Biografien

Christiane Götz-Sobel

Christiane Götz-Sobel
Copyright: ZDF/Rico Rossival

Leiterin der ZDF-Redaktion Naturwissenschaft und Technik

Biografie:

1956 in Mainz geboren 
1974 bis 1981 Studium der Biologie, Mathematik, Pädagogik und Publizistik an der Johannes-Gutenberg-Universität in Mainz, Erstes und Zweites Staatsexamen 
1981 bis 1990 Tätigkeit als Lehrerin 
 Freie Journalistin bei der Frankfurter Allgemeinen Zeitung und im ZDF 
seit 1990 Redakteurin im ZDF, zunächst bei "Abenteuer Forschung“ und der "Knoff-hoff-Show“ 
1993 bis 2000 Redakteurin, Autorin und Chefin vom Dienst des ZDF-Wirtschaftsmagazins "WISO", Schwerpunkte: Gesundheits-, Umwelt- und Forschungspolitik 
 Dokumentationen und Filmbeiträge u.a. über Entwicklungen in der Bio- und Gentechnik 
seit 2001 Redakteurin und Chefin vom Dienst des ZDF-Magazins "Abenteuer Wissen" 
seit 2008 Leiterin der Redaktion "Naturwissenschaft und Technik" 

Christiane Götz-Sobel ist engagiert in der Aus- und Weiterbildung von Wissenschaftsjournalisten, u.a. als Gastreferentin an der Filmakademie Ludwigsburg. Christiane Götz-Sobel ist Mitglied im Beirat der Wissenschafts-Pressekonferenz (WPK), des Verbands der Wissenschaftsjournalisten