Biografien

Jana Pareigis

Jana Pareigis
Copyright: ZDF/Svea Pietschmann

Hauptmoderatorin des "ZDF-Mittagsmagazins" und Moderatorin des "ZDF-Morgenmagazins" (vertretungsweise)

Biografie:

1981geboren in Hamburg
2000Abitur in Hamburg
08/2000 – 07/2001Ehrenamtliche Arbeit in Harare / Simbabwe
12/2000 – 08/2004Redaktionssekretärin bei NDR info in Hamburg
03/2005 – 06/2005Praktikantin im Department of Peacekeeping Operations bei den Vereinten Nationen, New York
2004 – 2005Studium an der City University of New York, unter anderem als Stipendiatin des Deutschen Akademischen Austauschdienstes
10/2001 – 01/2008Studium der Politikwissenschaften und der Afrika-Studien (Nebenfach) an der Universität Hamburg und der Freien Universität Berlin
11/2005 – 08/2008Assistentin des Chefredakteurs Peter Limbourg in der Parlamentsredaktion von N24 GmbH (Pro Sieben Sat.1 Media AG), Berlin
09/2007 – 01/2008Trainerzertifikat in Diversity & Interkulturellem Kommunikationsmanagement und Anti-Diskriminierungstraining Diversity Works, Frankfurt am Main
02/2008Praktikantin bei der Nachrichtenagentur Reuters in Berlin, Textressort Ausland und Inland
09/2008 – 02/2010Programmvolontärin (Hörfunk, Fernsehen, Online) bei der Deutschen Welle in Bonn, Berlin und Brüssel (plus einmonatige Auslandsstation bei N24 in Washington D.C./USA)
seit 03/2010Freie Redakteurin/Reporterin für Fernsehen, Hörfunk, Online unter anderem für Deutschlandradio, Spiegel Online, DW, ZDF
06/2010 – 2016Moderatorin der TV-Hauptnachrichtensendung "Journal" der Deutschen Welle
seit 12/2014Moderatorin des "ZDF-Morgenmagazins"
seit 04/2018 Moderatorin des "ZDF-Mittagsmagazins"