Biografien

Kristin Otto

Kristin Otto
Copyright: ZDF/Jana Kay

Stellvertretende Leiterin der Redaktion "ZDF SPORTreportage" sowie Moderatorin und Reporterin der ZDF-Hauptredaktion Sport

Biografie:

7. Februar 1966 geboren in Leipzig 
 Diplom-Journalistin 
1988 Abitur 
1989 Volontariat beim Sender Leipzig 
1989 Beginn des Fernstudiums an der Uni Leipzig und an der DHfK Leipzig im Fach Journalismus und im Fach Sportjournalismus, Abschluß: Diplom 
1990 Redakteurin in der Sportredaktion Sachsenradio Leipzig 
1991 bis 2004 Co-Kommentatorin im ZDF bei Schwimmwettbewerben 
1992 Hospitanz in der ZDF-Sportredaktion 
seit 1992 Redakteurin in der ZDF-Hauptredaktion "Sport" 
 Moderatorin und Reporterin u.a. bei Olympischen Spielen, Welt- und Europameisterschaften 
seit 1995 Moderatorin des Sports in den ZDF-"heute"-Sendungen sowie im ZDF-"Mittagsmagazin", ZDF "SPORTextra"
1997 bis 2002 Moderatorin "Tips und Trends sportiv" bei 3sat 
1998 bis 2014Moderatorin der ZDF-"SPORTreportage" 
2001 bis 2006 Moderatorin bei der ZDF Wahl „Sportlerin des Jahres“ 
2014 bis 2017Leiterin der ZDF-Redaktion "SPORTtäglich"
seit Januar 2018Stellvertretende Leiterin der Redaktion "ZDF SPORTreportage"

Sportliche Laufbahn:

sechsfache Olympiasiegerin, siebenfache Weltmeisterin, neunfache Europameisterin, fünf Weltrekorde im Schwimmen

Größte Erfolge:

1982 Weltmeisterin 100 m Rücken, 4 x 100 m Lagen, 4 x 100 m Freistil 
1983 Europameisterin 4 x 100 m Freistil, 4 x 200 m Freistil 
1986 Weltmeisterin 100 m Freistil, 200 m Lagen, 4 x 100 m Freistil, 4 x 100 m Lagen 
1987 Europameisterin 100 m Freistil, 100 m Rücken, 100 m Schmetterling, 4 x 100 m Lagen 
1988 Olympiasiegerin 50 m Freistil, 100 m Freistil, 100 m Schmetterling, 100 m Rücken, 4 x 100 m Freistil, 4 x 100 m Lagen 
1989 Europameisterin 100 m Rücken, 4 x 100 m Lagen