Dorfhelferin Katja Baumann (Simone Thomalla) in "Frühling". Copyright: ZDF/Barbara Bauriedl
Dorfhelferin Katja Baumann (Simone Thomalla) in "Frühling". Copyright: ZDF/Barbara Bauriedl

Zehn Jahre "Frühling"

Vier neue Folgen / Weihnachtsspecial 2021

Zum zehnjährigen Jubiläum der Reihe zeigt das ZDF 2021 fünf neue Filme "Frühling": Ab Sonntag, 31. Januar 2021, 20.15 Uhr, ist Simone Thomalla an vier aufeinanderfolgenden Sonntagen wieder in der Hauptrolle als Dorfhelferin Katja Baumann zu sehen. Ende 2021 strahlt das ZDF zudem ein Weihnachtsspecial aus.

  • ZDF, Ab Sonntag, 31. Januar 2021, 20.15 Uhr
  • ZDF Mediathek, Alle vier Folgen ab Samstag, 30. Januar 2021

Texte

Frühling – Mit Regenschirmen fliegen (31. Januar 2021, 20.15 Uhr)

Buch   Natalie Scharf
Regie  Thomas Kronthaler
KameraChristof Oefelein 
SzenenbildUta Hampel
SchnittCorina Dietz-Heyne
Kostüm   Martina Teepe
Musik Martin Unterberger
TonTim Kehle
Produktionsleitung Michael Erhard
ProducerHannes Höhn
ProduktionSeven Dogs Filmproduktion GmbH
Produzentin Natalie Scharf
RedaktionNina Manhercz, Corinna Marx
Länge      ca. 89 Minuten

        

Die Rollen und ihre Darsteller

Katja Baumann   Simone Thomalla
Jan SteinmannChristoph M. Ohrt   
Adrian SteinmannKristo Ferkic
Pfarrer SonnleitnerJohannes Herrschmann
Lilly Engel Julia Beautx  
Dr. Schneiderhan Caroline Ebner
Nora KleinkeAniya Wendel 
Mathilda StahlgruberNele Richter
Sonja StahlgruberSophie Rogall  
Hubert StahlgruberDaniel Gawlowski 
Nicki StahlgruberArian Wegener  
Lehrerin PfahlEva Wittenzellner
Therese BeckerAnja Klawun  
und andere

 

Inhalt

Ein kleines Mädchen sorgt zu Hause und in der Schule ständig für Ärger. Doch was verbirgt sich hinter diesem auffälligen Verhalten? Dorfhelferin Katja Baumann wird zu der Familie gerufen und ihr wird bald klar, dass Mathilda keineswegs nur Unsinn im Kopf hat. Mit ihrer einfühlsamen Art versucht Katja, einen Zugang zu dem verunsicherten Mädchen zu finden und ihr zu helfen.

Nicht nur beruflich hat Katja viel zu tun: Auch ihr guter Freund Jan, mit dem sie unter einem Dach wohnt, macht ihr zu schaffen. Denn dieser weigert sich weiterhin, seinem Sohn Adrian von seiner Krebserkrankung zu erzählen. Kann Katja ihn zur Vernunft bringen?

Frühling – Schmetterlingsnebel (7. Februar 2021, 20.15 Uhr)

Buch   Natalie Scharf
RegieThomas Kronthaler
KameraChristof Oefelein
Szenenbild Uta Hampel
Schnitt  Corina Dietz-Heyne
KostümMartina Teepe
Musik Johannes Brandt
TonTim Kehle
Produktionsleitung Michael Erhard
ProducerHannes Höhn
Produktion Seven Dogs Filmproduktion GmbH
Produzentin Natalie Scharf
RedaktionNina Manhercz, Corinna Marx
Länge ca. 89 Minuten

      

Die Rollen und ihre Darsteller

Katja Baumann   Simone Thomalla
Jan SteinmannChristoph M. Ohrt  
Adrian SteinmannKristo Ferkic  
Pfarrer Sonnleitner Johannes Herrschmann 
Lilly EngelJulia Beautx
Dr. SchneiderhanCaroline Ebner 
Greta ZerbeTheresia Vajkoczy 
Frau Zerbe Dagny Dewath   
Hilde Frank  Angelika Thomas
Fritz LohnerFelix von Manteuffel
Uschi Brüderle Nadja Engel 
Edwin BrüderleThomas Darchinger
Leslie Wolff Nadine Wrietz
Charlotte Zerbe Lilli Schweiger
Freddie PlattnerFlorian Simbeck
Paul FrankKarl Knaup
Camilla LohnerIlona Grübel 
Polizistin MargretJacqueline Wruck
FloRaphael Kalkowski  
EhemannMatthias Beier
CamperManuel Kandler  
AutomechanikerMarkus Baumeister
EmilyElisabeth Vajkoczy 
Suzi  Nora Wendenburg  
und andere

                                       

Inhalt

Ein ungewöhnlicher Einsatz für Dorfhelferin Katja Baumann: Sie vertritt den Besitzer eines Campingplatzes und wird dort mit allerlei zwischenmenschlichen Problemen konfrontiert.

Auf dem Campingplatz befinden sich nicht nur Urlauber: Aus Mangel an finanziellen Mitteln wohnt dort auch eine Familienmutter mit ihren zwei Töchtern in einem alten Wohnmobil, worüber nicht alle Erholungssuchenden begeistert sind. Katja muss vermitteln.

Besonders ins Herz schließt Katja ein älteres Ehepaar, das seit Jahrzehnten die Ferien auf dem Campingplatz verbringt. Doch hinter der entspannten Urlaubsatmosphäre liegen einige Geheimnisse, die von Katja gelüftet werden.

Frühling – Große kleine Lügen (14. Februar 2021, 20.15 Uhr)

Buch   Natalie Scharf
RegieThomas Kronthaler
KameraChristof Oefelein
SzenenbildUta Hampel
Schnitt Corina Dietz-Heyne
KostümMartina Teepe
MusikSiggi Müller
TonTim Kehle
ProduktionsleitungMichael Erhard
ProducerHannes Höhn
Produktion Seven Dogs Filmproduktion GmbH
ProduzentinNatalie Scharf
RedaktionNina Manhercz, Corinna Marx
Länge ca. 89 Minuten

  

Die Rollen und ihre Darsteller

Katja Baumann  Simone Thomalla
Jan SteinmannChristoph M. Ohrt 
Adrian Steinmann Kristo Ferkic 
Pfarrer SonnleitnerJohannes Herrschmann 
Lilly Engel  Julia Beautx
Dr. SchneiderhanCaroline Ebner 
Heidrun NiedermayerCatalina Navarro Kirner
Lissy KrugRuth Wohlschlegel
Mary Augenthaler Krista Posch
Ann-Kristin WegemannZora Klare-Thiessen
Bäuerin Angelika Bender
Sanitäter Thomas Grässle
und andere

 

Inhalt

Der Tod einer Seniorin bringt ein schreckliches Geheimnis ans Tageslicht: Vor vielen Jahrzehnten vertauschte sie als Krankenschwester zwei neugeborene Jungen.

Katja Baumann versucht herauszufinden, was aus den vertauschten Kindern und deren Familien geworden ist. Zeitgleich begibt sich Jan mit Adrian auf eine Wanderung in die Berge, um seinem Sohn endlich seine schwere Erkrankung zu beichten. Doch dann kommt alles anders als geplant und der Ausflug endet für Jan lebensbedrohlich.

Frühling – Ich sehe was, was du nicht siehst (21. Februar 2021, 20.15 Uhr)

Buch   Natalie Scharf
Regie Dirk Pientka
KameraAndreas Tams
SzenenbildChristine Caspari
Schnitt  Corina Dietz-Heyne
KostümMartina Teepe
MusikMartin Unterberger
TonTim Kehle
ProduktionsleitungMichael Erhard
Producer Hannes Höhn
Produktion Seven Dogs Filmproduktion GmbH
Produzentin Natalie Scharf
Redaktion Nina Manhercz, Corinna Marx
Länge        ca. 89 Minuten

         

Die Rollen und ihre Darsteller

Katja Baumann   Simone Thomalla
Jan SteinmannChristoph M. Ohrt  
Adrian SteinmannKristo Ferkic 
Pfarrer SonnleitnerJohannes Herrschmann 
Lilly Engel  Julia Beautx
Dr. SchneiderhanCaroline Ebner
Nora Kleinke Aniya Wendel
Mark Weber Marco Girnth
Flo Raphael Kalkowski
Franz GrucklerJohann Schuler
Louis KadirNikolaus Okonkwo
LandwirtFranz Xaver Zeller
KrankenschwesterKatja Brenner
Polizist Siggi Loisl Sebastian Gerold
und andere

 

Inhalt

Katja und ihre Praktikantin Lilly hüten eine abgelegene Alm, da der Besitzer im Krankenhaus liegt. Plötzlich passieren unheimliche Dinge, bis hin zu einem Feuer, das vor der Hütte ausbricht.

Der Almbesitzer berichtet von einem Nachbarn, der ihn wohl schon seit Langem schikaniert. Als Katja diesen konfrontiert, beginnt sie zu begreifen, wer hier tatsächlich sein Unwesen treibt.

Parallel muss Jan sich seiner Krankheit stellen: Es führt kein Weg mehr an einer Chemotherapie vorbei.

Ende 2021: Frühling – Weihnachtsgrüße aus dem Himmel (AT)

Ein paar Tage vor Weihnachten findet in Frühling der alljährliche Weihnachtsmarkt statt. Auch Katja und Pfarrer Sonnleitner haben dort einen Stand. Nebenan gerät ein Vater mit seinem Sohn aneinander, denn dieser steht plötzlich in Frauenkleidern vor ihm. Katja bietet ihre Hilfe an und versucht zu schlichten. Und auch privat setzt Katja alle Hebel in Bewegung, um ein schönes Weihnachtsfest auf die Beine zu stellen.

Statement von Simone Thomalla

Zehn Jahre "Frühling" – unfassbar, wie schnell all die Jahre mit insgesamt 32 Filmen vergangen sind. In erster Linie bin ich meinem Publikum dankbar. Die Zuschauer sind der Maßstab für den Erfolg von Katja Baumann und dieser Reihe. Ohne ihre Treue, die anerkennenden Nachrichten auf den Social-Media-Kanälen, die vielen liebevollen Briefe und teilweise auch schon bekannten Gesichter an den roten Teppichen wäre all das nicht möglich. Das weiß ich sehr zu schätzen.

Noch bestimmt das Coronavirus unser aller Leben, und es hat auch großen Einfluss auf unsere Dreharbeiten genommen. Deshalb war die Arbeit im Jahr 2020 wirklich ganz besonders, und ich habe fast ein halbes Jahr in freiwilliger Quarantäne verbracht, bis auf die Begegnungen am Set mit Kollegen und Team. Im Gegensatz zu vielen Menschen habe ich aber arbeiten dürfen. Das macht mich demütig. Ich hoffe sehr, dass wir alle auf dieser Welt bald wieder nahe beieinander durchatmen können.

Impressum

Fotos über ZDF Presse und Information
Telefon: (06131) 70-16100 oder über
https://presseportal.zdf.de/presse/fruehling

ZDF Hauptabteilung Kommunikation
Presse und Information
Verantwortlich: Alexander Stock
E-Mail: pressedesk@zdf.de
© 2020 ZDF

Kontakt

Name: Elisa Schultz
E-Mail: presse.muenchen@zdf.de
Telefon: 089 99551349