(c) ZDF & Marcus Höhn
(c) ZDF & Marcus Höhn

Gätjens großes Kino

Das ZDF-Kinomagazin mit Steven Gätjen

Steven Gätjen besucht das Film-Set und die Premiere von „Sweethearts“, der neuen Action-Komödie mit Hannah Herzsprung und Frederick Lau.

  • ZDF, Donnerstag, 21. Februar 2019, 0.30 Uhr
  • ZDF Mediathek,

    Texte

    "Gätjens großes Kino" im Februar

    In seinem Kinomagazin "Gätjens großes Kino" beleuchtet Steven Gätjen ausgewählte Filme, die in den nächsten vier Wochen die Kinoleinwand erhellen. Er nimmt die Zuschauer mit hinter die Kulissen, zu den Machern und Stars sowie auf die roten Teppiche der großen Festivals.

    In der neuen Folge von „Gätjens großes Kino“ besucht Steven Gätjen das Film-Set und die Premiere von „Sweethearts“, der neuen Action-Komödie mit Hannah Herzsprung und Frederick Lau. Er übernimmt selbst eine kleine Rolle und spricht mit Karoline Herfurth über ihren doppelten Einsatz als Regisseurin und Hauptdarstellerin des Films.

    Außerdem erwartet Filmfans ein Interview mit dem mehrfachen Oscarpreisträger James Cameron, der bei Robert Rodriguez neuestem Werk „Alita: Battle Angel“ als Autor und Produzent fungiert.

    Im März kommt „Mid90s“ in die deutschen Kinos. Jonah Hills Regiedebüt spielt im Los Angeles der 90er Jahre und ist eine hinreißende Mischung aus Coming-of-Age-Geschichte und Skaterfilm.

    „Vice – der zweite Mann“ zeigt wie Ex-US-Vizepräsident Dick Cheney zum Machtmenschen wurde und wirft dabei große Fragen nach den Auswirkungen seines Handelns auf. Grandios gespielt von Christian Bale, der für seine Rolle 20 Kilo Gewicht zulegte und mit Recht für den Oscar als bester Hauptdarsteller nominiert ist. In „Gätjens großes Kino“ spricht Bale über die Herausforderungen dieser Rolle.

    Steven Gätjen ist der Mann fürs Kino, für die Liebe zum Film. Er kennt die Stars, und die Stars kennen ihn – vom roten Teppich der Oscars und von vielen internationalen und nationalen Filmpremieren. In jeder Ausgabe präsentiert der leidenschaftliche Film-Fan Gätjen den Zuschauern die Kinotipps für die jeweils nächsten vier Wochen und liefert spannende Hintergrundgeschichten.


     Fotos

    Fotos sind erhältlich über die ZDF Presse und Information
    Telefon: 06131 - 70-16100
    und unter https://presseportal.zdf.de/presse/kino

    Weitere Informationen

    Impressum

    ZDF Hauptabteilung Kommunikation / Presse und Information
    Verantwortlich: Alexander Stock
    E-Mail: pressedesk@zdf.de
    © 2019 ZDF

    Ansprechpartner

    Name: Stefan Unglaube
    E-Mail: unglaube.s@zdf.de
    Telefon: (06131) 70 12186