"planet e." berichtet am Sonntag, 9. Mai 2021, 16.30 Uhr, über "Kokos oder Kuh? – Der Hype um die neue "Milch". Foto: ZDF/Stefan Spoo
"planet e." berichtet am Sonntag, 9. Mai 2021, 16.30 Uhr, über "Kokos oder Kuh? – Der Hype um die neue "Milch". Foto: ZDF/Stefan Spoo

planet e.

Kokos oder Kuh? – Der Hype um die neue "Milch"

Pflanzendrinks sind die neuen Stars im Milchregal: Sie gelten als beliebte Alternative zur Kuhmilch. Gesünder soll die neue "Milch" sein und besser für die Umwelt. Aber stimmt das? "planet e." berichtet über den Hype um die neue "Milch". Stehen die Pflanzendrinks zu Recht im Ruf, die Umwelt zu schützen? Oder sind sie doch nur ein trendiges Lifestyle-Produkt?

  • ZDF, Sonntag, 9. Mai 2021, 16.30 Uhr
  • ZDF Mediathek, Ab Freitag, 7. Mai 2021, 10.00 Uhr

Texte

planet e.: Die nächsten Sendungen / Sendetermine und Stab

Sonntag, 9. Mai 2021, 16.30 Uhr, ZDF
Ab Freitag, 7. Mai 2021, 10.00 Uhr, in der ZDFmediathek

planet e.: Kokos oder Kuh? – Der Hype um die neue "Milch"

Film von Jenny Roller-Spoo

Kamera: Stefan Spoo
Schnitt: Sebastian Prams
Produktion: Ghostcat Filmproduktion
Redaktion: Martin Ordolff
Länge: ca. 28 Minuten

 

Sonntag, 16. Mai 2021, 16.30 Uhr, ZDF
Ab Freitag, 14. Mai 2021, 10.00 Uhr, in der ZDFmediathek

planet e.: Das Hühner-Dilemma – Zwischen Tierwohl und Preisschlacht

Film von Kristin Siebert

Produktion: Bilderfest
Redaktion: Birgit Hermes
Länge: ca. 28 Minuten

 

Sonntag, 23. Mai 2021, 16.30 Uhr, ZDF
Ab Freitag, 21. Mai 2021, 10.00 Uhr, in der ZDFmediathek

planet e.: Sauschlau – Die unbekannte Welt der Schweine

Film von Julian Prahl

Kamera: Riccardo Giese
Schnitt: Ben Jakobs
Produktion: e-dok
Redaktion: Martin Ordolff
Länge: ca. 28 Minuten

 

Sonntag, 6. Juni 2021, 16.30 Uhr, ZDF
Ab Freitag, 4. Juni 2021, 10.00 Uhr, in der ZDFmediathek

planet e.: Geisternetze – Gefahr vom Meeresgrund

Film von Werner Bertolan

Kamera: Sascha Kellersohn
Schnitt: Tom Greiner
Produktion: docuvista
Redaktion: Martin Ordolff
Länge: ca. 28 Minuten

planet e.: Kokos oder Kuh? – Der Hype um die neue "Milch"

Pflanzendrinks sind die neuen Stars im Milchregal: Sie gelten als beliebte Alternative zur Kuhmilch. Gesünder soll die neue "Milch" sein und besser für die Umwelt. Aber stimmt das?

Etwa ein Drittel der Deutschen kauft die Pflanzendrinks bereits, die Verkaufszahlen steigen stetig. Der Umsatz hat sich seit 2017 sogar verdoppelt. Angesagt ist die neue "Milch" vor allem bei jungen umweltbewussten Menschen.

Die Supermärkte bieten mittlerweile eine große Auswahl: Reis, Kokos, Soja, Hafer, Mandeln, Hasel- und Cashewnüsse, sogar Erbsen und Lupinen – aus all diesen Naturprodukten wird die pflanzliche "Milch" hergestellt. Doch die Produzenten dürfen ihre Hafer- oder Reiserzeugnisse nicht "Milch" nennen, denn dieser Begriff ist durch EU-Recht geschützt und nur dem Produkt vorbehalten, das wirklich von einer Kuh stammt. Doch Kuhmilch gibt immer häufiger Anlass zur Kritik. Die Tierwohl-Diskussion spielt eine Rolle. Und ob Kuhmilch wirklich vor Osteoporose schützt, bezweifeln Kritiker ebenfalls.

Pflanzenmilch dagegen wird als makellose Alternative angepriesen. Trügerisch, denn für nur ein Glas Mandelmilch werden in der Herstellung 74 Liter Wasser benötigt. Die Mandeln kommen größtenteils aus Kalifornien, das unter massivem Wassermangel leidet. Auch beim Reis ist die Wasserbilanz nicht gut. Ein Glas Reisdrink verbraucht 54 Liter Wasser. Importierte Sojabohnen haben oft den Makel, dass für ihren Anbau Regenwald gerodet wird. Wer beim Kauf der Pflanzendrinks auf Nachhaltigkeit Wert legt, muss schon sehr genau das Kleingedruckte lesen.

"planet e." berichtet über den Hype um die neue "Milch". Stehen die Pflanzendrinks zu Recht im Ruf, die Umwelt zu schützen? Oder sind sie doch nur ein trendiges Lifestyle-Produkt?

planet e.: Das Hühner-Dilemma – Zwischen Tierwohl und Preisschlacht

Zehn Cent ist das Leben eines Masthuhns wert: erschreckend wenig. Daher müssen viele Mäster immer mehr Küken in die Ställe setzen – zur Einkommenssicherung. Doch welche Folgen hat das?

Allein in Deutschland werden rund 620 Millionen Masthühner pro Jahr produziert. Konsumenten hierzulande bevorzugen Hühnerbrüste. Die Hühnerreste gehen in den Export. Und vernichten vor Ort lokale Erzeugermärkte und bäuerliche Existenzen. So wie in Südafrika.

Auch wenn es Spottpreise sind: Der Export nach Subsahara-Afrika bringt europäischen Vermarktern immer noch Milliarden Euro. Vielen afrikanischen Produzenten aber nimmt das die Möglichkeit, zu wachsen oder gar weiter zu bestehen. In Südafrika musste 2019 knapp die Hälfte aller örtlichen Hühnermäster aufgeben. Mit entsprechenden sozialen Folgen.

Wie ließe sich der Hühnerteile-Export verringern? Warum gelingt es nicht auch bei uns, das komplette Masthuhn zu verwerten? So wie einige Küchenchefs mit gutem Beispiel vorangehen und Gerichte anbieten, bei denen von der Keule bis zur Karkasse alles im Kochtopf landet. Vielleicht kann eine niederländische TV-Kampagne zum Vorbild werden: Wer ein billiges "Qualhuhn" anbietet, muss sich schämen, so lautet die Botschaft. Tatsächlich: Der gesamte Handel nahm das Billighuhn aus der Theke, und die Verbraucher griffen plötzlich tiefer in die Tasche, um "gute" Hühnchen zu kaufen.

"planet e." durchleuchtet das globale Geschäft mit den Masthühnern und geht der Frage nach, wie sich das Hühner-Dilemma durchbrechen lässt.

planet e.: Sauschlau – Die unbekannte Welt der Schweine

Schweine und Menschen können miteinander kommunizieren. Jedes Schwein hat seine eigene Persönlichkeit. Die Borstentiere können sogar Zeitungen apportieren und Wäsche aufhängen.

Während Hunde als Gefährten des Menschen als liebenswert und schlau gelten, haben Schweine keine Lobby. Dabei beweist eine Studie von Budapester Verhaltensforschern, dass sie im direkten Vergleich mit Hunden die geschickteren Problemlöser sind.

Andere Schwein-Experten bescheinigen den Tieren ein sehr ausgeprägtes Sozialleben untereinander und hohe liebevolle Bindungsfähigkeit an den Menschen. Neueste wissenschaftliche Verhaltenstests im In- und Ausland zeigen, dass Schweine messbar Stress empfinden können und auch depressives Verhalten an den Tag legen, wenn sie keine Beschäftigung, keine Ansprache haben und Platzmangel herrscht.

Auch die Mäster erkennen zunehmend die Bedürfnisse ihrer Schweine, nutzen die Intelligenz der Tiere und erlauben ihnen, ihren Lebensraum selbst zu gestalten. So richten die Schweine ihre Toilette an einem bestimmten Platz im Stall selbst ein, oder sie sorgen eigenständig für eine Dusche, indem sie eine Starttaste drücken. Das führt zu mehr Wohlbehagen im Schweinestall und erhöht das Tierwohl deutlich, selbst in der konventionellen Schweinehaltung.

11,9 Millionen Mastschweine lebten 2020 für die industrielle Fleischproduktion in Massentierhaltung. Die Intensivhaltung wird von Tierethikern und Wissenschaftlern immer stärker kritisiert, gerade weil das Schwein ein besonders reinliches, feinfühliges und hochintelligentes Tier ist.

"planet e." erforscht die unbekannte Welt der schlauen Schweine und fragt, welche Alternativen es zur nicht artgerechten Massenhaltung gibt.

planet e.: Geisternetze – Gefahr vom Meeresgrund

In den Ozeanen bleiben jedes Jahr bis zu einer Million Tonnen Fischernetze zurück. Als Geisternetze töten sie unkontrolliert weiter: Jährlich sterben qualvoll Millionen Meerestiere.

Um Geisternetze zu bergen, führen Meeresschützer wie die "Gesellschaft zur Rettung der Delphine e.V." riskante Tauchaktionen durch. So auch in der Ostsee, wo jährlich bis zu 10 000 Netzteile landen.

Die abgerissenen Netze und Netzteile gehen bei Stürmen und Unfällen verloren oder bleiben an Wracks hängen. Allerdings steigt auch die Zahl der Geisternetze, die durch illegale Entsorgung im Meer landen. Ausgediente Utensilien oder Überbleibsel illegaler Fischereien gehen einfach über Bord – das Meer dient als billige Mülldeponie.

Bis sich ein Kunststoffnetz zersetzt hat, kann es 600 Jahre dauern. Solange bleiben sie für Meeresbewohner tödliche Fallen. Über 130 000 Delfine, Seehunde, Seelöwen, Wale und Millionen Fische, Vögel und Schildkröten verenden so jedes Jahr. Auch an den Stränden der Nordsee und der Nordseeinseln werden unzählige Netzreste angespült.

Der Lummenfelsen auf der Insel Helgoland ist ein wichtiges Vogelschutzgebiet. Über 10 000 Vogelpaare brüten hier: Dreizehenmöwen, Trottellummen und Basstölpel. Die Bestände haben sich in den vergangenen Jahren eigentlich erholt. Doch immer mehr brütende Vögel bauen ihre Nester aus den reißfesten Kunststoffresten, die sie am Strand finden. Ein tödliches Unterfangen. Vor allem für den Nachwuchs.

Gibt es eine Alternative zu den Kunststoffnetzen? Wie weit ist die Forschung? "planet e." fragt nach beim "SINTEF Research Institute" im norwegischen Trondheim. Die Forscher sind international führend und untersuchen zum Beispiel den Einsatz biologisch abbaubarer Materialien.

Infos zu "planet e."

Der andere Blick auf unsere Erde: die Umwelt-Dokumentation im ZDF. Seit 2011 geht "planet e." sonntags im ZDF in intensiven Dokumentationen aktuellen Fragen des Umwelt- und Naturschutzes auf den Grund – zunächst auf dem Sendeplatz um 14.45 Uhr, seit dem 8. Mai 2016 auf dem neuen Sendeplatz um 16.30 Uhr. Die Dokumentationsreihe findet Themen ganz in der Nähe, aber auch in Europa und weltweit. Es geht um globale Trends, nachhaltige Lebensgestaltung und ökologisch verträgliche Lösungen für die drängenden Fragen der Zeit.

Am 16. Oktober 2011 wurde aus dem wöchentlichen Magazin "ZDF.umwelt" das neue Doku-Format "planet e." Der Formatwechsel wurde so begründet: Wichtige ökologische Fragestellungen sollen tiefgründiger, ausführlicher und zusammenhängender dargestellt werden als dies in Magazinform möglich ist.

Die "planet e."-Redaktion leitet Volker Angres.

planet e. – Die bisherigen Sendungen

2011 (8 Sendungen)

planet e.: Gefahr aus dem Stall (16. Oktober 2011)

planet e.: Der Fluch des Goldes (23. Oktober 2011)

planet e.: Leben in der Lärmhölle (30. Oktober 2011)

planet e.: Atommüll in meinem Garten (6. November 2011)

planet e.: Verborgene Schätze der Arktis ( 13. November 2011)

planet e.: Wetter extrem (20. November 2011)

planet e.: Notruf aus dem Paradies (27. November 2011)

planet e.: Die Reptilien-Mafia (27. November 2011)

 

2012 (33 Sendungen)

planet e.: Windkraft- Poker (8. Januar 2012)

planet e.: Die Wölfe kommen (29. Januar 2012)

planet e.: Staudamm contra Regenwald (12. Februar 2012)

planet e.: Die Schwung-Maschine (26. Februar 2012)

planet e.: Störfall Deutschland (11. März 2012)

planet e.: Jurassic-Park im Regenwald (25. März 2012)

planet e.: Flippers Erben (1. April 2012)

planet e.: Der Schatz vom Geistersee (15. April 2012)

planet e.: Die Strahlenjäger, 1.: In der Todeszone (22. April 2012)

planet e.: Die Strahlenjäger, 2.: Vergessene Bomben (29. April 2012)

planet e.: Die Rückkehr der Seeadler (6. Mai 2012)

planet e.: Kleine Elefanten, große Chancen (13. Mai 2012)

planet e.: Die Rückkehr der Biber (20. Mai 2012)

planet e.: Räuber der Meere (3. Juni 2012)

planet e.: Die Weltretter 3.0 (24. Juni 2012)

planet e.: Strategen der Energiewende (1. Juli 2012)

planet e.: Müllhalde Meer (8. Juli 2012)

planet e.: Der Fluch des Goldes (22. Juli 2012)

planet e.: Kampf ums Wasser (12. August 2012)

planet e.: Die Masche mit den alten Kleidern (19. August 2012)

planet e.: Sardiniens tödliches Geheimnis (26. August 2012)

planet e.: Die Wölfe kommen! (2. September 2012)

planet e.: Die Rohstoff-Jäger (9. September 2012)

planet e.: Gefahr aus dem Kleiderschrank (16. September 2012)

planet e.: Abenteuer Rhein – Mit dem Zeppelin von der Quelle bis zur Mündung
(Teil 1: 23. September 2012 / Teil 2: 30. September 2012)

planet e.: Tod im Bienenstock (7. Oktober 2012)

planet e.: Nebenwirkung Ausrottung (14. Oktober 2012)

planet e.: Froschalarm (21. Oktober 2012)

planet e.: Bombengrab Ostsee (4. November 2012)

planet e.: Grzimeks Erben (11. November 2012)

planet e.: Die Flussflüsterer (18. November 2012)

planet e.: Zahltag nach dem Sturm (2. Dezember 2012)

 

2013 (35 Sendungen)

planet e.: Wintertraum aus Schneekanonen (27. Januar 2013)

planet e.: Grüne Rosen (10. Februar 2013)

planet e.: Invasion der Exoten (3. März 2013)

planet e.: Risiko Trinkwasser (17. März 2013)

planet e.: Der Schoko-Jäger (24. März 2013)

planet e.: Asbest – Fluch der Todesfasern (7. April 2013)

planet e.: Krabbelnde Köstlichkeiten – Insekten als Nahrungsmittel (14. April 2013)

planet e.: Aluminium – die geheime Gefahr (21. April 2013)

planet e.: Die Fischretter (28. April 2013)

planet e.: Die Affenfänger von Cat Ba (5. Mai 2013)

planet e.: Ticket ins Paradies (12. Mai 2013)

planet e.: Kampf für die Hammerhaie (19. Mai 2013)

planet e.: Vom Leben unter dem Eis (26. Mai 2013)

planet e.: Ackern für die Zukunft (2. Juni 2013)

planet e.: Rettung für die sanften Riesen (9. Juni 2013)

planet e.: Ausverkauf der Menschenaffen (23. Juni 2013)

planet e.: Projekt Zukunftsstadt (30. Juni 2013)

planet e.: Chinas neue Ökobauten (7. Juli 2013)

planet e.: Die strahlende Stadt (14. Juli 2013)

planet e.: Das Tiger-Experiment (21. Juli 2013)

planet e.: Megapiranha – Killer der Urzeit (28. Juli 2013)

planet e.: Gold und Gier – Der Kampf der Indios (4. August 2013)

planet e.: Abenteuer Mallorca – Mit dem Zeppelin auf Entdeckungsreise
(Teil 1: 18. August 2013 / Teil 2: 25. August 2013)

planet e.: Die Wärmemacher (8. September 2013)

planet e.: Strom von hoher See (15. September 2013)

planet e.: Die Rückkehr der Seehunde (29. September 2013)

planet e.: Alarm auf dem Acker (6. Oktober 2013)

planet e.: Gutes Soja, schlechtes Soja (20. Oktober 2013)

planet e.: Klima, Kröten, Kernkraftwerke (27. Oktober 2013)

planet e.: Poker um deutsche Äcker (3. November 2013)

planet e.: Chemiefabrik Pflanze (10. November 2013)

planet e.: Saure Ozeane – Das langsame Sterben der Meere (17. November 2013)

planet e.: Im Reich der Schneeleoparden (24. November 2013)

planet e.: Tropenholz auf der Veranda (1. Dezember 2013)

 

2014 (34 Sendungen)

planet e.: Gefahr im Schlafzimmer (5. Januar 2014)

planet e.: Jäger in der Falle (19. Januar 2014)

planet e.: Sotschi – Goldmedaille für Naturvernichtung (2. Februar 2014)

planet e.: Mallorca von oben (16. Februar 2014)

planet e.: Mit dem Elektroauto in die Zukunft (2. März 2014)

planet e.: Wenn der Berg rutscht (16. März 2014)

planet e.: Lichtsmog – der helle Wahnsinn (30. März 2014)

planet e.: Gegenwind für Bürgerstrom (6. April 2014)

planet e.: Die Saatgut-Retter (13. April 2014)

planet e.: Giftige Altlasten – Die unsichtbare Gefahr (27. April 2014)

planet e.: Wirbel um Windkraft (4. Mai 2014)

planet e.: Der Reis, der Leben retten kann (11. Mai 2014)

planet e.: Wale in der Lärmfalle (18. Mai 2014)

planet e.: Viehhändler im Visier (25. Mai 2014)

planet e.: Zecken – Gefahr aus dem Wald (1. Juni 2014)

planet e.: Das Jahr nach der großen Flut (8. Juni 2014)

planet e.: Deutschlands heimliche Atomtransporte (29. Juni 2014)

planet e.: Rückenwind für Frachtsegler (6. Juli 2014)

planet e.: Die Sprengstoff-Ratten (13. Juli 2014)

planet e.: Deutschland im Dämmwahn (3. August 2014)

planet e.: Das Märchen vom umweltfreundlichen Auto (10. August 2014)

planet e.: Traumziel Osterinsel – kleine Insel in Gefahr (31. August 2014)

planet e.: Traumziel Sizilien – Im Schatten des Ätna (7. September 2014)

planet e.: Bären auf dem Vormarsch (14. September 2014)

planet e.: Fluten, Stürme, Hitzeschock – USA im Klimakampf (21. September 2014)

planet e.: Hightech – Die dunkle Seite (28. September 2014)

planet e.: Deutschland sucht den Superhund (5. Oktober 2014)

planet e.: Revolution im Kuhstall (12. Oktober 2014)

planet e.: Der Adlerflüsterer (19. Oktober 2014)

planet e.: Giftiger Tankschrott für Bangladesch (26. Oktober 2014)

planet e.: Vorsicht, Pelz! (2. November 2014)

planet e.: Biotop im Mauerland (9. November 2014)

planet e.: Das Tiger-Experiment (16. November 2014)

planet e.: Abenteuer Wolkenforschung (23. November 2014)

 

2015 (35 Sendungen)

planet e.: Schutz durch Schmutz (18. Januar 2015)

planet e.: Insekten auf der Speisekarte (1. Februar 2015)

planet e.: Braunkohle – Klimakiller mit Zukunft? (15. Februar 2015)

planet e.: Nahverkehr in Not (22. Februar 2015)

planet e.: Verdämmt und zugeklebt (15. März 2015)

planet e.: Alleskönner Algen (22. März 2015)

planet e.: Zierfische in Gefahr (29. März 2015)

planet e.: Eisbären auf der Flucht (5. April 2015)

planet e.: Das große Ackersterben (19. April 2015)

planet e.: Fetter Ärger – wie Speisefett Kanäle lahm legt (26. April 2015)

planet e.: Expo 2015 – Neue Ideen gegen Hunger (3. Mai 2015)

planet e.: Im Dorf der Störche (24. Mai 2015)

planet e.: Ein giftiger Verdacht (31. Mai 2015)

planet e.: Schlank durch Schokolade (7. Juni 2015)

planet e.: Milliardengrab Atomkraft (28. Juni 2015)

planet e.: Haltbar ohne Ende – die Tricks mit den Lebensmitteln (5. Juli 2015)

planet e.: Mückenalarm – Blutsauger im Anflug (12. Juli 2015)

planet e.: Zeitbombe im Trinkwasser (19. Juli 2015)

planet e.: Zoos mit Zukunft? (26. Juli 2015)

planet e.: Die Kaviar-Connection (2. August 2015)

planet e.: Goldrausch am Amazonas – Indios in Gefahr (9. August 2015)

planet e.: Wölfe im Visier (16. August 2015)

planet e.: Korallenriffe in Gefahr (23. August 2015)

planet e.: Die Affenapotheke – Medizin aus dem Urwald (13. September 2015)

planet e.: Das Armutszeugnis (20. September 2015)

planet e.: TTIP – Chance oder Mogelpackung? (27. September 2015)

planet e.: Insektengifte – Schleichende Gefahr vom Acker (4. Oktober 2015)

planet e.: Palmöl – vom Urwald in die Schokocreme (11. Oktober 2015)

planet e.: Flucht vor dem Klimawandel (18. Oktober 2015)

planet e.: Rezepte für die Zukunft – Kochen für ein besseres Leben (25. Oktober 2015)

planet e.: Zoff um den gelben Sack (1. November 2015)

planet e.: Die Virenjäger – Seuchen auf der Spur (8. November 2015)

planet e.: Arktis im Wandel (15. November 2015)

planet e.: Big Data – die Überwachung der Erde (22. November 2015)

planet e.: Operation Erdklima (29. November 2015)

 

2016 (33 Sendungen)

planet e.: El Nino – wenn das Wetter verrücktspielt (10. Januar 2016)

planet e.: Alles arme Schweine? – Schweinemast am Scheideweg (24. Januar 2016)

planet e.: Das leise Sterben der Löwen (31. Januar 2016)

planet e.: Risiko Hochwasser – wenn der Rhein überläuft (14. Februar 2016)

planet e.: Garantie vorbei – Gerät kaputt (21. Februar 2016)

planet e.: Safran – Auf der Spur des roten Goldes (6. März 2016)

planet e.: Kanada – der Traum vom Leben in wilder Natur (20. März 2016)

planet e.: SOS vom Südpol – wenn das Eis taut (3. April 2016)

planet e.: Die Ökobestattung (10. April 2016)

planet e.: Saubere Seen – leere Netze (17. April 2016)

planet e.: Risiko Atomkraft – Europas Pannenmeiler (24. April 2016)

planet e.: Abgesägt – Stadtbäume in Not (1. Mai 2016)

planet e.: Vegan – Revolution auf deutschen Tellern (8. Mai 2016)

planet e.: Der Kult um heilige Tiere (15. Mai 2016)

planet e.: Die Hüter des Nebelschatzes – Wie eine Flusslandschaft überleben kann (22. Mai 2016)

planet e.: Fischraub in der Südsee (5. Juni 2016)

planet e.: Atomarer Rückbau – Neuer Stress mit alten Kernkraftwerken (3. Juli 2016)

planet e.: Hagel, Fluten, Wirbelwinde – Wetterchaos in Deutschland (10. Juli 2016)

planet e.: Die Aroma-Trickser – Die Täuschungen der Lebensmittelindustrie (24. Juli 2017)

planet e.: Brasilien – ein Land trocknet aus (31. Juli 2016)

planet e.: Auf leisen Pfoten – Die Rückkehr der Luchse (14. August 2016)

planet e.: Arten vor dem Aus – Kampf um Wildkatze & Co. (28. August 2016)

planet e.: Giftiger Export – der Handel mit Elektromüll (4. September 2016)

planet e.: Sand – der unterschätzte Rohstoff (11. September 2016)

planet e.: Fledermäuse oder Autobahn – Wie viel Naturschutz verträgt Deutschland?
(18. September 2016)

planet e.: Wahnsinn Wasserkraft – Flusszerstörung auf dem Balkan (25. September 2016)

planet e.: Arsen – der schleichende Tod (2. Oktober 2016)

planet e.: Elektroautos – Top oder Flop (9. Oktober 2016)

planet e.: Wahnsinn Alpen – zwischen Massentourismus und Bergidylle (16. Oktober 2016)

planet e.: Wale in Not – Sind die Meeressäuger noch zu retten? (30. Oktober 2016)

planet e.: Klimawandel im Supermarkt – wie sich unser Essen verändert (6. November 2016)

planet e.: Gift im Klassenzimmer (20. November 2016)

planet e.: Die Kürbis-Flatrate (4. Dezember 2016)

 

2017 (32 Sendungen)

planet e.: Bis zur letzten Kuh – warum viele Bauern aufgeben müssen (15. Januar 2017)

planet e.: Die alltägliche Papier-Verschwendung (5. Februar 2017)

planet e.: Globale Dickmacher – Wie die Lebensmittelindustrie die Armen verführt (19. Februar 2017)

planet e.: Die Macht der Moore – Wie die Natur unser Klima schützt (5. März 2017)

planet e.: Leben im Abwasser (19. März 2017)

planet e.: Der Wahnsinn mit dem Pfandsystem (26. März 2017)

planet e.: Krankmacher Handy (2. April 2017)

planet e.: Eine Welt ohne Müll (23. April 2017)

planet e.: Kriegserbe Blindgänger (30. April 2017)

planet e.: Schätze aus der Tiefsee (7. Mai 2017)

planet e.: Abenteuer Tiefseeforschung (14. Mai 2017)

planet e.: Schlangenhäute für den Luxus – Der Python-Code (21. Mai 2017)

planet e.: Glitschige Geschäfte – Die Aalmafia (4. Juni 2017)

planet e.: Die Invasion der Quallen (11. Juni 2017)

planet e.: Wie regional sind unsere Lebensmittel? (25. Juni 2017)

planet e.: Talsperren – die unterschätzte Gefahr (5. Juli 2017)

planet e.: Verstrahlt in alle Ewigkeit – Endlager verzweifelt gesucht (30. Juli 2017)

planet e.: Schöne neue Landwirtschaft? – Die Bayer-Monsanto-Fusion (13. August 2017)

planet e.: Gift im Container – Gefahr für unsere Gesundheit (20. August 2017)

planet e.: Gluten & Co. – Feinde im Essen (28. August 2017)

planet e.: Killer-Keime aus dem Stall (3. September 2017)

planet e.: Risiko Elektroauto – Stromnetz am Limit (10. September 2017)

planet e.: Ausgebrummt – Insektensterben in Deutschland (17. September 2017)

planet e.: Dicke Luft in den Städten (24. September 2017)

planet e.: Rote Lippen, grünes Label – Die neuen Versprechen der Kosmetikindustrie (1. Oktober 2017)

planet e.: Abgebrüht – das bittere Geschäft mit dem Tee (8. Oktober 2017)

planet e.: Der Preis der süßen Früchte (15. Oktober 2017)

planet e.: Das Windkraft-Dilemma (22. Oktober 2017)

planet e.: Ratten in der Stadt – Die Invasion der Nager (29. Oktober 2017)

planet e.: Wenn das Klima kippt – Die Prophezeiung des Schamanen (5. November 2017)

planet e.: Wenn das Klima kippt – Der Weckruf des Azteken (12. November 2017)

planet e.: Kampf um die Arktis (26. November 2017)

 

2018 (37 Sendungen)

planet e.: Die Wahrheit über das Heizen mit Holz (7. Januar 2018)

planet e.: Steaks aus dem Brutkasten – Verändert Laborfleisch unseren Planeten? (21. Januar 2018)

planet e.: Deutschland macht Müll (29. Januar 2018)

planet e.: Tempolimit – Chance für den Klimaschutz? (4. Februar 2018)

planet e.: Die Essensretter – Kampf gegen Lebensmittelverschwendung (11. Februar 2018)

planet e.: Deutschland im Abgas-Stress (25. Februar 2018)

planet e.: Raubbau im Gorilla-Paradies (4. März 2018)

planet e.: Der Irrsinn mit der Gülle (18. März 2018)

planet e.: Die Solarstrom-Macher (1. April 2018)

planet e.: Sondermüllimporte – Deutschlands giftigstes Geschäft (8. April 2018)

planet e.: Die Schatzjäger – Deutschlands begehrte Rohstoffe (15. April 2018)

planet e.: Der Plastik-Fluch – Wie wir unseren Planeten vermüllen (22. April 2018)

planet e.: Tierversuche auf dem Prüfstand (29. April 2018)

planet e.: Die Rohstoff-Pioniere – Wie Deutschlands Tüftler neue Ökoprodukte erfinden (6. Mai 2018)

planet e.: Zement – der heimliche Klimakiller (13. Mai 2018)

planet e.: Streit um neue Stromtrassen (20. Mai 2018)

planet e. : Massenware Leder – wie natürlich ist es (27. Mai 2018)

planet e.: Gift im Garten (3. Juni 2018)

planet e.: Die Meeresschützer – Kampf um unsere Ozeane (10. Juni 2018)

planet e.: Leergefischt – sind Afrikas Seen noch zu retten? (8. Juli 2018)

planet e.: Donner, Blitz und Hagelschlag – Das Geschäft mit dem Wetter (29. Juli 2018)

planet e.: Planen, bauen, leben – Die Städte der Zukunft (12.08.2018)

planet e.: Talwärts – das Bröckeln der Berge (19.08.2018)

planet e.: Gift im Zigarettenfilter – Wie Glimmstengel der Umwelt schaden (26.08.2018)

planet e.: Uran – Strahlendes Erbe (02.09.2018)

planet e.: Der wahre Preis der Elektroautos (09.09.2018)

planet e.: Stromfresser Internet – Die Schattenseiten der Digitalisierung (23.09.2018)

planet e.: Killer oder Kuscheltier? Katzen im Fokus (30.09.2018)

planet e.: Der Kampf gegen den Klimawandel – Was kann ich tun (07.10.2018)

planet e.: Die Öko-Rebellen vom Himalaya (14.10.2018)

planet e.: Chemiecocktails – Gefährliche Rückstände in unserer Umwelt (21.10.2018)

planet e.: Amerika first, Natur zuletzt – Die Umweltpolitik von Donald Trump (28.10.2018)

planet e.: Infraschall – Unerhörter Lärm (04.11.2018)

planet e.: Der Wert der Artenvielfalt – Äthiopien (11.11.2018)

planet e.: Der Wert der Artenvielfalt – Peru (18.11.2018)

planet e.: Vanille – Die Jagd nach dem braunen Gold (25.11.2018) 

planet e.: Der Kampf um die Kohle – Wie schafft Deutschland den Ausstieg (09.12.2018)

 

2019 (38 Sendungen)

planet e.: Alte Nutztierrassen – neu entdeckt (20.01.2019)

planet e.: Wende im Tank – Öko-Sprit aus dem Labor (03.02.2019)

planet e.: Waldmedizin – Die Kraft der Bäume (10.02.2019)

planet e.: 3D – ich druck' mir die Welt (24.02.2019)

planet e.: Schäfer in Not – Ein Traditionsberuf vor dem Ende (03.03.2019)

planet e.: Seilbahn und Flugtaxi – Wege aus dem Verkehrskollaps? (10.03.2019)

planet e.: Vermüllt und verseucht – Böden in Gefahr (24.03.2019)

planet e.: Gefährlich sauber – Die Risiken des Putzwahns (31.03.2019)

planet e.: Die Plastik-Revolution – Konzepte gegen die Kunststoff-Flut (07.04.2019)

planet e.: Auto adé! – Wie es auch ohne geht (14.04.2019)

planet e.: Kesse Kuh, perfekte Milch – Ein Jahr mit der Weidekuh Samura (21.04.2019)

planet e.: Vielfalt vom Feld – Wie alte Sorten unser Überleben sichern (28.04.2019)

planet e.: Welt ohne Insekten (05.05.2019)

planet e.: Europas dicke Luft (12.05.2019)

planet e.: Hektarweise Geld – Die europäischen Agrar-Milliarden (19.05.2019)

planet e.: Grillkohle aus Tropenholz (26.05.2019)

planet e.: Blackout – Angriff auf unser Stromnetz (16.06.2019)

planet e.: Risiko Umwelthormone – Wenn der Körper austickt (23.06.2019)

planet e.: Volle Fahrt aufs Abstellgleis – Über das Verschwinden der Güterzüge (30.06.2019)

planet e.: Superfood – Der Hype ums gesunde Essen (07.07.2019)

planet e.: Abgassünder Diesel – Freie Fahrt in den Export (14.07.2019)

planet e.: Die geheime Welt der Pflanzen (21.07.2019)

planet e.: 5G – Zwischen Datenspeed und Strahlenangst (28.07.2019)

planet e.: Klimaretter Insektenmehl – Revolution in der Futtermittelindustrie? (18.08.2019)

planet e.: Bauern im Hitzestress – Klimakrise auf dem Acker (25.08.2019)

planet e.: Das Spiel mit den Genen (08.09.2019)

planet e.: Das neue Waldsterben (15.09.2019)

planet e.: Klage für den Klimaschutz (22.09.2019)

planet e.: Fast Fashion – Die Folgen des Modewahnsinns (29.09.2019)

planet e.: Gifte, Daten, Risiken – Wie Grenzwerte gemacht werden (13.10.2019)

planet e.: Alles Bio, alles gut? – Über die fatalen Folgen des Öko-Booms (20.10.2019) 

planet e.: Bioschutz statt Ackergift – Wie Würmer unsere Ernten retten (27.10.2019)

planet e.: Energiewende 2.0 – Der Klimaschutz der Konzerne (03.11.2019)

planet e.: Rettung der Wale – Rettung der Meere (10.11.2019)

planet e.: Artenschutz mit dem Gewehr – Chancen und Risiken der Trophäenjagd (17.11.2019)

planet e.: Wenn die Nahrung knapp wird – Hightech-Farmen für die Zukunft (24.11.2019)

planet e.: Kälte, Kühlung, Klimaschutz – Neue Chancen für die Umwelt (01.12.2019)

planet e.: Ocean Grabbing – Wem gehört das Meer? (15.12.2019)

 

2020 (39 Sendungen)

planet e.: Risiko Lawinen – Klimawandel in den Alpen (05.01.2020)

planet e.: Tierschutz, Tierwohl, Tierrecht – Was uns die Würde der Kreatur bedeutet (12.01.2020)

planet e.: Der Mythos vom deutschen Brot (26.01.2020)

planet e.: Mäuse-Alarm – Nager auf dem Vormarsch (09.02.2020)

planet e.: Artenschutz extrem – Erhalt um jeden Preis? (23.02.2020)

planet e.: Die Insektenretter (01.03.2020)

planet e.: Verändert grünes Geld die Welt? (15.03.2020)

planet e.: Welt der Viren (22.03.2020)

planet e.: Tresor für CO2 (05.04.2020)

planet e.: Das Märchen vom Teilen – Wie krisenfest ist die Sharing Economy? (19.04.2020)

planet e.: Zurück zum Atom – Finnlands atomare Zukunft (26.04.2020)

planet e. pandemie: Die fieberhafte Suche nach dem Impfstoff (03.05.2020)

planet e. pandemie: Der Handel mit exotischen Wildtieren (10.05.2020)

planet e. pandemie: Wie die Tierwelt sich verändert (17.05.2020)

planet e. pandemie: Wie die Umwelt profitiert (24.05.2020)

planet e.: Wildnis in Deutschland (31.05.2020)

planet e. pandemie: Wie die Globalisierung sich verändert (07.06.2020)

planet e. pandemie: Wie die Modebranche leidet (14.06.2020)

planet e.: Zugekiest und zugeschottert – Wie Deutschlands Gärten versteinern (21.06.2020)

planet e.: Fast Phone – Das schnelle Leben unserer Handys (28.06.2020)

planet e.: Platz zum Wohnen – Der Kampf um freie Flächen (05.07.2020)

planet e.: Die Flammen der Flöze – Wenn die Kohle ewig brennt (12.07.2020)

planet e.: Milliardenmarkt Gesundheitspille – Das Geschäft mit den Nahrungsergänzungsmitteln (19.07.2020)

planet e.: Klimakiller Klimaanlage (26.07.2020)

planet e.: Radio-Frauen aus dem Regenwald – Mit Mikro und Rekorder gegen Ausbeutung (02.08.2020)

planet e.: Diagnose Dürrestress (16.08.2020)

planet e.: Bauern und Bürger – Über den Umgang mit dem Zoff vom Acker (30.08.2020)

planet e.: Bewahrer der Alpen – Ein Leben als Bergführer (06.09.2020)

planet e.: Waschbär, Nutria, Halsbandsittich – Deutschlands neue Tierarten (13.09.2020)

planet e.: Die geheime Macht der Pilze – Wie sie uns helfen, aber auch gefährden (20.09.2020)

planet e.: Reiselust, Reisefrust – Tourismus nach Corona (04.10.2020)

planet e.: Klimarisiko Meer – Wenn die Flut kommt (11.10.2020)

planet e.: Junge Jäger 3.0 – Zwischen Jagdfieber und Verantwortung

planet e.: Die Zukunftsmacher*innen – Wie Brandenburg nachhaltig werden will (25.10.2020)

planet e.: Der Milliarden-Bäume-Plan – Neue Wälder für mehr Klimaschutz? (01.11.2020)

planet e.: Fast Furniture – Wie billige Möbel kostbare Wälder vernichten (15.11.2020)

planet e.: Aus für Kohle und Atom – Wie viel Energiewende verträgt Deutschland? (22.11.2020)

planet e.: Fast Toys – Womit unsere Kinder spielen (6.12.2020)

planet e.: Kamtschatka – Im Bann der roten Fische (27.12.2020)

 

2021 (11 Sendungen)

planet e.: Corona – Ende in Sicht? Was die Wissenschaft über SARS-CoV-2 weiß (17.1.2021)

planet e.: Kontrollverlust – Wer prüft unsere Lebensmittel? (31.1.2021)

planet e.: Das Geschäft mit dem Winter (14.02.2021)

planet e.: Strahlende Zukunft? – Fukushima zehn Jahre danach (28.02.2021)

planet e.: Kleine Flüsse, großer Wert – Lebensadern im Wasserkreislauf (21.03.2021)

planet e.: Der Trick mit dem Bauschutt – Wie Altbeton zur Rohstoffquelle wird (28.03.2021)

planet e.: Bockig, zickig und lammfromm – Das geheime Leben der Schafe (04.04.2021)

planet e.: Hoch hinaus mit Holz – Wie sich das Bauen verändert (11.04.2021)

planet e.: USA und neuer Klimaschutz – Joe Bidens Kampf gegen die Erderwärmung (18.04.2021)

planet e.: Wundermittel Wasserstoff – Bringt die saubere Energie mehr Klimaschutz? (25.04.2021)

Europas grüne Felder – Wohin steuert die Agrarpolitik? (02.05.2021)

Zur Biografie des "planet e."-Redaktionsleiters

The English versions – A selection of "planet e."-documentaries

Eine Auswahl von "planet e."-Dokumentationen ist auch in englischer Sprache verfügbar unter "planet e. – A selection"

Fotohinweis

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/planete  

Weitere Informationen

Impressum

ZDF Hauptabteilung Kommunikation
Presse und Information
Verantwortlich: Alexander Stock
E-Mail: pressedesk@zdf.de
© 2021 by ZDF  

Kontakt

Name: Thomas Hagedorn
E-Mail: hagedorn.t@zdf.de
Telefon: 06131/7013802