Copyright: ZDF/BetaFilm - Vom Hitzkopf zum Kampfjetpiloten: Rutger de Man (Josha Stradowski )
Copyright: ZDF/BetaFilm - Vom Hitzkopf zum Kampfjetpiloten: Rutger de Man (Josha Stradowski )

High-Flyers

Achtteilige holländische Action-Serie

Free-TV-Premiere

Junge Flugschüler werden in der Military Academy zu Kampfjet-Piloten ausgebildet. Beruflich und privat gehen sie dabei durch eine harte Schule und werden immer wieder von ihrer Vergangenheit eingeholt.

  • ZDF neo, Am Freitag, 06. August 2021, ab 20.15 Uhr, alle Folgen in ZDFneo
  • ZDF Mediathek, Ab Freitag, 6. August 2021, alle Folgen nach ihrer jeweiligen Ausstrahlung in der ZDFmediathek abrufbar

    Texte

    Stab

    Buch: Willem Bosch, Philip Delmaar

    Regie: Bobby Boermans            

    Produktion: Errol Nayci, Storytellers Film & TV

    Redaktion ZDFneo: Raphael Heucher

    Länge: 8 x 45 Minuten

    Die Rollen und ihre Darsteller

    Rutger de Man: Josha Stradowski

    Leyla Demir: Sinem Kavus

    Guus Walema: Soy Kroon

    Roderick Walema: Gijs Scholten van Aschat

    Dennis de Waal: Bart Harder                                                   

    Marco de Laan: Xander van Vledder

    Julia Hofstee: Charlie Chan Dagelet

    Derek "Lucky" Lanshof: Fedja van Huêt

    Pepijn Goudakker: Hans Kesting

    Branco Titov: Valeriu Andriuță                                           

    Paula Walema: Sanne Langelaar

    Sietze: Ali Ben Horsting

    Frank de Vos:Peter Post

    Manu Zegers: Gustav Borreman

    Melanie de Man: Lisa Zweerman

    Sibel: Nazmiye Oral

    Junger Rutger: Déjan Tromp

    Melanie Ronge: Gemma Veenstra

    Leo: Mads Wittermans

    Erik: Hylke van Sprundel

    Menno: Hans Croiset

    Karel: Theu Boermans

    Inhalt der Staffel

    Bad Boy Rutger steht wegen wiederholter Straftaten vor Gericht und wird vor die Entscheidung gestellt: Armee oder Gefängnis. Er entscheidet sich für die Royal Dutch Military Academy und lässt sich zum Kampfjet-Piloten ausbilden.

    Dort freundet er sich mit Guus Walema, dem Sohn des Kommandeurs der niederländischen Luftstreitkräfte Roderick Walema, und der jungen Türkin Leyla Demir an. Alle drei träumen davon, die F16 zu fliegen – den legendären Kampfjet. Doch der Weg dahin ist geprägt von den harten Anforderungen der Flugschule, Erniedrigungen der kommandierenden Offiziere und Rivalitäten untereinander. Während ihrer harten Ausbildung spitzt sich eine politische Krise zwischen den Niederlanden und Russland zu. Rutger gerät unabsichtlich zwischen die Fronten des Konflikts. Bei einem Einsatz in Syrien wird er vor die schwere Wahl gestellt, entweder seiner Regierung zu dienen oder seinem Freund und Kollegen Guus das Leben zu retten.

    Folgeninhalte

    Episode 1

    "Unter verschärfter Beobachtung"

    Der junge Hitzkopf Rutger de Man muss sich wegen eines illegalen Autorennens vor Gericht verantworten. Er wird vor die Wahl gestellt, ins Gefängnis zu gehen oder der Armee beizutreten. Rutger tritt in die Royal Dutch Military Academy ein und lässt sich zum Kampfpiloten ausbilden. Schnell gelingt es ihm, sich dem harten und strengen Militärtraining anzupassen, und er findet in Guus Walema und Leyla Demir Freunde. Doch die dunklen Geheimnisse seiner gewalttätigen Vergangenheit holen ihn wieder ein.

    Als der russische Separatistenführer Branco Titov auf Initiative des Kommandeurs der niederländischen Luftstreitkräfte, Roderick Walema, verhaftet und vor dem Internationalen Gerichtshof in Den Haag angeklagt wird, spitzen sich die politischen Spannungen zwischen den Niederlanden und Russland zu.

     

    Episode 2

    "Ikarus"

    Rutger, Leyla und Guus haben die Ausbildung an der Militärakademie erfolgreich abgeschlossen. In Woensdrecht erfolgt die Weiterbildung zum Kampfjet-Piloten. Während Russland die Einsatzbereitschaft der niederländischen Royal Air Force in Frage stellt, taucht überraschend ein russischer Kampfflieger im niederländischen Luftraum auf. Rutger gelingt es bei seinem ersten Trainingsflug, den feindlichen Flieger zu vertreiben. Er avanciert zum Helden. Seine Popularität bewegt die Journalistin Julia Hofstee dazu, Rutgers Vergangenheit genauer zu untersuchen.

     

    Episode 3

    "Sprich es aus"

    Rutger wird als Held gefeiert und mit einer militärischen Ehrenmedaille ausgezeichnet. Er entwickelt Gefühle für Leyla, die seine Zuneigung erwidert.

    Die jungen Kadetten fliegen von Holland nach Tucson, Arizona, um dort zu lernen, den Kampfjet F16 zu fliegen. Ihr Ausbilder ist der legendäre Kampfpilot Derek "Lucky" Lanshof. Rutger ist ein Flugtalent, was besonders bei seinem Rivalen Dennis de Waal für Neid sorgt. Trotz der Konkurrenz zwischen den Kollegen, ist Rutger besorgt, als Dennis gesundheitliche Probleme bekommt, die seine Flugfähigkeit infrage stellen. Es kommt zu einem tragischen Flugzeugabsturz.

     

    Episode 4

    "Die Legende von Jeremiah Weed"

    Rutger, Guus und Leyla sind unterwegs, um den abgestürzten Dennis in der Wüste zu finden – eine scheinbar unmögliche Mission. Dabei entdecken sie mitten in der Einöde einen Friedhof von ausrangierten Flugzeugen und einen Abstellplatz für neue Kampfjets. Während Guus beginnt, ihre Ausbildung infrage zu stellen, erzählt ihnen ein mysteriöser Barkeeper die Legende von Jeremiah Weed, einem Drink, durch den man sich an die gefallenen Kameraden erinnern können soll. Er gibt ihnen auch den entscheidenden Hinweis für ihre Suche nach Dennis. Inzwischen nimmt die Journalistin Julia Kontakt zu Rutgers Schwester auf und erfährt Einzelheiten aus seiner Vergangenheit. Rutgers Kindheit war überschattet von seinem gewalttätigen Vater und dem Missbrauch an seiner Schwester. Beim Versuch, seine Schwester zu schützen, tötete Rutger unabsichtlich seinen Vater.

     

    Episode 5

    "Panda-Diplomatie"

    Rutger nimmt zusammen mit Guus an einer Party von Guus' Vater, dem Kommandeur der Luftstreitkräfte Roderick Walema, teil. Dieser stellt Rutger hohen Offizieren vor und protegiert ihn vor den Augen seines Sohnes. Guus fühlt sich zurückgesetzt. Rutger erfährt von Guus' Schwester verstörende Details aus dessen Vergangenheit.  Guus' älterer Bruder war ein erfolgreicher Kampfpilot, der bei einem Kriegseinsatz ums Leben kam. Der Journalistin Julia ist es inzwischen gelungen, Rutgers Schuld am Tod seines Vaters aufzudecken. Rutger bittet Roderick Walema in der Sache um Hilfe.

     

    Episode 6

    "Das brennende Klavier"

    Eine Rückblende zeigt die junge Leyla mit ihrer Familie in Instanbul. Ihr Vater wurde unehrenhaft aus der Armee entlassen, weil er seine demokratischen Werte nicht aufgeben wollte. Leyla beschloss schon damals, F16-Pilotin zu werden. Die Story über Rutgers Vergangenheit und seine schicksalhafte Tat wird in den Medien veröffentlicht. Überraschenderweise erweist sich das als Vorteil für Rutger, denn die Medien feiern ihn als Beschützer seiner Schwester.

    Rutgers Traum geht in Erfüllung: Er beendet seine Ausbildung zum Kampfjet-Piloten und darf nun offiziell die F16 fliegen. Leylas Traum hingegen zerplatzt, weil Kommandeur Walema Intrigen schmiedet und seine Macht missbraucht.

     

    Episode 7

    "Nichts geht mehr"

    Der Konflikt zwischen Russland und den Niederlanden führt zu einer Beteiligung der Niederländer an den Auseinandersetzungen in Syrien. Rutger und Guus werden unmittelbar nach Beendigung ihrer Ausbildung zu einem Kampfeinsatz in den Nahen Osten geschickt. Dort gerät Rutgers Flieger unter Beschuss. Bei einem riskanten Flugmanöver mit der F16 rettet Guus Rutgers Leben, stürzt aber selbst dabei ab. Wird er überleben?

     

    Episode 8

    "Entscheidung in der Luft"

    In Syrien wird auf Hochtouren nach Guus gesucht. Es stellt sich heraus, dass er den Absturz überlebt hat und von Rebellen gefangen genommen wurde. Russland bietet an, ihn im Austausch gegen Branco Titov freizulassen. Doch Walema weigert sich, mit Terroristen zu verhandeln, auch wenn das Leben seines Sohnes auf dem Spiel steht. Der niederländische Verteidigungsminister Marco de Laan arrangiert daraufhin einen Deal mit den Russen und sendet Titov zurück nach Russland. Walema, der dies unter allen Umständen verhindern will, befiehlt Rutger, Titovs Flugzeug zur Rückkehr zu zwingen und notfalls abzuschießen. Rutger, der nicht weiß, dass sein Freund Guus lebt, befolgt den Befehl. Während er mit den Piloten von Titovs Flugzeug Kontakt aufnimmt, die sich weigern, den Flug abzubrechen, erfährt er von Leyla, dass Guus lebt und im Austausch freigelassen werden soll. Am Ende ist es Rutger, der aus seinem Cockpit heraus eine Entscheidung über Leben und Tod treffen muss.

    Die Ausstrahlungstermine in ZDFneo und ZDFmediathek

    Free-TV-Premiere:

    Freitag, 6. August 2021, ab 20.15 Uhr

    20.15 Uhr - "Unter verschärfter Beobachtung"

    21.00 Uhr - "Ikarus"

    21.45 Uhr - "Sprich es aus"

    22.30 Uhr - "Die Legende von Jeremiah Weed"

    23.15 Uhr - "Panda-Diplomatie"

    0.00 Uhr - "Das brennende Klavier"

    0.45 Uhr - "Nichts geht mehr"

    1.30 Uhr - "Entscheidung in der Luft"

    Die Episoden sind nach ihrer jeweiligen Ausstrahlung in der ZDFmediathek abrufbar.

    Rollenprofile

    Rutger de Man

    Rutger ist ein junger Hitzkopf und leidet noch immer unter seiner gewalttätigen Kindheit und seiner Schuld am Tod seines Vaters – ein Trauma, das ihn nie losgelassen hat. Er überschreitet gerne mal die Grenzen der Legalität. Als er sich ausgerechnet mit Angehörigen des Militärs  ein illegales Straßenrennen liefert, wird er vor die Entscheidung gestellt, ins Gefängnis oder die Armee zu gehen. Rutger entscheidet sich für die niederländische Luftwaffe. Die strenge Struktur der Ausbildung gibt ihm zum ersten Mal in seinem Leben Halt. Von Natur aus ein Draufgänger, wird sein Talent zu fliegen schnell deutlich, aber er hat Schwierigkeiten, Befehle zu befolgen und sich an Regeln zu halten. Obwohl er eigentlich ein Einzelgänger ist, findet er in Guus und Leyla Freunde und entwickelt im Laufe der Zeit starke Gefühle für Leyla. Rutger ist ehrgeizig und genießt sein Helden-Image, aber er möchte unter allen Umständen seine Vergangenheit verbergen und hat Schwierigkeiten, anderen zu vertrauen. Durch seine Freunde, seinen Job als Pilot und durch die berufliche Anerkennung, findet Rutger zu sich selbst. Er reift und wächst daran.

     

    Guus Walema

    Guus ist der Sohn eines hohen Generals der Streitkräfte. Er ist eigentlich nicht der Typ für die Armee, und es wird schnell klar, dass er nur wegen seines Vaters der Militärakademie beigetreten ist. Sein Verhältnis zum Vater ist nicht gut. Der General ist enttäuscht von seinem jüngeren Sohn und zeigt ihm, dass er sich nicht mit seinem älteren Bruder messen kann. Dieser wurde bei einem militärischen Einsatz abgeschossen und verlor sein Leben. Guus trauert wie sein Vater um seinen Bruder, der eine Legende unter den Kampfpiloten ist, und er weiß auch, dass er seinen Bruder nicht ersetzen kann. Guus hat wenig Selbstbewusstsein und scheitert wiederholt an den hohen Anforderungen seines Vaters. Er ist sich sicher, dass sein Vater ihn hasst, weil er lebt und sein Bruder tot ist. Guus ist unglücklich, oft verbittert und tut sich sehr schwer mit der militärischen Ausbildung. Von anderen Kadetten wird er gemobbt. Er sucht Rutgers Freundschaft, der all das ist, was Guus nicht zu sein scheint: mutig, talentiert, loyal und unerschrocken. Doch es stellt sich heraus, dass Guus sehr mutig und selbstlos sein kann, wenn es darauf ankommt.

     

    Leyla Demir

    Leyla ist eigentlich eine Künstlerseele und eine begabte Zeichnerin. Die junge Frau ist der Armee beigetreten, um ihren Traum zu verwirklichen, eine F16 zu fliegen. Auch sie leidet unter einem Kindheitstrauma, das sie motiviert und antreibt. Als junge türkische Frau hatte sie es besonders schwer, in das Ausbildungsprogramm aufgenommen zu werden, und sie würde alles dafür tun, die Ausbildung zu bestehen. Sie ist mutig, intelligent und loyal, was sich zeigt, als sie Guus beisteht, der von anderen Kadetten angegriffen wird. Mit Guus und Rutger verbindet sie eine tiefe Freundschaft, und im Laufe der Zeit verliebt sie sich in Rutger. Sie spürt, dass er Probleme hat und versucht, ihm zu helfen. Als Rutger ihr nicht vertraut, zieht sich Leyla zurück, bleibt aber loyal in ihrer Freundschaft. Am Ende muss sie lernen, dass nicht alle Träume in Erfüllung gehen können.

     

    Roderick Walema

    Roderick ist Kommandeur der Streitkräfte und ein Machtmensch. Seine eigenen Ziele und sein Ehrgeiz sind ihm wichtiger als der eigene Sohn. Er verachtet Guus, weil er nicht seinen Ansprüchen genügt. In Rutger glaubt er, einen Ersatzsohn zu finden und protegiert ihn. Doch sein Handeln ist immer egoistisch. Als Rutger sich gegen ihn auflehnt, wird klar, dass er nicht wirklich Zuneigung für den jungen Piloten empfindet, sondern nur seine eigenen Ziele durchsetzen will. Rücksichtslos zieht er die Strippen im Hintergrund und schädigt jeden, der ihm im Weg steht, selbst seinem eigenen Sohn. Skrupellos sorgt er dafür, dass Leylas Lebenstraum zerplatzt.

    Bildhinweis

    Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100,

    und über https://presseportal.zdf.de/presse/highflyers 

    Impressum

    Impressum

    ZDF Hauptabteilung Kommunikation

    Presse und Information

    Verantwortlich: Alexander Stock

    E-Mail: pressedesk@zdf.de

     

    Kontakt

    Name: Christina Betke
    E-Mail: betke.c@zdf.de
    Telefon: 06131 - 70 12717