Copyright: ZDF/BBC
Copyright: ZDF/BBC

Trigonometry

Achtteilige britische Romantic-Dramedy-Serie

Deutschlandpremiere

Die Köchin Gemma (Thalissa Teixeira) und der Notfallsanitäter Kieran (Gary Carr) leben glücklich verliebt in London. Weil sie permanent knapp bei Kasse sind, suchen sie sich eine Untermieterin. Die attraktive Ray (Ariane Labed), eine ehemalige Leistungsschwimmerin, möchte in London einen Neuanfang wagen und bewirbt sich um das Zimmer. Ab der ersten Sekunde besteht zwischen den Dreien eine starke Anziehungskraft. Sie verlieben sich ineinander. Was bedeutet das für ihre langjährige Beziehung? Eine Liebe zu dritt erscheint jedem zunächst unvorstellbar.

  • ZDF neo, Am Freitag, 10. September 2021, ab 23.15 Uhr, alle Folgen in ZDFneo
  • ZDF Mediathek, Ab Samstag, 11. September 2021, 10.00 Uhr, bis Sonntag, 7. November 2021, alle Folgen abrufbar

Texte

Stab

Buch: Duncan Macmillan, Effie Woods

Regie: Athina Rachel Tsangari (Episoden 1–5), Stella Corradi (Episoden 6–8)

Produzentin: Imogen Cooper

Ausführende Produzent*innen: Tessa Ross, Juliette Howell, Athina Rachel Tsangari, Duncan Macmillan, Effie Woods

Kamera: Sean Price Williams (Ep. 1–5), Ashley Connor (Ep. 6–8)

Schnitt: Morten Højbjerg (Ep. 1, 3, 5), Matt Johnson (Ep. 2, 4), Richard Graham (Ep. 1, 2, 5)

Musik: Alexis Grapsas

Ton: David Lascelles

Produktion: BBC

Redaktion ZDFneo: Annette Reisse

Länge: 8 x 42 Minuten

Die Rollen und ihre Darsteller*innen

Ray: Ariane Labed

Gemma: Thalissa Teixeira

Kieran: Gary Carr

Caroline: Rebecca Humphries

Mathilde: Anne Consigny

Moira: Isabella Laughland

Naima: Ambreen Razia

Dee: Ann Akin

Victor: Aston McAuley

Nick: Darryl Foster

Jason: Hugh Wyld

Chris: Aymen Hamdouchi

Danny: David Dube

Melanie: Bridget Benstead

Asher: Duramaney Kamara

Walter: Simon Chandler

Mick: Adrian Rawlins

Patrick: Brian Doherty

Inhalt der Staffel

Gemma und Kieran leben als glückliches Paar im Westen Londons. Leider läuft Gemmas Café nicht besonders gut, und Kierans Job als Notfallsanitäter bringt auch nicht genug Geld ein. Da das Leben in London teuer und die Mieten hoch sind, beschließen die beiden, eine Mitbewohnerin zu suchen. Und dann steht sie plötzlich vor ihnen: Die attraktive Ray, ehemalige Olympionikin im Synchronschwimmen, die in London einen Neuanfang wagt. Ab der ersten Sekunde sind sich die Drei sympathisch, und zwischen ihnen ist eine starke Anziehungskraft vorhanden. Nach wenigen Wochen erkennt Ray, dass sie sich in die beiden verliebt hat, und es fällt ihr immer schwerer, ihre Gefühle zu verbergen. Aber auch Gemma und Kieran haben starke Gefühle für Ray. Was bedeutet das für ihre langjährige Beziehung? Eine Liebe zu dritt erscheint jedem zunächst unvorstellbar.

Folgeninhalte

Folge 1

"Anziehungskräfte"

Köchin Gemma und Notfallsanitäter Kieran lieben sich sehr und leben gemeinsam im Westen Londons, direkt über Gemmas Café. Leider lässt sich mit Liebe weder die hohe Miete in der Metropole noch die vielen Rechnungen bezahlen. Das Paar arbeitet seit Jahren hart und ist doch finanziell immer am Limit. Kierans Nachtschichten und Gemmas Arbeit tagsüber in der Gastronomie machen ein gemeinsames Leben nahezu unmöglich. Um sich den immensen finanziellen Druck zu nehmen, beschließen die beiden, eine Mitbewohnerin zu suchen. Während sie nach einer geeigneten Person suchen, steht plötzlich die attraktive Ray vor der Tür. Das Vorstellungsgespräch ist turbulent, und schon bald zieht die ehemalige Olympionikin im Synchronschwimmen bei Gemma und Kieran ein. Die dreißigjährige Ray, die bisher noch bei ihren Eltern wohnt, freut sich auf ihr neues Leben. Nach einem schweren Trainingsunfall hat sie ihre Karriere als Leistungssportlerin beendet und wagt einen Neuanfang. Was in den ersten Sekunden ihres Kennenlernens schon klar war, verstärkt sich in der neugegründeten WG immer mehr: Alle drei fühlen sich zueinander hingezogen. Aber sie verbieten sich dieses Gefühl gleichermaßen.

 

Folge 2

"Du bist es!"

Kieran und Gemma plagt das schlechte Gewissen. Je mehr sie Ray kennenlernen, desto mehr erkennen beide unabhängig voneinander, wie sehr sie sich zu ihrer Untermieterin hingezogen fühlen. Auch Ray befindet sich in einem Gefühlschaos. Als sie endlich ein neues, eigenständiges Leben in London beginnt, stellt sich die ersehnte Unbeschwertheit nicht ein. Noch immer hat sie mit ihrem schweren Unfall beim Schwimmtraining zu kämpfen und den Vorfall noch nicht verarbeitet. Bei einem Job als Unterwassermodell mit ihrer Freundin und früheren Trainingspartnerin Moira, bricht sie in Panik aus und muss das Fotoshooting abbrechen. Während des Shootings lernt Ray Noah kennen, der sie offenbar sehr attraktiv findet. Doch Ray ist erstmal nicht an ihm interessiert, denn ihre Gedanken kreisen mehr und mehr um Gemma und Kieran.

Als Kieran seinen Nachtdienst antritt, kommt es zu einem dramatischen Ereignis, bei dem Kieran schwer verletzt wird.

 

Folge 3

"Stille Sehnsucht"

Kieran erholt sich langsam von den schweren Verletzungen, die ihm bei dem Überfall zugefügt wurden. Kieran und Gemma beschließen zu heiraten, die Aufregung und Freude ist groß. Zwischen den drei Mitbewohnern entwickelt sich ein entspannter und fröhlicher WG-Alltag. Kieran fängt wieder an zu arbeiten, Gemmas Café läuft inzwischen gut. Nur Ray spürt, dass sie ihren Platz im Leben noch nicht gefunden hat. Und sie verliebt sich immer stärker in die beiden. Je näher die Hochzeit rückt, desto mehr begreift Ray, dass es so nicht weitergehen kann. Das große Liebesglück samt Heiratsplänen ihrer Vermieter vor Augen macht sie schwermütig – sie leidet. Um sich von ihren Gefühlen abzulenken, nimmt sie Kontakt zu Noah auf und verabredet sich zu einem Date. Aber werden sich ihre Gefühle ihm gegenüber ändern, nur weil sie das unbedingt will? In der Nacht vor der Hochzeit offenbart Ray ihren Vermietern, dass sie ausziehen wird. Gemma und Kieran reagieren entsetzt, denn beide können sich ihr Leben ohne Ray nicht mehr vorstellen. Als diese schließlich beiden ihre Liebe gesteht, ist das Chaos perfekt.

 

Folge 4

"Viel zu verliebt"

Der Schock über Rays Liebesgeständnis in der Nacht vor der Hochzeit sitzt tief. Alle drei können sich nicht mehr in die Augen sehen. Kieran wird wütend, Ray möchte sich am liebsten in Luft auflösen, und Gemma ist sprachlos. Sowohl vor der Hochzeitszeremonie als auch während der Feier ergibt sich keine Möglichkeit einer Aussprache. Langsam fällt den Gästen auf, dass irgendetwas nicht stimmt, auch wenn die Drei versuchen, ihr Gefühlschaos zu vertuschen. Erst am Ende der Feier finden Gemma und Kieran endlich die Zeit für eine Aussprache, und das Trio offenbart seine Gefühle füreinander. Aber was bedeutet das für das frisch getraute Ehepaar? Mitten in der Nacht taucht Ray plötzlich bei Gemma und Kieran auf, um sich von ihnen zu verabschieden. Doch alles kommt anders.

 

Folge 5

"Turbulenzen"

Nach einer unvergesslichen Liebesnacht mit Ray fliegen Kieran und Gemma in ihre Flitterwochen nach Finnland. Schon im Flugzeug fangen die beiden an zu streiten. Gemma findet, dass es ein großer Fehler war, eine Nacht mit Ray zu verbringen und am nächsten Tag einfach wegzufahren. Kieran dagegen ist der Meinung, dass die Beziehung zu Ray nach der gemeinsamen Nacht beendet ist. Beide sind von der Situation so überfordert, dass sie auf Rays Anrufe und Nachrichten nicht reagieren. Während Gemma nach einem Streit allein an einer Nordlichter-Tour teilnimmt, beendet Kieran per E-Mail die Beziehung mit Ray. Ray ist am Boden zerstört. Sie will nicht mehr in der gemeinsamen Wohnung bleiben und sucht Trost bei ihrer Freundin Moira. Die beiden geraten jedoch in einen heftigen Streit, und Ray steht mit Sack und Pack auf der Straße. Ihre gerade begonnene Ausbildung als Flugbegleiterin leidet unter ihrem Gefühls-Chaos. Während Ray versucht, ihr Leben wieder auf die Reihe zu bekommen, kommen Gemma und Kieran in Finnland zu der Erkenntnis, dass beide in Ray verliebt sind und mit ihr zusammen sein wollen. Frühzeitig beenden sie ihre Flitterwochen, um Ray zurückzugewinnen. Doch gibt es nach all den Verletzungen einen Weg zurück?

 

Folge 6  

"Wahrheit"

Ray, Gemma und Kieran schweben im siebten Himmel. Ihr Liebesglück scheint perfekt. Sie leben die Liebe zu dritt in ihren vier Wänden. Aber dann steht Rays 31. Geburtstag bevor, und ihre Mutter Mathilde kündigt sich an, die noch nichts von der polyamoren Beziehung ihres einzigen Kindes weiß. Mathilde hat eher traditionelle Vorstellungen vom Leben und der Liebe. Ray ist sich sicher, ihre Mutter würde nicht verstehen, warum sie in einer Ménage à trois lebt. Die Situation ist sehr angespannt. Ray kann die Gefühle zu Gemma und Kieran schwer verbergen und möchte, dass ihre Mutter die beiden kennenlernt. Mathilde fühlt sich verletzt, da sie sich vorgestellt hatte, die Zeit mit Ray allein zu verbringen. Als Ray dann auch noch fast ablehnend auf das großzügige Geldgeschenk der Eltern reagiert, trennen sie sich im Streit. Mathilde muss sich eingestehen, dass sie ihre erwachsene Tochter nicht mehr wie ein Baby behandeln kann.

 

Folge 7

"Coming Out"

Die Stadt will den Gebäudekomplex, in dem sich Gemmas Café befindet, verkaufen. Das Schicksal scheint unabwendbar. Es sei denn, Gemma bringt das Geld auf, es selbst zu erwerben. Als Ray in den frühen Morgenstunden von einem Flug nach Hause kommt, findet sie Gemma im Café, über Zahlen brütend, und fasst den Entschluss: Sie will Gemma, deren ganze Leidenschaft und Herzblut in ihrem Café steckt, unbedingt helfen. Und zwar mit ihrem Geld, dem Geburtstagsgeschenk ihrer Eltern. Für Gemma steht fest, dass sie das Geld auf keinen Fall annehmen wird. Kieran steht der ganzen Sache aufgeschlossener gegenüber. Er ist auch derjenige, der ihre Dreiecksbeziehung nicht länger verheimlichen will. Aber ein Outing kommt für Gemma nicht in Frage. Als sie vor vielen Jahren die Liebe zu einer Frau öffentlich machte, erlebte sie, wie groß der gesellschaftliche Druck sein kann. Auch wenn sich die beiden schlecht dabei fühlen, sprechen sie ohne Gemmas Wissen über den möglichen Kauf des Cafés. Schließlich überreden Kieran und Ray Gemma zu einem gemeinsamen Gesprächstermin bei der Bank, um alle Optionen auszuloten.

 

Folge 8

"Wunder"

Gemma, Ray und Kieran hoffen, dank Rays finanzieller Unterstützung, das Café retten zu können. Doch dann überschlagen sich die Ereignisse: Bei einem Einsatz bekommt Kieran eine Panikattacke. Seine Kollegin benachrichtigt Ray, die sofort zu Hilfe kommt. Ray verspricht Kieran, Gemma nichts von seinem Zusammenbruch zu erzählen, da diese erst den plötzlichen Tod ihres Vaters Walter verarbeiten muss. Weder Gemma noch ihr Bruder Nick wussten von dessen schwerer Krebserkrankung. Im Umgang mit dem Tod ihres Vaters merken die Geschwister, wie entzweit sie sind. Plötzlich stehen alte Kränkungen und Eifersucht im Raum und verursachen noch mehr Schmerz. In dieser schwierigen Situation kümmern sich alle Familienmitglieder um die Auflösung des Hausstands. Als Gemma plötzlich ohnmächtig wird, sind alle in großer Sorge. Keiner kann sich Gemmas Schwächeanfall erklären. Ray vermutet eine Schwangerschaft. Aber nach dem schweren Autounfall als Kind, bei dem Gemma ihre Mutter verlor, hatten die Ärzte ihr prognostiziert, nie Kinder bekommen zu können. Über Familie und Kinder haben die Drei bisher noch nicht gesprochen. Auf Rays Drängen macht die aufgewühlte Gemma schließlich einen Schwangerschaftstest.

Rollenprofile

Ray

Nach einem schweren Unfall beim Schwimmtraining beendet die Synchronschwimmerin Ray von einem Tag auf den anderen ihr Leben als Leistungssportlerin. Ihr bisheriges Leben war ausschließlich dem Sport gewidmet. Und so wohnt die ehemalige Olympionikin mit fast dreißig Jahren noch bei ihren Eltern. Doch mit diesem langweiligen Leben soll nun Schluss sein. Besonders ihrer Mutter Mathilde gefällt Rays Plan, nach London in eine WG zu ziehen, nicht besonders. Plötzlich wird ihre Tochter selbstständig. Ray zieht überglücklich in das kleine Zimmer ein, voller Vorfreude auf ein aufregendes neues Leben. Allerdings hätte sie nicht mit solchen Gefühlswirrungen gerechnet. Ray versteht sich selbst nicht und ist ratlos. Kann sie Kieran und Gemma wirklich gleichzeitig lieben?

 

Gemma

Die portugiesisch-stämmige Gemma erlebte aufgrund ihres Äußeren schon in ihrer Kindheit Ausgrenzung, und in ihrer Jugend wurde sie wegen ihrer sexuellen Orientierung diskriminiert. Als Gemma ein Kind war, starb ihre Mutter bei einem Autounfall. Gemma überlebte, aber die Folgen ihrer schweren Verletzungen überschatten bis heute ihr Leben: Die Ärzte diagnostizierten, dass sie keine Kinder bekommen kann. Über viele Jahre führte Gemma Beziehungen mit Frauen – bis sie Kieran traf. In ihm hat sie ihren Seelenverwandten und die große Liebe gefunden. Kierans Liebe zu ihr ist groß – für ein Leben mit Gemma ist er sogar bereit, seinen Kinderwunsch zu begraben. Die leidenschaftliche Köchin hat vor einigen Monaten ein eigenes Café eröffnet. Sie arbeitet hart daran, dass sie endlich schwarze Zahlen schreibt. Aber noch zeichnet sich nicht der ersehnte Erfolg ab.

 

Kieran

Kieran arbeitet als Notfallsanitäter. Die harten Arbeitsbedingungen mit den wechselnden Tag- und Nachtschichten belasten ihn gesundheitlich. Zusätzlich frisst der finanzielle Druck Kieran und seine Freundin Gemma auf. Der gemeinsame Sex ist beiden sehr wichtig, aber ihre Arbeitsbelastung ist so hoch, dass sie kaum noch dazu kommen. Kierans Liebe zu Gemma, die keine Kinder bekommen kann, ist so tief, dass Kieran, der in einer Pflegefamilie aufgewachsen ist und Kinder liebt, bereit ist, auf eine eigene Familie zu verzichten. Die so innige und erfüllende Beziehung leidet unter dem permanenten Arbeitsstress der beiden.

 

Moira

Moira ist Rays beste Freundin. Die beiden sind als Leistungssportlerinnen im gleichen Synchronschwimmteam und haben schon viel miteinander erlebt. Als Ray nach einem Unfall das Team verlässt und nach London zieht, beschließt Moira kurz darauf das Gleiche zu tun. In London angekommen, ist Moira enttäuscht, dass ihre beste Freundin kaum Zeit für sie hat und lieber mit Gemma und Kieran zusammen ist. Sie zieht sich zurück, denn sie versteht Rays Verhalten nicht. Als Ray, nach ihrer Trennung von Gemma und Kieran, Moiras Hilfe sucht, bricht bei Moira ein Gefühlschaos aus.

 

Dee

Dee ist Kierans Schwester und Mutter eines Jungen. Die Geschwister sind bei Pflegeeltern aufgewachsen, und durch ihre schwere Kindheit und Jugend eng verbunden. Dee liebt ihren Bruder über alles, trotzdem lässt sie nicht gerne körperliche Nähe zu und hat mit inneren Dämonen zu kämpfen. Wie ihre Mutter ist auch Dee alkoholabhängig. Als es ihr zunehmend schlechter geht, fasst sie den Mut, eine Therapie zu machen und ist dankbar, dass ihr Sohn in dieser Zeit bei Kieran und Gemma wohnen kann. 

 

Mathilde

Rays Mutter Mathilde ist Französin und mit Mick verheiratet. Ihre gemeinsame Tochter und deren Schwimmkarriere war ihr ganzer Lebensinhalt. Als Ray mit 30 Jahren ihre Karriere beendet und von zu Hause auszieht, fühlt Mathilde eine große Leere. Sie vermisst ihre Tochter und muss sich an die neue Zweisamkeit mit ihrem Mann erst gewöhnen. Ray ist sehr beschäftigt mit ihrem neuen Leben in London, so dass sich Mathilde vernachlässigt fühlt. Als sie Ray zu ihrem Geburtstag in London besucht, ist sie enttäuscht, denn ihre Erwartungen an eine innige Zweisamkeit, wie in früheren Zeiten, werden nicht erfüllt. Schweren Herzens muss sie erkennen, dass ihre Tochter erwachsen ist.

 

Walter

Gemmas Vater Walter, ein ehemaliger General, war mit Gefühlsäußerungen schon immer sehr verhalten – auch seinen Kindern gegenüber. Seine konservative Lebenseinstellung und Äußerungen über das Leben seiner Tochter haben Gemma über die Jahre tief verletzt. Nach dem frühen Unfalltod seiner Frau war Walter nicht in der Lage, seiner Tochter emotional beizustehen. Was Gemma nicht weiß: Walter ist schwer an Krebs erkrankt und verheimlicht das seinen Kindern. Nun, kurz vor seinem Tod, erkennt Walter seine väterlichen Schwächen und möchte während der letzten Treffen eine Versöhnung mit Gemma herbeiführen.

Die Ausstrahlung in ZDFneo im Überblick:

Deutschlandpremiere

 

Folge 1: "Anziehungskräfte"

Freitag, 10. September 2021, 23.15 Uhr

 

Folge 2: "Du bist es!"

Freitag, 10. September 2021, 0.00 Uhr

 

Folge 3: "Stille Sehnsucht“

Freitag, 10. September 2021, 0.45 Uhr

 

Folge 4: "Viel zu verliebt"

Freitag, 10. September 2021, 1.30 Uhr

 

Folge 5: "Turbulenzen"

Freitag, 10. September 2021, 2.15 Uhr

 

Folge 6: "Wahrheit"

Freitag, 10. September 2021, 3.00 Uhr

 

Folge 7: "Coming Out"

Freitag, 10. September 2021, 3.45 Uhr

 

Folge 8: "Wunder"

Freitag, 10. September 2021, 4.30 Uhr

Bildhinweis

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100,

und über https://presseportal.zdf.de/presse/trigonometry

Impressum

ZDF Hauptabteilung Kommunikation

Presse und Information

Verantwortlich: Alexander Stock

E-Mail: pressedesk@zdf.de

© 2021 ZDF

 

Kontakt

Name: Christina Betke
E-Mail: betke.c@zdf.de
Telefon: 06131 - 70 12717