Biografien

Christiane Götz-Sobel

Christiane Götz-Sobel
Copyright: ZDF/Rico Rossival

Leiterin der ZDF-Redaktion Naturwissenschaft und Technik

Biografie:

1956 in Mainz geboren 
1974 – 1981 Studium der Biologie, Mathematik, Pädagogik und Publizistik an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz, Erstes und Zweites Staatsexamen 
1981 – 1990 Tätigkeit als Lehrerin 
 Freie Journalistin bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und im ZDF 
seit 1990 Redakteurin im ZDF, zunächst bei "Abenteuer Forschung“ und der "Knoff-hoff-Show“ 
1993 – 2000 Redakteurin, Autorin und Chefin vom Dienst des ZDF-Wirtschaftsmagazins "WISO", Schwerpunkte: Gesundheits-, Umwelt- und Forschungspolitik 
 Dokumentationen und Filmbeiträge u.a. über Entwicklungen in der Bio- und Gentechnik 
seit 2001 Redakteurin und Chefin vom Dienst des ZDF-Magazins "Abenteuer Wissen" 
seit 2008 Leiterin der Redaktion "Naturwissenschaft und Technik" 

Christiane Götz-Sobel ist engagiert in der Aus- und Weiterbildung von Wissenschaftsjournalisten, u.a. als Gastreferentin an der Filmakademie Ludwigsburg. Christiane Götz-Sobel ist Mitglied im Beirat der Wissenschafts-Pressekonferenz (WPK), des Verbands der Wissenschaftsjournalisten