Biografien

Günther Neufeldt

Günther Neufeldt
Copyright: ZDF/Barbara Metzler

Reporter in der Redaktion "Recht und Justiz"

Biografie:

28. Januar 1956 geboren in Hildesheim 
1977 bis 1982 Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule und Studium der Kommunikations-, Rechts- und Politikwissenschaft an der Universität München (Abschluss: Diplom-Journalist), daneben Autor für Zeitungen und Nachrichtenagenturen
1983 bis 1987 Norddeutscher Rundfunk (NDR) in Hannover, Reporter und Moderator beim Hörfunk
1987 bis 1991 RIAS-TV in Berlin (nacheinander Nachrichten-CvD, Reporter in Washington D.C., DDR-Korrespondent, landespolitischer Korrespondent für Berlin daneben Moderator) 
seit 1991 beim ZDF 
1991 bis 1994 Moderator "ZDF-Mittagsmagazin" 
1994 bis 1997Moderator "Länderjournal" und "Abendmagazin"
1997 bis 2000 Moderator "heute Nacht" 
2000 bis 2003 Redaktionsleiter "drehscheibe Deutschland" 
2003 bis 2010 Stellvertretender Redaktionsleiter "ZDF.reporter" 
seit 2011 Reporter in der Redaktion "Recht und Justiz" 
seit 2017Moderation "makro"/3sat

Günther Neufeldt ist verheiratet und hat zwei Kinder.