Biografien

Karin Brieden

Karin Brieden
Copyright: ZDF / Marcus Höhn

ZDF-Verwaltungsdirektorin und stellvertretende ZDF-Intendantin

Biografie:

 

22.10.1958geboren in Winterberg
 Studium der Rechtswissenschaften
 Referendariat  für den höheren Justizdienst
 Tätigkeiten in unterschiedlichen Funktionen in der öffentlichen Verwaltung
1989 bis 1990Referentin im Referat „Rechtspolitik, Fragen der Gleichstellung Frau und Mann im öffentlichen Dienst, allgemeine Rechts- und Verwaltungsangelegenheiten, Rentenfragen“ in der Staatskanzlei Nordrhein-Westfalen
1990 bis 1992Dezernentin für Personal, Ausbildungsleiterin, Gleichstellungsbeauftragte im Regierungspräsidium Düsseldorf
1992 bis 1997Personalreferentin, stellvertretende Leiterin der Zentralabteilung in der Staatskanzlei Rheinland-Pfalz
1997Stellvertretende Verwaltungsdirektorin, Deutschlandradio
2002 Verwaltungsdirektorin, Verwaltungs- und Betriebsdirektorin (ab 2007), Abwesenheitsvertreterin des Intendanten, Deutschlandradio
seit Jan. 2014ZDF-Verwaltungsdirektorin und stellvertretende ZDF-Intendantin

Aufsichtsmandate:    

Vorsitzende des Aufsichtsrats der ZDF Werbefernsehen GmbH
Stellvertretende Vorsitzende des Aufsichtsrats ZDF Enterprises GmbH
Stellvertretende Vorsitzende Verwaltungsrat ARD ZDF Deutschlandradio Beitragsservice
Mitglied im Verwaltungsrat Deutschlandradio
Ständige Vertreterin des ZDF in der Gesellschafterversammlung der ARD/ZDF medienakademie
Mitglied Aufsichtsrat SportA )Sportrechte Agentur von ARD und ZDF)