Biografien

Dr. Norbert Lehmann

Dr. Norbert Lehmann
Copyright: ZDF/Rico Rossival

Leiter und Moderator des "ZDF-Mittagsmagazins", Moderator von „ZDFspezial“  und "ZDFroyal"

Biografie:

29. Februar 1960 geboren in Dortmund 
1978 bis 1985 Studium der Politikwissenschaft, Publizistik und Soziologie in Münster 
1986 Promotion 
1982 bis 1983 freier Mitarbeiter bei der West­fälischen Rundschau 
1984 freier Mitarbeiter beim Westdeutschen Rundfunk 
seit 1985 beim Zweiten Deutschen Fernsehen (ZDF) 
1985 bis 1991 Redakteur im ZDF-Landesstudio Düsseldorf 
1991 bis 1993 Persönlicher Referent des ZDF-Chefredakteurs Klaus Bresser 
1993 bis 1995 Redakteur im ZDF-Studio Bonn 
1995 bis 2002 Leiter des ZDF-Studios Hessen 
seit April 1999 Moderation des "ZDF-Mittagsmagazins" (zusammen mit Susanne Conrad)
seit Feb. 2003 Leiter und Moderator des ZDF-Reportagemagazins „ZDF.reporter“ 
seit April 2004 Moderator von "ZDFroyal"
 2004 bis 2011 Leiter des ZDF-Progammbereichs reporter/reportage
seit Juli 2011 Leiter  und Moderator "ZDF-Mittagsmagazin" 
Jan. 2013 bis Mai 2015 Moderator „drehscheibe“ (zusammen mit Babette von Kienlin)

Auszeichnungen:

1994 Preis des 1. Internationalen Trailer-Festivals, "beste Idee" (für Jubiläumstrailer "Bonn direkt") 

Veröffentlichungen:

1986 "Internationale Sportpolitik der DDR"
 diverse Veröffentlichungen über deutsch-deutsche Beziehungen 

 

Norbert Lehmann hat zwei Töchter und lebt in Heidelberg