Biografien

Jasmin Maeda

Jasmin Maeda
Copyright: ZDF/Jana Kay

 

Leiterin der Redaktion Reihen und Serien I

Nach dem Studium der Politischen Wissenschaft in Hamburg arbeitete Jasmin Maeda zunächst in der ZDF-Hauptredaktion Kinder und Jugend und ab 2011 in der Hauptredaktion Fernsehfilm/Serie I. Die 1982 in Freiburg geborene Maeda verantwortete dort unter anderem die Event-Begleitung zu "Schuld", "Blochin" und "Tannbach". Seit 2017 übernahm sie im Rahmen einer Teamleitungsfunktion und als Stellvertreterin der Abteilungsleitung planerisch-strategische Aufgaben für die Hauptredaktion. Seit 2018 hat Maeda etwa die Serie "Liebe. Jetzt!", den Fernsehfilm der Woche "Extraklasse 2+" und verschiedene Serienentwicklungen betreut. Die Koordination der Freitagskrimis liegt bei ihrem Stellvertreter und langjährigen Serienredakteur Dirk Rademacher.

Seit dem 1. August 2020 leitet Jasmin Maeda die Redaktion Reihen und Serien I.

 

Biografie:

29. September 1982geboren in Freiburg/Breisgau
2001Abitur
2001 – 2007Studium der Politischen Wissenschaft mit den Nebenfächern Medienkultur und Naturschutz an der Universität Hamburg. Abschluss: Magister Artium
2006 – 2013freie Mitarbeit in der ZDF-Hauptredaktion Kinder und Jugend
2011 – 2017Online-Redakteurin in der Zentralabteilung der ZDF-Hauptredaktion Fernsehfilm/Serie I
2017 - 2020Festangestellte Redakteurin in der Zentralabteilung der Hauptredaktion Fernsehfilm/Serie I, Teamleitung Online und stellvertretende Abteilungsleitung, Schlussredaktion zdf.de (bis 2018), TV-Redakteurin für Filme und Serien (ab 2018), Inhaltliche Unterstützung und Beratung des Hauptredaktionsleiters, unter anderem bei der Koordination des Fernsehfilms der Woche
seit 08/2020Leiterin der Redaktion Reihen und Serien I