Biografien

Britta Hilpert

Britta Hilpert
Copyright: ZDF/Svea Pietschmann

Leiterin des ZDF-Auslandsstudios Wien

Das ZDF-Auslandssstudio in Wien ist zuständig für die Berichterstattung aus dem südosteuropäischen Raum: Albanien, Bosnien-Herzegowina, Bulgarien, Kosovo, Kroatien, Mazedonien, Montenegro, Österreich, Rumänien, Serbien, Slowakei, Slowenien, Tschechien und Ungarn. Mit Reportagen, Hintergrundberichten und Analysen zu allen Themen dieser Region liefert das Studio Beiträge für das ZDF.

Verantwortlich für die In- und Auslandstudios des ZDF ist der ZDF-Chefredakteur.

Biografie:

1. November 1966geboren in Hamburg
1992Hospitanz beim ZDF im Studio London neben dem Studium am Londoner King's College
1993 Hospitanz im ZDF-Studio Brüssel und anschließend zwei Jahre als freie redaktionelle Mitarbeiterin
1995 ZDF in der Mainzer Zentrale, zuerst ein Jahr als Reporterin im Wirtschaftsmagazin "WISO", anschließend Wechsel zum "heute journal" 
1997 ZDF-Landesstudio Hessen
1998 bis 2000 Leiterin ZDF-Landesstudio Saarland in Saarbrücken
2000 bis 2004 Korrespondentin im ZDF-Studio Brüssel
2004 bis 2008 Leiterin ZDF-Studio  Moskau
Jan. 2009 bis Dez. 2017Leiterin ZDF-Landesstudio Brandenburg in Potsdam
seit Januar 2018Leiterin des ZDF-Studios Wien

Auszeichnungen:

2005 Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis für Fernsehjournalismus (Förderpreis)