Biografien

Dr. Sandra Maria Gronewald

Dr. Sandra Maria Gronewald
Copyright: ZDF/Jana Kay

Moderatorin der täglichen ZDF-Sendung "drehscheibe“ aus Mainz

Biografie:

28. April 1976geboren in Tübingen
1995 – 1996internationale Dolmetscher-Ausbildung in Florenz ( Italien)
1996 – 2001   Magisterstudium Romanistik (Italienisch und Spanisch) und Kunstgeschichte an den Universitäten Mainz und Mailand, Studienaufenthalte und Praktika in Mexico, USA und Italien
2001 – 2003 Master-Aufbaustudium Journalismus (Universität Mainz)
  Promotion in Italienischer Sprachwissenschaft zum Dr. phil. (an den Universitäten Mainz und Pavia)

TV-Stationen:

 

2001 – 2003Redakteurin bei "drehscheibe Deutschland" und Reporterin in den ZDF-Landesstudios Hessen und Thüringen
2002Producerin bei Reuters TV, Berlin (während der Bundestagswahl)
2003 – 2011Reporterin beim ZDF-Magazin "Leute heute" in München: verantwortliche Redakteurin und CvD für die Berichterstattung von nationalen und internationalen Events wie Oscar-Verleihung in L.A., Filmfest in Venedig, Goldene Kamera etc.
2008englische Moderatorin des weltweit ausgestrahlten Lifestyle-Magazins "Euromaxx", Deutsche Welle TV (DW), Berlin
2009Moderatorin des ZDF-Magazins "Leute heute" (vertretungsweise)
2009 – 2010Moderatorin diverser Lifestyle-Reportagen, Servus TV, Österreich
seit 2009 DW: Moderatorin des dreisprachigen Reisemagazins "Discover Germany", Moderation auf deutsch, englisch und spanisch
2011 – 01/2020Moderatorin des täglichen ZDF-Magazins "hallo Deutschland" sowie vertretungsweise der "drehscheibe".
seit 02/2020Moderatorin des täglichen ZDF-Magazins "drehscheibe" (im Wechsel mit Babette von Kienlin)

 

Dr. Sandra Maria Gronewald lebt mit ihrer Familie in München.
Sie spricht fünf Sprachen fließend und treibt in ihrer Freizeit viel Sport.