Copyrigeht: ZDF / Thomas Kost
Copyrigeht: ZDF / Thomas Kost

Wilsberg - Mörderische Rendite

Samstagskrimi

Money, money, money! In dem neuesten Fall fühlen Georg Wilsberg (Leonard Lansink) und Ekki (Oliver Korittke) einem unseriösen Vermögensberater auf den Zahn, der Rentner um ihre Ersparnisse bringt. 

  • ZDF, Samstag, 3. November 2018, 20.15 Uhr

    Texte

    Stab

    Buch     Georg Ludy
    Regie Martin Enlen
    KameraPhilipp Timme
    SzenenbildOliver Mugalu
    SchnittMonika Abspacher-Uhlmann
    KostümeSonia Bouabsa
    MusikMatthias Weber
    ProduzentAnton Moho
    Redaktion Martin R. Neumann

    Eine ZDF-Auftragsproduktion der Warner Bros. ITVP Deutschland         

    Die Rollen und ihre Darsteller

    Georg Wilsberg    Leonard Lansink
    Ekki TalkötterOliver Korittke
    Alexandra HoltkampIna Paule Klink
    Kommissarin SpringerRita Russek
    Overbeck Roland Jankowsky
    Jette Retzlaff   Cornelia Gröschel 
    Uli Pape Simon Schwarz
    Arthur SiekmannMichael Brandner
    Elfie DietzeKlara Höfels 
    Paul Dietze  Michael Kausch 
    Sigrun MoorkampAnna König
    Witwe WolffSabine Vitua
    Michael WolffThomas Schmuckert
    und andere  

    Inhalt

    Eine böse Überraschung erlebt Wilsbergs Freund Paul Dietze beim Eintritt in den Ruhestand: Das mühsam Ersparte ist weg. Die angeblich lukrative Altersvorsorge, die ihm der "Vermögensberater" Uli Pape einst aufgeschwatzt hatte, hat sich als totaler Reinfall entpuppt. Paul und seine Ehefrau Elfie stehen vor dem Nichts.

    Wilsberg will diese Ungerechtigkeit so nicht einfach hinnehmen. Als er Uli Papa aufsucht, merkt er schnell: Dieser Mann lügt und betrügt. Als wenig später der Bankfilialleiter Michael Wolff erschossen wird und sich eine Verbindung zu Pape abzeichnet, bekommt Wilsbergs Mission eine größere Dimension.

    Auch Kommissarin Springer und ihr Kollege Overbeck ermitteln. Doch weder die Witwe des Toten noch die Bankangestellte Sigrun Moorkamp zeigen sich besonders kooperativ. Auch Arthur Siekmann vom Bankvorstand lässt die Kripo auflaufen. Kann Wilsbergs Patentochter Alex, die Siekmann gerade in einer "karrierepolitischen Angelegenheit" vertritt, hier weiterhelfen?

    Wilsberg überredet Ekki, sich als Juniorberater auszugeben und undercover bei Pape zu ermitteln. Wer steckt wirklich hinter der mörderischen Rendite?

    Fotohinweis

    Fotos über ZDF Presse und Information Telefon: (06131) 70-16100 oder über presseportal.zdf.de/presse/wilsberg

    Impressum

    ZDF Hauptabteilung Kommunikation
    Presse und Information
    Verantwortlich: Alexander Stock
    E-Mail: pressedesk@zdf.de
    © 2018 ZDF

    Ansprechpartner

    Name: Christian Schäfer-Koch
    E-Mail: schaefer-koch.c@zdf.de
    Telefon: 06131-70 1 5380