Biografien

Günther Neufeldt

Günther Neufeldt
Copyright: ZDF/Barbara Metzler

Reporter in der Redaktion "Recht und Justiz"

Biografie:

28. Januar 1956 geboren in Hildesheim 
1977 – 1982 Ausbildung an der Deutschen Journalistenschule und Studium der Kommunikations-, Rechts- und Politikwissenschaft an der Universität München (Abschluss: Diplom-Journalist), daneben Autor für Zeitungen und Nachrichtenagenturen
1983 – 1987 Norddeutscher Rundfunk (NDR) in Hannover, Reporter und Moderator beim Hörfunk
1987 – 1991 RIAS-TV in Berlin (nacheinander Nachrichten-CvD, Reporter in Washington D.C., DDR-Korrespondent, landespolitischer Korrespondent für Berlin daneben Moderator) 
seit 1991 beim ZDF 
1991 – 1994 Moderator "ZDF-Mittagsmagazin" 
1994 – 1997Moderator "Länderjournal" und "Abendmagazin"
1997 – 2000 Moderator "heute Nacht" 
2000 – 2003 Redaktionsleiter "drehscheibe Deutschland" 
2003 – 2010 Stellvertretender Redaktionsleiter "ZDF.reporter" 
seit 2011 Reporter in der Redaktion "Recht und Justiz" 
seit 2017Moderation "makro"/3sat

Günther Neufeldt ist verheiratet und hat zwei Kinder.