Biografien

Andreas Weise

Andreas Weise
Copyright: ZDF/Jana Kay

Leiter des ZDF-Studios Sachsen-Anhalt

Das ZDF-Landesstudio mit Sitz in Magdeburg ist zuständig für die Berichterstattung aus ganz Sachsen-Anhalt. Mit Reportagen, Hintergrundberichten und Analysen zu allen Themen aus dieser Region liefert das Studio Beiträge für das ZDF-Programm.

Biografie:

3. März 1965geboren in Köthen / Sachsen-Anhalt
1971 – 1983Grund- und erweiterte Oberschule in Leipzig, Abitur
1984 – 1985Grundwehrdienst (NVA)
1985 – 1988Studium (Lehramt Deutsch/Englisch) an der Humboldt-Universität zu Berlin
1990 – 1996Studium (Publizistik, Englisch und Politikwissenschaften) an der Freien Universität Berlin
1994 – 2005Reporter und Redakteur beim ZDF-Morgenmagazin in Berlin
2005 – 2006Chef vom Dienst und Reporter in der ZDF-Hauptredaktion Außenpolitik
2007 – 2010Reporter im ZDF-Landesstudio Hessen in Wiesbaden
2010 – 2020 Reporter und Redakteur beim "heute-journal"
seit 2001Reportereinsätze für das ZDF in unterschiedlichen Ländern (USA, Ukraine, Ruanda, Großbritannien, Russland u.a.)
seit 4/2020Studioleiter ZDF-Landesstudio Sachsen-Anhalt

 

Andreas Weise ist seit 2007 ausgebildeter Videojournalist. Neben Englisch und Französisch verfügt er auch über russische und polnische Sprachkenntnisse. Er ist verheiratet und Vater von zwei Kindern.