Biografien

Jasmina Daria Neudecker

Jasmina Daria Neudecker
Copyright: ZDF/Frank Luebke

Moderatorin des Youtube-Kanals "Terra Xplore"

 

Die Diplom-Biologin und Wissenschaftsjournalistin Jasmina Neudecker ist Herz und Hirn des Youtube-Kanals "Terra Xplore". Das Besondere an dem Format besteht darin, Wissenschaft als Gefühl und Erlebnis zu vermitteln.

Jasmina Neudecker wurde 1987 in Bad Kreuznach geboren. Bevor sie die Welt von Film und Fernsehen betrat, hat sich die Naturwissenschaftlerin in ihrem Studium mit Leidenschaft auf all das gestürzt, was in der Biologie in ein Reagenzglas passt. Neben molekularer Genetik und Immunologie lag ihr Hauptfokus dabei immer auf der Neurobiologie.

Nach ihrem Redaktionsvolontariat beim ZDF arbeitete sie als Autorin und Redakteurin in der "Redaktion Naturwissenschaft und Technik" und war verantwortlich für Formate wie "Leschs Kosmos" und "Terra X - Faszination Erde". Später, nach Live-Auftritten für Online-Formate von "nano" (Facebook) und "Terra X" (Youtube) wurde sie Co-Host von Harald Lesch auf dem erfolgreichen Youtube-Kanal "Terra X - Lesch & Co" und trat somit in die Fußstapfen ihrer Vorgängerin Mai-Thi Nguyen-Kim.

Seit 2019/2020 ist sie der Kopf des neuen, mehrteiligen Wissenschaftsformats "Faszination Deutschland", das sich miterlebbare Wissensvermittlung auf Augenhöhe zum Ziel gesetzt hat. Auf dieser Grundlage entstand später der Youtube-Kanal "Terra Xplore", bei dem sie sich auf eine emotionale Erlebnisreise voller Entdeckungen und wissenschaftlicher Erkenntnisse begibt. Das Wissensformat nimmt vor allem die Perspektive junger Frauen ein. Im Fokus steht Gesprächswertiges, um Empowerment in Lebens- und Alltagsfragen für User*innen zwischen 25 und 35 Jahren zu bieten.

Der Youtube-Kanal "Terra Xplore" startet am 25. Mai 2021 als Platttform-übergreifendes Projekt unter der digitalen Marke Terra X.