Major Peter Palfinger (Florian Teichtmeister) und Kriminalhauptkommissar Hubert Mur (Michael Fitz). Copyright: ZDF/Toni Muhr
Major Peter Palfinger (Florian Teichtmeister) und Kriminalhauptkommissar Hubert Mur (Michael Fitz). Copyright: ZDF/Toni Muhr

Die Toten von Salzburg

Königsmord

Österreichische Lässigkeit und deutscher Pragmatismus: Major Peter Palfinger (Florian Teichtmeister) muss erneut mit Kriminalhauptkommissar Hubert Mur (Michael Fitz) aus Traunstein zusammenarbeiten – in seinem dritten Fall ist sich das ungleiche Duo überraschend einig.

  • ZDF, Mittwoch, 16. Januar 2019, 20.15 Uhr

Texte

Stab und Besetzung

Buch   Stefan Brunner
RegieErhard Riedlsperger
KameraKai Longolius
Szenenbild Hubert Klausner
KostümeChristoph Birkner
MusikDominik Giesriegl
ProduktionSatel Film
ProduzentHeinrich Ambrosch
RedaktionDaniel Blum (ZDF), Sabine Weber (ORF)
Längeca. 89 Minuten

 

Die Rollen und ihre Darsteller

Peter Palfinger   Florian Teichtmeister
Hubert MurMichael Fitz
Irene RussmeyerFanny Krausz
Alfons SeywaldErwin Steinhauer
Sebastian PalfingerSimon Hatzl
Angela DollAnna Unterberger
Rupert GschwandtnerGolo Euler
Theresa Mur Paula Siebert
LianaMila Böhning
Tyki Adrian / Marius Maier
Simon WächterNikolaus Barton
Herr WolfgangHelmut Bohatsch
Georg SchachnerGerhard Greiner
und andere

Inhalt

Österreichische Lässigkeit und deutscher Pragmatismus: Major Peter Palfinger muss erneut mit Kriminalhauptkommissar Hubert Mur aus Traunstein zusammenarbeiten – in seinem dritten Fall ist sich das ungleiche Duo einmal überraschend einig.

Der bayerische Würstelkönig Gschwandtner wird in seiner Villa in Salzburg ermordet aufgefunden. Eines seiner rumänischen Pflegekinder, der siebenjährige Tyki, ist verschwunden. Da auf der Tatwaffe die Fingerabdrücke von Tykis älterer Schwester Liana gefunden werden, wird diese als erste Tatverdächtige vernommen. Doch diesmal sind sich Palfinger und Mur einig: Die Kinder sind unschuldig. Während sich die beiden Ermittler dennoch in gewohnter Manier aus dem Weg gehen, sucht Palfingers Mitarbeiterin Irene Russmeyer nach dem Jungen. Die Verdächtigen geben sich die Türklinke in die Hand, denn die Fassade der Würstelkönigfamilie zerbröckelt zusehends: Hass, Gier, Verrat und Betrug haben die Familie langsam zersetzt.

Impressum

Fotos über ZDF Presse und Information
Telefon: (06131) 70-16100 oder über
https://presseportal.zdf.de/presse/dietotenvonsalzburg

ZDF Hauptabteilung Kommunikation
Presse und Information
Verantwortlich: Alexander Stock
E-Mail: pressedesk@zdf.de
© 2018 ZDF

Ansprechpartner

Name: Elisa Schultz
E-Mail: presse.muenchen@zdf.de
Telefon: 089 99551349