Böhmi brutzelt

Neue ZDFneo-Show mit Jan Böhmermann

Jan Böhmermann empfängt einen Gast und kocht, isst und plaudert mit ihm.

Sechs Folgen

 

Endlich lebt Jan Böhmermann seinen heimlichen Traum: Er ist Fernsehkoch! Warum er das macht?

“Um Leute, die Kochshows lieben und Leute, die Kochshows hassen, gleichermaßen zur Weißglut zu bringen”.

 

  • ZDF neo, Ab Samstag, 24. Juli 2021, wöchentlich um 19.45 Uhr
  • ZDF Mediathek, Ab Freitag, 23. Juli 2021, wöchentlich, 10.00 Uhr

    Texte

    Stab 

    Moderation: Jan Böhmermann

    Regie: J. Patrick Arbeiter

    Autor und Autorin: Markus Hennig, Carolin Worbs

    Produzenten: Jan Böhmermann, Alexander Hesse       

    Redaktion: Lisa Rockenbach, Niklas Tröschel, Stefan Erpelding, Laura Teipel

    Executive Producerin: Julia Thiel

    Creative Producer: Constantin Timm

    Producerin: Julia Michel

    Produktion: Matthias Steinbauer, Melanie Ott, Susi Engelmann

    Produktionsmanagement ZDF: Alexandra Kammler-Stromsky

    Redaktion ZDF: Nicole Sprenger

    Koordination ZDFneo: Sebastian Flohr

    Länge: 6 x ca. 30 Minuten

    Die Show

    Eine Küche, zwei Menschen und zwei Mahlzeiten: Jan Böhmermann lädt einen prominenten Gast aus Popkultur, Wissenschaft oder Journalismus an den Herd, um mit ihm zu kochen, zu essen und zu plaudern. Jeder Gast wählt sein eigenes Gericht aus, ein zweites kommt vom Moderator selbst:

    "Ich werde kochen, was ich kochen kann. Das ist nicht viel, denn ich bin ja zum Glück kein Profi, sondern nähere mich Kochen lieber von der praktischen Seite. Ich freue mich auf die Lieblingsgerichte meiner Gäste, und ich interessiere mich einfach dafür, wer was warum gerne kocht und isst", so Jan Böhmermann.

    Dem Moderator geht es in seiner neuen Show ums Persönliche: Haben seine Gäste ein besonderes Verhältnis zum Kochen und Essen? Steckt eine Geschichte hinter ihren Lieblingsgerichten, lösen sie Erinnerungen aus?

    Die Gäste

    Xatar Rapper und Hip-Hop-Produzent

    Motsi Mabuse Tänzerin

    Riccardo Simonetti Entertainer

    Dr. Mai Thi Nguyen-Kim Wissenschaftsjournalistin und ZDF-Moderatorin

    Aminata Belli Moderatorin

    Igor Levit Starpianist

    Die Folgen

    Folge 1

    Böhmi brutzelt mit Xatar

    Freitag, 23. Juli 2021, 10.00 Uhr, ZDFmediathek

    Samstag, 24. Juli, 19.45 uhr, ZDFneo

    Jan Böhmermann begrüßt den Rapper, Musikproduzenten und Unternehmer Xatar. Gemeinsam werden sie kochen, essen und plaudern. Köftespieß meets Rinderroulade – so geht Fusionküche.

    Der Mann, der als "Erfinder des Köftespieß" gilt, hat vorher noch schnell seine Mutter nach dem besten Rezept gefragt, um nun sein Leibgericht ordnungsgemäß auf den Grill zu legen. Jan überrascht Xatar mit einem absoluten Sonntagsklassiker: Rinderrouladen Halal. Bei Gehacktem und Ayran sprechen die beiden über Verbrecher und die Polizei und darüber, in welchem Bundesland das Gefängnisessen am besten schmeckt.

     

    Folge 2

    Böhmi brutzelt mit Motsi Mabuse

    Freitag, 30. Juli 2021, 10.00 Uhr ZDFmediathek

    Samstag, 31. Juli 2021, 19.45 Uhr, ZDFneo

    Jan Böhmermann begrüßt die Tänzerin, Tanzlehrerin und Tanz-Jurorin Motsi Mabuse.

    Die beiden plaudern über Motsis Show-Familie, Fernsehen, die deutsche Küche und … brutzeln. Bei Motsi gibt es "Grilled Chicken Pap, Chakalaka und Gravy", ein Gericht aus ihrer Heimat Südafrika. "Ich glaube, Jan kocht etwas sehr Deutsches. Vielleicht vegetarisch", vermutet Motsi. Nicht ganz: Denn Jan Böhmermann liebt nichts mehr als die Trilogie aus Kohl, Schweinespeck und Zwiebeln. Gelingt es Jan, Motsi vom Traditionsgericht aus seiner Heimat Bremen, "Grünkohl mit Pinkel" zu begeistern?


    Folge 3

    Freitag, 6. August 2021, 10.00 Uhr ZDFmediathek

    Samstag, 7. August 2021, 19.45 Uhr, ZDFneo

    Böhmi brutzelt mit Riccardo Simonetti

    Bei Jan Böhmermann am gemeinsamen Herd zu Gast: Riccardo Simonetti: Entertainer, Influencer, Moderator, Autor, Blogger, Kolumnist, Schauspieler, Synchronsprecher, LGBTQ-Sonderbotschafter für das EU-Parlament und Model – Simonetti ist quasi alles außer Koch. Das ist die beste Voraussetzung für diese Kochsendung. In "Böhmi brutzelt" geht es nicht um kulinarische Glanzlichter, sondern um die persönlichen Geschichten hinter den Lieblingsgerichten. Während Riccardo nicht mal eine Küche besitzt, kommt Küchenfee Jan Böhmermann heute mit seiner Moulinette um die Ecke und kocht einen internationalen Klassiker: Spaghetti Bolognese. Gemeinsam improvisieren Riccardo und Jan noch eine Fernseh-Lasagne und plaudern über Bayern, Berlin und Haircare.

     

     

    Folge 4

    Böhmi brutzelt mit Mai Thi Nguyen-Kim

    Freitag, 13. August 2021, 10.00 Uhr ZDFmediathek

    Samstag, 14. August 2021, 19.45 Uhr, ZDFneo

    Bei Jan Böhmermann zu Gast ist die Chemikerin, Youtuberin und die mehrfach ausgezeichnete Moderatorin Mai Thi Nguyen-Kim. Sie kocht nach der Ottolenghi Fusionsküche. Bei Mai This scharfer Tomatensauce mit Fettuccine spielen frische Cherrytomaten die Hauptrolle. Im Mittelpunkt von Jans Gebrutzel steht mal wieder Schweinemett für Frikadellen, dem "Soulfood" der Familie Böhmermann. Jan weiß halt, wie er seine Oma stolz macht. In der "Böhmi brutzelt"-Küche wird gekocht, "mit einer Hand im Hack" gequatscht und auf die Wissenschaft angestoßen.

     

    Folge 5

    Böhmi brutzelt mit Aminata Belli

    Freitag, 20. August 2021, 10.00 Uhr ZDFmediathek

    Samstag, 21. August 2021, 19.45 Uhr, ZDFneo

    Eine Küche, zwei Menschen und zwei Mahlzeiten: Der gelernte Hobbykoch Jan Böhmermann begrüßt die Moderatorin und Reporterin Aminata Belli zum Brutzeln ihrer jeweiligen Heimatgerichte. Aminata Belli, aufgewachsen im "echten Norden" Schleswig-Holstein, bereitet ihr absolutes Leibgericht zu: "Matjesfilet Hausfrauenart". Währenddessen verarbeitet Jan Böhmermann eine nicht unerhebliche Menge an Schweinefleisch und Kohl zu "Bigos". Wem dieses polnische Nationalgericht schmeckt, wird laut Böhmi automatisch in seine Familie aufgenommen. Wird das Publikum/Werden die Zuschauerinnen und Zuschauer Zeuge einer emotionalen Familienzusammenführung?

     

    Folge 6

    Böhmi brutzelt mit Igor Levit

    Freitag, 27. August 2021, 10.00 Uhr ZDFmediathek

    Samstag, 28. August 2021, 19.45 Uhr, ZDFneo

    Vom Piano in der Philharmonie direkt ans Schneidebrett in der "Böhmi brutzelt"-Küche: Der Gastgeber und Hobbykoch Jan Böhmermann freut sich auf den Grammy nominierten Pianisten und Musikprofessor Igor Levit. Dieser ist nicht nur in den Konzerthäusern auf der ganzen Welt unterwegs, sondern auch kulinarisch überall zu Hause: Vor lauter Sehnsucht nach Neapel, kocht er am gemeinsamen Herd Zackenbarsch mit Cima di Rapa. Jan kontert mit einem ebenso ambitionierten Gericht und brutzelt sein "Fünf-Komponenten-Ramen". Auch bei diesem Rezept kommen Freunde des Schweinemetts ein weiteres Mal voll auf ihre Kosten.

    "Böhmi brutzelt" in ZDFneo

    Ab 24. Juli 2021, samstag um 19.45 Uhr

    Ab 15. August 2021, sonntags um 23.15 Uhr in Doppelfolgen

    "Böhmi brutzelt" in der ZDFmediathek

    Ab Freitag, 23. Juli 2021, 10.00 Uhr, wöchentlich abrufbar

    Bildhinweis

    Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100,

    und über https://presseportal.zdf.de/presse/boehmibrutzelt

    Impressum

    ZDF Hauptabteilung Kommunikation

    Presse und Information

    Verantwortlich: Alexander Stock

    E-Mail: pressedesk@zdf.de

    © 2021 ZDF

     

    Kontakt

    Name: Christina Betke
    E-Mail: betke.c@zdf.de
    Telefon: 06131 - 70 12717