Copyright: Agnete Schlichkrull
Copyright: Agnete Schlichkrull

Greyzone – No Way Out

Zehnteilige dänisch-deutsche Thrillerserie, deutsche Erstausstrahlung

"Greyzone" skizziert die Ereignisse vor einem Terrorangriff in Skandinavien: Die Dänin Victoria Rahbeck (Birgitte Hjort Sørensen) arbeitet in Stockholm für eine führende Entwicklungsfirma im Bereich Drohnen-Technologie. Bei einer internationalen Konferenz in Frankfurt trifft sie ihren ehemaligen Kommilitonen Iyad Adi Kassar (Ardalan Esmaili), der sich nicht nur für Drohnen, sondern auch für Victoria interessiert. Doch der vermeintlich liebenswerte Reporter entpuppt sich als Teil einer skrupellosen Terrororganisation.

  • ZDF neo, Ab 13. September 2018, donnerstags 20.15 Uhr, als Doppelfolgen in ZDFneo
  • ZDF Mediathek, Alle Folgen ab 13. September 2018, 20.15 Uhr, in der ZDFmediathek

    Texte

    Greyzone
    Stab, Besetzung, Inhalt

    Stab

    BuchOskar Söderlund & Morten Dragstedt
    RegieJesper W. Nielsen (Folgen 1-5)
    Fredrik Edfeldt (Folgen 6-8)
    Jörgen Bergmark (Folgen 9-10)
    KameraErik Zappon (Folgen 1-5)
    Linus Eklund (Folgen 6-8)
    Erik Molberg Hansen (Folgen 9-10)
    Musik Henrik Lindstrand
    Produzent Rasmus Thorsen
    Produktion Cosmo Film in Koproduktion mit TV 2 Denmark, ZDFneo, Nadcon, TV4/C More Sweden, NRK, SF Studios Sweden, ITV Global Enterainment
    ProducerPeter Nadermann, Tomas Hostrup-Larsen, Thomas Gammeltoft, Johan Hedman, Thomas Disch
    RedaktionWolfgang Feindt (ZDF), Annika Schmidt (ZDF)
    Koordination ZDFneoCarina Bernd

     

    Die durchgehenden Rollen und ihre Darsteller

    Victoria RahbekBirgitte Hjort Sørensen
    Iyad Adi KassarArdalan Esmaili
    Jesper LassenJoachim Fjelstrup
    Eva ForsbergTova Magnusson
    Henrik Dalum Lars Ranthe
    Lars Björklund Johan Rabaeus
    Oskar Rahbek LindsbyeVirgil Katring-Rasmussen
    Johan Claes HedmarkChristopher Wollter
    Linda Laaksonen Karin Franz Körlof
    Al-ShishariKida Khodr Ramadan

     

    Inhalt

    Bei der Überprüfung eines verdächtigen LKWs aus Deutschland im Hafen von Göteborg, macht die schwedische Polizeibeamtin Eva Forsberg (Tova Magnusson) eine erschreckende Entdeckung: In einem versteckten Fach in der Ladefläche befindet sich ein Sprengkopf. Die Situation eskaliert, und es kommt zu einem Schusswechsel, bei dem zwei Menschen erschossen werden. Unter der Leitung von Eva Forsberg und Jesper Lassen (Joachim Fjelstrup), Offizier des dänischen Inlandsnachrichten- und Sicherheitsdienstes PET, soll die schwedische Anti-Terror-Einheit die Aufklärung des Falles leiten und die mögliche Terrorbedrohung einschätzen.

    Während einer Geschäftsreise in Frankfurt trifft Softwareentwicklerin Victoria Rahbeck (Birgitte Hjort Sørensen) auf ihren alten Bekannten Iyad Adi Kassar (Ardalan Esmaili). Der attraktive Reporter bittet sie um ein Interview, das in ihrer Wohnung in Kopenhagen stattfinden soll. Doch das nette Wiedersehen wird zu einer lebensbedrohlichen Begegnung für Victoria und ihren fünfjährigen Sohn Oskar (Virgil Katring-Rasmussen): Iyad entpuppt  sich als Mitglied einer Terrorzelle, die in Skandinavien einen Anschlag plant, und nimmt die beiden in ihrer Wohnung als Geiseln. Victoria, die für "SparrowSat", ein schwedisches Unternehmen für Drohentechnologie, arbeitet, soll für den Anschlag eine Kampfdrohne programmieren. Als Eva und Jesper Iyads Terrorzelle auf die Spur kommen, sind sie auf Victorias Hilfe angewiesen. Die Polizei zwingt diese, als Doppelagentin zu arbeiten,  auch wenn das bedeutet, dass sie ihrem Arbeitgeber "Sparrow Sat" die hochentwickelte Drohne "BAT" stehlen muss. Fortan wird Victoria rund um die Uhr von der Polizei überwacht. Doch ein einziger Fehler könnte sie und ihren Sohn das Leben kosten.

    Unter dem psychischen Druck und in Todesangst entwickeln Iyad und Victoria Gefühle füreinander. Trotz ihrer unterschiedlichen Leben und Vorstellungen davon, nähern sie sich langsam einander an. Gelingt es Victoria, Iyads Fassade zu durchschauen und den Terroranschlag  zu verhindern?

    Die einzelnen Folgen

    Folge 1: Die Vereinbarung

    Donnerstag, 13. September 2018, 20.15 Uhr

    Eva Forsberg von der schwedischen Sicherheitspolizei SÄPO ist einem möglichen Terrorangriff durch ein geheimes Netzwerk auf der Spur. Ihre Ermittlungen führen sie zu dem dänischen Kollegen Henrik Dalum und dem Agenten des dänischen PET, Jesper Lassen, nach Kopenhagen. Victoria Rahbeck, Entwicklerin von Steuerungssystemen für Drohnen bei der Firma "SparrowSat" in Stockholm, hat mit ihrer neusten Erfindung den Markt revolutioniert. Bei einer Produktvorführung in Frankfurt trifft sie ihren früheren Kommilitonen Iyad Adi Kassar wieder, der als Reporter arbeitet und Victoria interviewen möchte. Da ihr Sohn Oskar mit ihrem Ex-Mann in Paris Ferien macht, verabreden die beiden sich in Victorias Wohnung. Ein fataler Fehler: Iyad entpuppt sich als skrupelloser Terrorist, der mit Komplizen einen Drohnenanschlag in Skandinavien plant.

     

    Folge 2: Die erste Mission

    Donnerstag, 13. September 2018, 21.00 Uhr

    Unbemerkt werden Victorias Sohn Oskar und dessen Vater in Paris von den Terroristen überwacht. Sie drohen Victoria, Oskar zu entführen, wenn sie sich weigert, die nötigen Informationen von "SparrowSat" zu beschaffen. Schnellstmöglich fliegt Victoria mit Iyad nach Stockholm, um eine Spionagesoftware auf dem Computer ihres Chefs Johan zu installieren. Doch leider kommt dieser früher aus der Mittagspause zurück als erwartet. Um Kontakt zu den Mitgliedern der Terrorzelle aufzubauen, setzen Eva und Jesper den Imam Naveed als Informanten ein. Doch ihr Plan misslingt, und die Terroristen werden misstrauisch. Das hat katastrophale Folgen.

     

    Folge 3: Oskar

    Donnerstag, 20. September 2018, 20.15 Uhr

    Jesper fühlt sich verantwortlich für die Ermordung Naveeds und fühlt sich moralisch verpflichtet, dessen Mörder zu finden. Durch eine erneute Befragung einiger Verdächtiger werden die Ermittler auf Victoria Rahbeck aufmerksam, die eine Verbindung zum Netzwerk der Terrorzelle zu haben scheint.

    Aufgrund einer Erkrankung seines Vaters kommt Victorias Sohn Oskar früher aus Paris zurück. Iyad gefällt das gar nicht. Jedoch beruht die Abneigung auf Gegenseitigkeit, und Victoria hat nun einen Komplizen im Kampf gegen das Böse.

     

    Episode 4: Der Code

    Donnerstag, 20. September 2018, 21.00 Uhr

    Der dänische Inlandsnachrichten- und Sicherheitsdienst PET hat eine neue Spur zu einem zweiten Sprengkopf gefunden. Die Suche wird zu einem Wettlauf gegen die Zeit. Victoria und Iyad reisen unterdessen erneut zu "SparrowSat" nach Stockholm. Während einer Jubiläumsfeier soll Victoria den Prototyp der Drohne "BAT" stehlen. Während ein IT-Experte namens Marjan weiter Daten über Victoria sammelt, untersucht Jesper ohne Dienstanweisung Victorias Haus und sucht sie in ihrer Wohnung auf. Dabei gibt sie ihm einen Zettel mit ihrer Telefonnummer. Doch die Nachricht enthält mehr, als die Polizei auf den ersten Blick erkennt.

     

    Episode 5: Kontakt

    Donnerstag, 27. September 2018, 20.15 Uhr

    In der Zwischenzeit zwingt Iyad Victoria weiter, ihm Details über die Programmierung der Flugsteuerung zu beschaffen. Das Ermittlerteam beginnt, Victoria zu überwachen. Polizistin Eva Forsberg nutzt am Flughafen die Gelegenheit, um Kontakt mit ihr aufzunehmen. Victoria hofft nun auf Hilfe der Polizei. Die Ermittler haben jedoch andere Pläne mit ihr: Da sie Iyad nicht identifizieren können, sind sie auf Victorias Mitarbeit angewiesen und wollen sie und ihren Sohn nicht sofort aus den Händen der Terrorzelle befreien. Beim nächsten Kontakt soll Jesper Victoria die neuesten Entwicklungen in dem Fall einfühlsam mitteilen und sie als Agentin rekrutieren.

     

    Episode 6: Doppelagent

    Donnerstag, 27. September 2018, 21.00 Uhr

    In ihrer neuen Rolle als Doppelagentin bekommt Victoria genaue Anweisungen von der Polizei. Doch als sie erneut mit den Ermittlern Kontakt aufnehmen will, wird Iyad misstrauisch, und der Einsatz droht aufzufliegen. Eva und ihr Team überprüfen weiter Iyads Hintergrund und erhalten von einem britischen Kollegen entscheidende Informationen. Oskar freundet sich langsam mit Iyad an. Während einer Unterhaltung der beiden nutzt Victoria die Chance, eine Abhörsoftware auf Iyads Handy zu installieren. Damit verschafft sie der Polizei einen direkten Zugriff auf das Datennetzwerk der Terrorzelle.

     

    Episode 7: Zugriff

    Donnerstag, 4. Oktober 2018, 20.15 Uhr

    Da die BETA-Steuerungssoftware für die BAT nicht richtig funktioniert, muss Victoria überraschend noch einmal nach Stockholm reisen und neue Daten von "SparrowSat" kopieren. Dabei wird sie von ihrer Kollegin und Freundin Linda erwischt. Linda vereitelt den Datenklau und gerät so ins Fadenkreuz der Terroristen. Iyads Komplize Al-Shashani wird sich des Problems annehmen.

    Eva und Jesper sind sich der Lebensgefahr, in der sich Linda befindet, bewusst und geben ihr Polizeischutz. Ihren Einsatz gegen die Terrorzelle dürfen sie jedoch nicht gefährden. Daher entscheidet Eva, die Operation der Terroristen laufen zu lassen. Das hat tödliche Folgen.

     

    Episode 8: Überleben

    Donnerstag, 4. Oktober 2018, 21.00 Uhr

    Victoria ist nach dem Mord an Linda geschockt und bricht zusammen. Iyad und die anderen Mitglieder der Terrorzelle befürchten, dass sie zu schwach ist, ihren Auftrag auszuführen. Wird Victoria zu einem Problem für die Terroristen, das beseitigt werden muss? Iyad versucht dies zu verhindern und fährt mit ihr und Oskar an die Küste.

    Unterdessen suchen Jesper und Eva Iyads Schwiegereltern auf. Sie möchten mehr über den Unfalltod von Iyads Frau Molly erfahren. In dem Gespräch erfahren sie, dass der schwedische Nachrichten- und Sicherheitsdienst des Militärs den Schwiegereltern bereits kurz nach dem Unglück einen Besuch abgestattet hat. Bei einer Konferenz mit dem jordanischen Geheimdienst kommt die Wahrheit über die Ereignisse und Iyads Vergangenheit ans Licht.

     

    Episode 9: Simone

    Donnerstag, 11. Oktober 2018, 20.15 Uhr

    Das Polizeiteam verschafft sich Zugang zur Wohnung eines Mitgliedes der Terrororganisation. Dabei machen die Beamten jedoch einen groben Fehler, der nicht nur die Mission gefährdet, sondern auch Victoria und Oskar das Leben kosten kann.

    Während Victoria weiterhin die Informantin der Polizei ist, versucht sie durch die emotionale Nähe zu Iyad, Oskars und ihr Leben zu retten. Iyad stimmt einem angeblichen Treffen mit der Erzieherin "Simone" zu, das Victoria wahrnehmen möchte. In Wahrheit nutzt sie diese Zeit, um der Polizei neue Informationen über die Drohne zu liefern. Währenddessen erfährt Iyad von Oskar, dass im Kindergarten keine Simone arbeitet.

     

    Episode 10: Eine neue Welt

    Donnerstag, 11. Oktober 2018, 21.00 Uhr

    Victoria und Oskar sind gemeinsam mit den Terroristen auf dem Weg zur Drohne. Victoria soll diese für den endgültigen Einsatz programmieren und ihre Aufgabe beenden.

    Doch auf dem Weg zum geheimen Standort der Drohne hinterlässt sie Spuren für die Polizei, die ihr dicht auf den Fersen ist. Es beginnt ein Wettlauf gegen die Zeit: Denn nicht nur Victorias und Oskars Leben sind in Gefahr. Nun geht es darum, den Anschlag zu vereiteln und Hunderte Menschenleben zu retten.

    Fotos

    Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/greyzone

    Weitere Informationen

    Impressum

    ZDF
    Hauptabteilung Kommunikation
    Presse und Information
    Verantwortlich: Alexander Stock
    E-Mail: pressedesk@zdf.de
    © 2018 ZDF

    Ansprechpartner

    Name: Christina Betke
    E-Mail: betke.c@zdf.de
    Telefon: 06131 - 70 12717