Die Paralympics 2020 im ZDF

Die XVI. Paralympischen Sommerspiele werden von Dienstag, 24. August 2021, bis Sonntag, 5. September 2021, in Tokio ausgetragen – traditionsgemäß gut zwei Wochen nach dem Ende der Olympischen Spiele. ARD und ZDF berichten im täglichen Wechsel von den Paralympics. Das jeweilige Sendevolumen umfasst rund 35 Stunden, dazu kommt das Online-Angebot u.a. mit zwei bis drei Event-Livestreams pro Tag.

  • ZDF, 24. August bis 5. September 2021
  • ZDF Mediathek, 24. August bis 5. September 2021

Texte

Paralympics Tokio 2020

Die XVI. Paralympischen Sommerspiele werden von Dienstag, 24. August 2021, bis Sonntag, 5. September 2021, in Tokio ausgetragen – traditionsgemäß gut zwei Wochen nach dem Ende der Olympischen Spiele. Rund 4300 Athletinnen und Athleten kämpfen in 23 Sportarten mit insgesamt 540 Wettbewerben um die Medaillen. Die erstmals ausgetragenen Disziplinen Badminton und Taekwondo rücken für Segeln und 7er-Fußball ins Paralympics-Programm. Der Deutsche Behindertensportverband (DBS) ist mit 134 Sportlern vertreten. Die Para-Athleten nutzen bis auf wenige Ausnahmen die olympischen Sportstätten in der japanischen Hauptstadt Tokio.

ARD und ZDF berichten im täglichen Wechsel von den Paralympics. Die Eröffnungsfeier am Dienstag, 24. August 2021,  überträgt das Erste, die Schlussfeier am Sonntag, 5. September 2021, steht auf dem Programm des Zweiten. Das jeweilige Sendevolumen umfasst rund 35 Stunden, dazu kommt das Online-Angebot u.a. mit zwei bis drei Event-Livestreams pro Tag. Die Haupt-Sendezeiten liegen zwischen 9.05 Uhr und 15.00 Uhr.

Die Paralympics im ZDF

Das Olympia-Studio an der Tokyo Bay steht auch bei den Paralympics im Blickpunkt der Berichterstattung des ZDF: Von dort führt ZDF-Moderator Yorck Polus durch den Paralympics-Tag, begrüßt prominente Gäste (wenn es die aktuelle Situation vor Ort zulässt) und analysiert zusammen mit dem langjährigen ZDF-Paralympics-Experten Matthias Berg die sportlichen Leistungen.

Das Herzstück der Berichterstattung befindet sich erneut im National Broadcastcenter (NBC) im ZDF-Sendezentrum in Mainz – wie bei der EURO 2020 und den Olympischen Spielen Tokio 2020. Die Sendungen werden von dort aus redaktionell und technisch gesteuert. Auch alle Live-Reporter kommentieren die Wettbewerbe aus dem NBC. 

Online-Angebote auf "sportstudio.de"

Neben der Berichterstattung im linearen Fernsehen bietet "sportstudio.de" an allen Wettkampftage bis zu drei Event-Livestreams, die auch auf Abruf zur Verfügung stehen. Wer die Wettbewerbe nicht live verfolgen konnte, der kann sich über die   Zusammenfassungen in übersichtlich-kompakter Form jederzeit informieren. Dazu gibt es alle wichtigen Informationen rund um die paralympischen Spiele: Ergebnisse, Medaillenspiegel, Terminübersicht und vieles mehr.

ZDF-Sendetage

Donnerstag, 26. August 2021

ZDF Paralympics live

9.05 – 13.00 Uhr / 14.05 – 15.00 Uhr

 

Samstag, 28. Sep 2021

ZDF Paralympics live

9.00 – 10.00 Uhr / 11.00 – 15.00 Uhr

 

Montag, 30. August 2021

ZDF Paralympics live

9.05 – 13.00 Uhr / 14.05 – 15.00 Uhr

 

Mittwoch, 1. September 2021

ZDF Paralympics live

9.05 – 13.00 Uhr / 14.05 – 15.00 Uhr

 

Freitag, 3. September 2021

ZDF Paralympics live

9.05 – 13.00 Uhr / 14.05 – 15.00 Uhr

 

Sonntag, 5. September 2021

ZDF Paralympics live

Schlussfeier

12.55 – 15.40 Uhr

Das ZDF-Team

Programmchef: Daniel Wever

Moderation: Yorck Polus

Experte: Matthias Berg

Live-Reporter
Leichtathletik: Anja Fröhlich, Stefan Bier
Schwimmen: Marc Windgassen
Basketball: Norbert Galeske
Tischtennis: Michael Kreutz
Radsport: Michael Pfeffer

Online: Christian Lüttecke

Regie: Jochen Esser

Produktion: Gudrun Wöbcke, Isabell Idé 

 

 

Weitere Informationen

Ansprechpartner:

Thomas Stange

stange.t@zdf.de

06131 / 701-5715   0172-6155 996

Thomas Hagedorn

hagedorn.t@zdf.de

06131 / 701-3802

Impressum

ZDF Hauptabteilung Kommunikation

Presse und Information

Verantwortlich: Alexander Stock

E-Mail: pressedesk@zdf.de

© August 2021 ZDF

Kontakt

Name: Thomas Stange
E-Mail: stange.t@zdf.de
Telefon: 06131 / 70-15715