Copyright: Sandra Hoever
Copyright: Sandra Hoever

Aktuelle Dreharbeiten des ZDF

Hier finden Sie eine Übersicht über alle aktuellen Dreharbeiten für das ZDF, gegliedert nach den Regionen Nord, Ost, Süd und West sowie dem Ausland. Die Seite wird fortlaufend aktualisiert.

Das ZDF beobachtet die aktuelle Coronalage und gesetzlichen Bestimmungen an den jeweiligen Drehorten intensiv und arbeitet gemeinsam mit den Produktionsfirmen an entsprechenden Hygiene-Konzepten für die Dreharbeiten.

Texte

Nord

Übersicht über aktuelle ZDF-Dreharbeiten in Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern, Niedersachsen und Schleswig-Hostein:

"Ostfriesensühne" (20. Januar bis 18. Februar 2021)

Dies ist der bisher persönlichste Fall für Kommissarin Ann Kathrin Klaasen (Julia Jentsch). Führt sie ein Zufall endlich zum Mörder ihres Vaters? Basierend auf dem gleichnamigen Roman von Klaus-Peter Wolf dreht das ZDF in Norden, Norddeich, Greetsiel, Aurich und Umgebung derzeit den sechsten Film der Ostfriesland-Krimireihe mit dem Titel "Ostfriesensühne". Sebastian Ko inszeniert den Samstagskrimi nach einem Drehbuch von Florian Schumacher. In weiteren Rollen spielen Christian Erdmann, Barnaby Metschurat, Kai Maertens, Ernst Stötzner, Andreas Euler, Stefan Kurt und andere.

Ansprechpartnerin: Susanne Priebe, Telefon: 040 – 66985180; pressedesk@zdf.de

"Schattenwelten" (ZDFinfo, ab Dezember 2020)

Welche Kräfte beeinflussen die Geschicke der Welt, ohne dass die Öffentlichkeit auf sie schaut? Wo lassen sich Schattenwelten sichtbar machen, deren konkrete Auswirkungen auf Gesellschaft, Wirtschaft und Politik meist verborgen bleiben oder unterschätzt werden? Diesen Themen nimmt sich eine neue, international ausgerichtete ZDFinfo-Reihe an, für die im Dezember 2020 erste Dreharbeiten stattfinden. Die fünfteilige Reihe "Schattenwelten" blickt in die Bereiche der Cyber-Kriminalität und der Privatisierung des Krieges, auf Geheimdienste, die ihre Befugnisse ausweiten, sowie auf die Organisierte Kriminalität, deren Einfluss, Umsatz und Gewinn weiter steigen.

Pressemitteilung: https://presseportal.zdf.de/pressemitteilung/mitteilung/schattenwelten-drehstart-fuer-zdfinfo-reihe-ueber-unsichtbare-kraefte/ 

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802; pressedesk@zdf.de

"SOKO Wismar" (Wiederaufnahme, 20. Juli 2020 bis Februar 2021)

Seit vielen Jahren erfolgreich auf Verbrecherjagd an der Küste: die SOKO Wismar. In der traditionsreichen Hansestadt begibt sich mit ganz speziellem Charme und norddeutscher Gelassenheit die nördlichste SOKO auf die Spur des Verbrechens. Zwischen Ostsee und mecklenburgischer Seenlandschaft löst das Team der SOKO Wismar spannende Fälle auf sympathische und unterhaltsame Art und Weise. Derzeit entsteht in Wismar und Umgebung sowie in Berlin und Umgebung die 18. Staffel mit 25 neuen Folgen.

Ansprechpartnerin: Sabine Dreher, Telefon: 030 – 2099-1098; pressedesk@zdf.de

Ost

Übersicht über aktuelle ZDF-Dreharbeiten in Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen:

"Ein starkes Team" (Anfang Januar bis Anfang Februar 2021)

Eine neue Folge der ZDF-Samstagskrimireihe "Ein starkes Team" mit Florian Martens und Stefanie Stappenbeck als Hauptkommissare Otto Garber und Linett Wachow wird zurzeit in Berlin und Umgebung gedreht. Während eine schwerverletzte Frau im Krankenhaus um ihr Leben kämpft, macht sich das "starke Team" auf die Suche nach ihrer Identität und dem Täter. Erst in einer nahegelegenen Kneipe finden sie erste Hinweise. Otto trifft dort auch auf seinen alten Freund und Kneipenbesitzer Ralf Rosbach (Uwe Preuss), der nicht gut auf ihn zu sprechen ist. Bei der Folge mit dem Arbeitstitel "Die letzte Runde" sind Kommissar Sebastian Klöckner (Matthi Faust), Teamchef Reddemann (Arnfried Lerche) und Sputnik (Jaecki Schwarz) wieder mit von der Partie. Nach dem Buch von Timo Berndt führt Ulrich Zrenner Regie. In Episodenrollen spielen neben anderen Uwe Preuss, Meike Droste, Steffen Schroeder, Kara Edenberg und Anton Weil.

Ansprechpartnerin: Maike Magdanz, Telefon: 030 – 2099-1093; pressedesk@zdf.de

"Nix Festes" (bis Ende Januar 2021)

"Nix Festes" steht erneut auf dem Drehplan von ZDFneo. Josefine Preuß, Sebastian Fräsdorf, Tim Kalkhof, Marie Rathscheck, Dirk Martens und andere stehen für die zweite Staffel der ZDFneo-Sitcom in Berlin und Umgebung vor der Kamera.

Pressemitteilung: https://presseportal.zdf.de/pressemitteilung/mitteilung/zdfneo-dreht-zweite-staffel-der-sitcom-nix-festes/

Ansprechpartnerin: Christina Betke, Telefon: 06131 – 70-12717; pressedesk@zdf.de 

"Mein Freund, das Ekel" (Ende November 2020 bis Ende Februar 2021)

In Berlin finden für das ZDF Dreharbeiten zur sechsteiligen Primetime-Serie "Mein Freund, das Ekel" statt. Es ist die Fortsetzung der gleichnamigen ZDF-Komödie mit Dieter Hallervorden und Alwara Höfels. Die Geschichte um den tyrannischen Lehrer im Ruhestand und die alleinerziehende Mutter aus einfachen Verhältnissen war 2019 sehr erfolgreich, mehr als acht Millionen Zuschauer sahen die Komödie.

Pressemitteilung: https://presseportal.zdf.de/pressemitteilung/mitteilung/zdf-dreht-primetime-serie-mein-freund-das-ekel/

Ansprechpartnerin: Dr. Birgit-Nicole Krebs, Telefon: 030 – 2099-1096; pressedesk@zdf.de

"Fritzie - Der Himmel muss warten" (3. November 2020 bis Ende Januar 2021)

In Berlin und Umgebung laufen die Dreharbeiten für die zweite Staffel "Fritzie - Der Himmel muss warten" mit Tanja Wedhorn. Das ZDF setzt damit die Geschichte um die engagierte Lehrerin, die völlig unerwartet die Diagnose "Brustkrebs" bekommt, fort. Unter der Regie von Neelesha Barthel und Kerstin Ahlrichs spielen außerdem Neda Rahmanian, Florian Panzner, Tobias Licht, Nick Julius Schuck, und viele andere. Die Drehbücher schrieb Headautorin Kerstin Höckel gemeinsam mit Katja Grübel und Christiane Bubner.

Pressemitteilung: https://presseportal.zdf.de/pressemitteilung/mitteilung/zdf-setzt-fritzie-der-himmel-muss-warten-fort/

Ansprechpartnerin: Dr. Birgit-Nicole Krebs, Telefon: 030 – 2099-1096; pressedesk@zdf.de

"Letzte Spur Berlin" (21. Juli 2020 bis Mitte Februar 2021)

Auf der Suche nach vermissten Personen taucht das Team der Berliner Vermisstenstelle auch in der 10. Staffel in soziale Dramen, herausfordernde Rätsel und spannende Kriminalfälle ein. Die vier Ermittler Oliver Radek (Hans-Werner Meyer), Mina Amiri (Jasmin Tabatabai), Lucy Elbe (Josephin Busch) und Alexander von Tal (Aleksandar Radenković) müssen dabei zahlreiche Probleme lösen – bei ihrer Suche nach Verschwundenen, aber auch innerhalb ihrer Abteilung.

Ansprechpartnerin: Maike Magdanz, Telefon: 030 – 2099-1093; pressedesk@zdf.de

"SOKO Leipzig" (Wiederaufnahme, seit 11. Mai 2020)

Freitags um 21.15 Uhr im ZDF klärt das Team der "SOKO Leipzig" um Kriminalhauptkommissarin Ina Zimmermann (gespielt von Melanie Marschke) spannende Fälle in der sächsischen Metropole. Zurzeit entsteht in Leipzig und Umgebung die 21. Staffel mit 21 neuen Folgen.

Ansprechpartnerin: Sabine Dreher, Telefon: 030 – 2099-1098; pressedesk@zdf.de

Süd

Übersicht über aktuelle ZDF-Dreharbeiten in Bayern und Baden-Württemberg:

Derzeit keine Dreharbeiten

West

Übersicht über aktuelle ZDF-Dreharbeiten in Hessen, Nordrhein-Westfalen, Rheinland-Pfalz und im Saarland:

"Mona & Marie" (Drehfortsetzung: 12. Januar bis 9. Februar 2021)

Maren Kroymann und Ulrike Kriener spielen zwei zerstrittene Schwestern, bei denen kurz vor dem Fest der Liebe die Christbaumkugeln nur so fliegen. Die letzten Szenen für die ZDF-Weihnachtskomödie "Mona & Marie" unter der Regie von Marco Petry entstehen im Raum Köln-Düsseldorf und in Ostfriesland. Das Drehbuch stammt von Mathias Klaschka.

Ansprechpartner: Christian Schäfer-Koch, Telefon: 06131 – 70-15380; pressedesk@zdf.de

"Queens of Comedy" (17. November 2020 bis 21. Januar 2021)

Unter dem Titel "Queens of Comedy" entsteht derzeit in Nordrhein-Westfalen für das ZDF eine neue sechsteilige Sketch-Comedy, die sowohl in den Hauptrollen als auch den Schlüsselpositionen hinter der Kamera durchweg weiblich besetzt ist. Neben Caroline Frier und Cordula Stratmann sind unter anderen Annette Frier, Diana Amft, Gisela Schneeberger, Gisa Flake, Joyce Ilg, Ina Paule Klink, Dela Dabulamanzi und Maria Clara Groppler unter der Regie von Suki Maria Roessel zu sehen. Männliche Nebendarsteller sind unter anderen Edin Hasanovic, Henning Baum und Phil Laude.

Pressemitteilung: https://presseportal.zdf.de/pressemitteilung/mitteilung/queens-of-comedy-zdf-dreht-sketch-comedy/

Ansprechpartner: Stefan Unglaube, Telefon: 06131 – 70-12186; pressedesk@zdf.de

Ausland

Übersicht über aktuelle ZDF-Dreharbeiten im Ausland:

"Schattenwelten" (ZDFinfo, ab Dezember 2020)

Welche Kräfte beeinflussen die Geschicke der Welt, ohne dass die Öffentlichkeit auf sie schaut? Wo lassen sich Schattenwelten sichtbar machen, deren konkrete Auswirkungen auf Gesellschaft, Wirtschaft und Politik meist verborgen bleiben oder unterschätzt werden? Diesen Themen nimmt sich eine neue, international ausgerichtete ZDFinfo-Reihe an, für die im Dezember 2020 erste Dreharbeiten stattfinden. Die fünfteilige Reihe "Schattenwelten" blickt in die Bereiche der Cyber-Kriminalität und der Privatisierung des Krieges, auf Geheimdienste, die ihre Befugnisse ausweiten, sowie auf die Organisierte Kriminalität, deren Einfluss, Umsatz und Gewinn weiter steigen.

Pressemitteilung: https://presseportal.zdf.de/pressemitteilung/mitteilung/schattenwelten-drehstart-fuer-zdfinfo-reihe-ueber-unsichtbare-kraefte/ 

Ansprechpartner: Thomas Hagedorn, Telefon: 06131 – 70-13802; pressedesk@zdf.de

Fotohinweis

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/drehstarts

Weitere Informationen

ZDF Hauptabteilung Kommunikation
Presse und Information
Verantwortlich: Alexander Stock

E-Mail: pressedesk@zdf.de
© 2020 ZDF

Impressum

Kontakt

Name: Presse-Desk | ZDF Presse und Information
E-Mail: pressedesk@zdf.de
Telefon: (06131) 70-12108