Frauen

    Finale: Dreisprung Frauen

    Leichtathletik (ca.19.15 Uhr)

    Halbfinals: 100 m Frauen 

    Finale: 5000 m Männer 

    Finale: 100 m Männer 

    Finale: 100 m Frauen 

    Finale: Dreisprung Frauen 

    Finale: Speerwurf Männer

    ZDF-Team „Finals 2021“

    Teamchef: Thomas Fuhrmann

    Programmchef: Achim Hammer

    Leiter der Sendung: Gerrit Schnaar

    Moderatoren/Moderatorinnen:

    Katrin Müller-Hohenstein: Studio

    Sven Voss: Bogenschießen, Moderner Fünfkampf, Triathlon 

    Lena Kesting: Schwimmen, Wasserspringen

    Katja Streso: Turnen, Rhythmische Sportgymnastik

    Yorck Polus: Kanu, SUP

    Kristin Otto: Reiten

    Norbert König: Leichtathletik 

     

    Reporter/Reporterinnen:

    Martin Schneider: Triathlon

    Heiko Klasen: Bogenschießen + Moderner Fünfkampf

    Volker Grube: Schwimmen

    Eike Papsdorf: Wasserspringen

    Andreas Kürten: Trial 

    Gari Paubandt: Basketball + Handball

    Alexander von der Groeben: Karate 

    Alexander Ruda: Turnen 

    Sylvia Warnke: Rhythmische Sportgymnastik 

    Norbert Galeske: Kanu/SUP/Kanupolo

    Julius Hilfenhaus: Klettern 

    Peter Leissl: Leichtathletik

    Marc Windgassen: Leichtathletik

    Gert Herrmann: Reiten

    Co-Kommentatoren:

    Christian Keller: Schwimmen

    Ronny Ziesmer: Turnen 

    Daniel Unger: Triathlon

    Weitere Informationen

    Ansprechpartner:

    Thomas Stange
    stange.t@zdf.de
    06131/70-5715
    0172-6155 996

    Thomas Hagedorn
    hagedorn.t@zdf.de
    06131/70-3802

    Impressum

    ZDF Hauptabteilung Kommunikation
    Presse und Information
    Verantwortlich: Alexander Stock
    E-Mail: pressedesk@zdf.de
    © 2021 ZDF