Biografien

Hanna Zimmermann

Hanna Zimmermann
Copyright: ZDF/Klaus Weddig

Co-Moderatorin im ZDF-"heute journal"

Als typisches öffentlich-rechtliches Programmelement mit großer Reputation sind Nachrichten, insbesondere die abendlichen Hauptnachrichten, Fixpunkte in der Programmauswahl der Zuschauer. Seit Januar 2022 wirkt Hanna Zimmermann in der Redaktion des "heute journal" mit und präsentiert die Sendung an der Seite von Christian Sievers als Co-Moderatorin. Sie zeichnet verantwortlich für Auswahl und Inhalt der Nachrichtenblöcke, die wesentlicher Bestandteil der Nachrichtensendung sind. Als Redakteurin im Studio ist ihre Hauptaufgabe das Schreiben von Nachrichten und die allabendliche Präsentation derselben.

Biografie

1988geboren in Münster
2006 – 2009Freie Mitarbeiterin bei den Westfälischen Nachrichten und den Ruhr-Nachrichten
2009 – 2010studienbegleitendes Volontariat im ZDF; unter anderem im Studio New York und im Landesstudio NRW
2011Abschluss Bachelor of Arts Journalistik, Nebenfächer Germanistik und Wirtschaftswissenschaften, TU Dortmund
2011 – 2013Autorin ZDF, Landesstudio NRW sowie "logo!"
2012 – 2013Autorin WDR, "Lokalzeit Düsseldorf"
2013 – 2015Chefin vom Dienst, Live-Reporterin und Autorin bei PHOENIX (ZDF)
2014Master of Arts Journalistik, TU Dortmund
2015 – 2018Chefin vom Dienst und Autorin für "heute in Deutschland" sowie "Länderspiegel", Live-Reporterin bei den ZDF-Wahlsendungen und Mitarbeit bei "ZDFspezial"-Sendungen unter anderem zur Bundestagswahl und zur US-Wahl, zudem vertretungsweise Moderatorin von "auslandsjournal extra" in 3sat
2016 – 2018Redakteurin und Moderatorin im ZDF-Börsenstudio
03/2018 – 06/2020Moderatorin und Redakteurin bei "heute+"
09/2020 – 12/2021Moderatorin von "heute journal update"
seit 01/2022Co-Moderatorin im ZDF-"heute journal"

 

 Auszeichnungen

2013Deutscher Wirtschaftsfilmpreis des Bundesministeriums für Wirtschafft und Technologie, 3. Platz Nachwuchskategorie für das crossmediale WDR-Wirtschaftsformat "Fair Pay".

Journalistenpreis der Volksbanken, Raiffeisenbanken, Spar- und Darlehenskassen in Rheinland und Westfalen für das crossmediale WDR-Wirtschaftsformat "Fair Pay".